Initiative für Gesundes Leistungsklima e.V. (IFGL e.V.)

10.10.2017 - 14:16 | 4867

Menschen mit stressinduzierten psychischen Erkrankungen finden kaum niederschwellige Angebote (langfristiger Nachsorge zum Transfer der therapeutischen Erkenntnisse in den Alltag). Es fällt ihnen schwer sich in Selbsthilfegruppen zu organisieren. IFGL schließt diese Lücke durch die Organisation von themenzentrierten Selbsthilfeabenden. Die Einzigartigkeit liegt in dem gezielten Erfahrungsaustausch über das Erleben der Verhaltensübungen in der Praxis. Der themenzentrierte Erfahrungsaustausch ermöglicht planbaren Erfahrungszuwachs. Seit Gründung von IFGL e.V. konnten in den bisher 3 Anderen Burnout Cafés (ABCs) in München, Köln und Neuss bereits über 1500 Teilnehmer registriert werden. Die Initiative wurde 2013 gegründet und ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. IFGL wurden bereits mehrfach ausgezeichnet: startsocial Stipendium 2014/2015 und 2016/2017, startsocial 2016/2017 Teilnehmer Bundeswahl.

41466
Basis der ABC-Methode war das erfolgreiche Konzept der Selbsthilfe. IFGL e.V. hat das Konzept erweitert, um den Erfahrungsaustausch planbarer, gezielter und zuverlässiger zu gestalten: themenzentrierte Selbsthilfe bei der der Grundsatz der Selbsthilfe beibehalten wird. Im Gegensatz zu einer klassischen Selbsthilfe, wird an einem ABC-Abend ein vorher bekanntes Thema behandelt. Auf diese Weise können Teilnehmer sich die Abende nach ihren persönlichen Bedürfnissen auswählen. Die Themen werden im Vorfeld von den Teilnehmern bestimmt. Hat ein Teilnehmer ein besonderes, ihn drängendes Thema, hat dies Vorrang. Nach einer knappen Einführung ins Thema werden überwiegend verhaltensorientierte und resourcevolle Gruppenübungen durchgeführt. Nach dem Einzelfeedbacks in den Gruppen, erfolgt der Austausch des Erlebten in der Gesamtgruppe. In der Pause tauschen sich die Teilnehmer entweder über die gerade durchgeführten Übungen oder über Erfahrungen mit Therapeuten, Ärzten, Reha-Angeboten aus. Teilweise werden individuelle Gespräche mit den Coaches durchgeführt. Der Abend wird beschlossen mit einem schriftlichen Feedback der Teilnehmer. Jährlich wird einmal eine Gesamtbefragung aller Teilnehmer durchgeführt.


Weitere Infos zum PresseFach:
http://www.ifgl.net

Unternehmensinformation / Kurzprofil:
IFGL bietet Unternehmen Impulsvorträge, Workshops und Weiterbildungsangebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements an. Sie sind die Summe der Erfahrungen aus über 3 Jahren Andere Burnout Cafés in Neuss, Köln und München mit insgesamt über 1500 Teilnehmern. Auf der anderen Seite gründet und unterhält IFGL sogenannten Andere Burnout Cafés. Hierbei handelt sich um ein offenes Angebot an Betroffene von stressinduzierten Symptomen. Es ist ein weiterentwickeltes Selbsthilfeformat. Themenzentrierte Abende machen Selbsterfahrung planbar. Weitere Angebot sind in Planung IPODS, Radioangebote und Workshops.
Leseranfragen:
Initiiert von Thomas Grünschläger und Beate Mies im Jahr 2012, fand die Gründung mit Unterstützung der St. Augustinus Klinik in Neuss, im Januar 2013 mit dem ABC Neuss statt. IFGL e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. 2015 konnten das ABC Köln und 2016 das ABC München eröffnet werden. In den nächsten 3 Jahren sind weitere 30 Cafés im Bundesgebiet geplant.
Referenzen
Stipendium startsocial 2014/2015 Stipendium startsocial 2016/2017 Aufnahme in die Bundesauswahl startsocial 2016/2017 Gesundheitsamt Neuss Verschiede Teilnehmer der Veranstaltungen Mitglieder des Vereins

Firma: c/o Frank Nyerup, Birkenstr. 89

Kontakt-Informationen:
Stadt: Neuss
Telefon: 01747127236

Art der Firma: Dienstleister
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Dieses PresseFach wurde bisher 388 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem PresseFach:




Dieses PresseFach bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaftes Pressefach melden | Druckbare Version | Dieses Pressefach an einen Freund senden ]






Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z