Pressemitteilungen aus der Region bonn


Unterkategorien

PresseMitteilungen aus der Region bonn


45 Jahre VZM GmbH? 45 ungewöhnliche Jahre

Am 26. Juni 1972, exakt vor 45 Jahren veröffentlichte der Bundesanzeiger die Eintragung der von zur Mühlen?sche GmbH (VZM), Sicherheitsberatung und Rechenzentrumsplanung im Handelsregister ? die juristische Geburtsstunde. Es wurde die Erfolgsgeschichte eines Lebenswerks. Heute hat das Unternehmen über 40 fest angestellte Mitarbeiter aus neun verschiedenen akademischen Berufen, denn schnell stellte sich heraus, dass Sicherheit ein Querschnittsthema ist und man Fachleute aus allen Ingenie ...


30.06.2017

phoenix Live: Abschied von Helmut Kohl in Straßburg und Speyer - Samstag, 1. Juli 2017, 9.45 und 17 Uhr

Helmut Kohl wird am Samstag als erster Politiker mit einem europäischen Staatsakt in Straßburg geehrt bevor er über den Rhein nach Speyer überführt wird, wo im Dom für ihn eine Totenmesse abgehalten wird. phoenix überträgt den Trauerakt ab 10.45 Uhr live aus Straßburg und das Requiem im Speyerer Dom ab 17 Uhr. Moderator Sven Thomsen spricht im Studio ab 9.45 Uhr mit dem Publizisten Michael Rutz, der Kohl viele Jahre begleitet hat. Der ehemalige Chefredakteur des Rheinischen Merkur ist ...


29.06.2017

Im Mittelfeld - Dritte, aktuelle Auflage der Creditreform-Studie

?Wirtschaftsdynamik in der Region Bonn/Rhein-Sieg? zeigt nachlassende Kraft. Bei vielen Kennzahlen holen andere Städte und Regionen im Standortwettbewerb deutlich auf oder liegen vorn. Insbesondere das Gründungsgeschehen könnte sich stärker entwickeln. Weitere Stärkung der IT-Wirtschaft durch Digitalen Hub Bonn, 29. Juni 2017 Die Wirtschaftsdynamik in der Stadt Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis hat spürbar nachgelassen. ?Wir stellen fest, dass der Wirtschaftsstandort Bonn/Rhein-Sieg ...


29.06.2017

Welthungerhilfe: G20-Staaten müssen ihrer Verantwortung gerecht werden und Hunger stärker bekämpfen

Aus Anlass des heutigen Vorbereitungstreffens europäischer Staats- und Regierungschefs zum G20 Gipfel Anfang Juli fordert die Welthungerhilfe die Teilnehmer auf, ihrer Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung gerecht zu werden. "Die G20 sind zwar ein informeller aber wichtiger Club. Ihr Anteil am gesamten Welthandel beträgt 85 Prozent und am Agrarhandel immerhin 80 Prozent. Gleichzeitig sind sie für 80 Prozent aller CO2 Emissionen verantwortlich. Durch ihre politische, ökonomisc ...


29.06.2017

Internationaler Frühschoppen: Globalisierung, Freihandel, Migration - Was kann der G20-Gipfel? - Sonntag, 02. Juli 2017, 12.00 Uhr

Abschottung ist keine Lösung - mit diesem Credo geht Bundeskanzlerin Merkel in die Gespräche auf dem G20-Gipfel am 07. und 08.Juli 2017 in Hamburg. Die Warnung der G20-Präsidentin vor Isolationismus und Protektionismus zielt klar auf US-Präsident Donald Trump. Der hat mit seiner Absage an das Pariser Klimaschutzabkommen viele brüskiert. Bedrohungen machen nicht vor Ländergrenzen halt, so Merkel. Die Hamburger Agenda ist ehrgeizig: Globalisierung, Freihandel, Klimaschutz und Migration. D ...


29.06.2017

Im Dialog: Claudia Roth im Gespräch mit Michael Hirz - Freitag, 30. Juni 2017, 22.30 Uhr

"Wir dürfen nicht müde werden, auf das Leid und die Not von Menschen auf der Flucht hinzuweisen und für Solidarität mit den Menschen zu werben, die bei uns Zuflucht, Rettung und Schutz suchen", so die ehemalige Parteichefin der Grünen und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Claudia Roth. Menschenrechts- und Flüchtlingspolitik gehören zu den Schwerpunktthemen von Claudia Roth, unbestreitbar eine der populärsten Politikerinnen des Landes. Ihre emotionale und leidenschaftl ...


29.06.2017

Meldeportal-Mindestlohn bringt Erleichterungen für Unternehmen! /Meldungen per Fax bei Entsendung - Übergangszeit endet am 30. Juni 2017 (FOTO)

Am 30. Juni 2017 endet die Übergangszeit für die Abgabe von Meldungen nach dem Mindestlohn-, dem Arbeitnehmer-Entsende-, sowie dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz per Fax. Auf diesem Weg an die Generalzolldirektion gerichtete Meldungen gehen der Generalzolldirektion nicht mehr zu. Auch stehen ab diesem Zeitpunkt die bekannten Vordrucke zur Abgabe einer Meldung nicht mehr zur Verfügung. Arbeitgebern mit Sitz im Ausland und Entleihern steht für Meldungen das Meldeportal-Mindestlohn z ...


29.06.2017

phoenix Live: Sitzung des Deutschen Bundestages - Debatte um die "Ehe für alle" - Freitag, 30. Juni 2017, 07.45 Uhr

Nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel überraschend vom klaren Nein zur "Ehe für alle" abgerückt ist, fordert die SPD noch in dieser Woche eine Abstimmung zur Gesetzesänderung. Nun soll an diesem Freitag zu Beginn der Sitzung des Deutschen Bundestages im Anschluss an eine Geschäftsordnungsdebatte entschieden werden, ob die Abstimmung überhaupt auf die Tagesordnung gesetzt wird. Zuvor hatte sich der zuständige Rechtsausschuss des Bundestags mit einer Stimme Mehrheit dafür ausgespr ...


29.06.2017

Leidenschaftliche Druckkunst, statt einfach nur Print!

Vielversprechender Start des Druckkunst-Startups - Traditionelles Handwerk, exklusive, handgefertigte Unikate, die begeistern - Feinste Druckerzeugnisse spiegeln die Seele des Absenders wider "Hinter jedem Unternehmen stehen Menschen, die ihm eine unverwechselbare Identität geben. Und genau diese Identität bringen wir mit unseren Drucksachen zum Ausdruck, die mehr sind als einfach nur bedrucktes Papier", beginnen Walter Kucher und Jaromir Donoval, beides Gründer und Geschäftsführ ...


29.06.2017

norisbank-Umfrage: Wie zahlen die Deutschen im Urlaub? / Kartennutzung der Deutschen nimmt zu - Bargeld bleibt beliebt

Es ist wieder Sommer - für viele die beliebteste Zeit für Urlaub. Ist die Reise einmal gebucht und sind die Koffer gepackt, ist es mit dem Thema Bezahlen aber noch lange nicht vorbei. Denn auch in den Ferien fallen zahlreiche Ausgaben an. Doch womit zahlen die Deutschen in der Ferne am liebsten? Ein Vergleich mit den Vorjahren zeigt: Die Kartenzahlung nimmt auf Reisen weiterhin zu. Vorne liegt bei den Deutschen jedoch nach wie vor die Bezahlung mit Bargeld. Und, man mag es kaum glauben, b ...


29.06.2017

Pro-bono-Beratung: Abgrenzung zu anderen Formen unentgeltlicher Consultingleistungen und hohe Transparenz notwendig

Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) weist darauf hin, dass Pro-bono-Projekte Leistungen sind, die von Consultingunternehmen unentgeltlich und im Hinblick auf das Gemeinwohl angeboten und durchgeführt werden. Das können zum Beispiel Beratungstätigkeiten für Non-Profit-Organisationen, aber auch die Institutionen der Öffentlichen Hand sein. Entscheidend aus BDU-Sicht ist aber, dass mit Pro-bono-Projekten nicht die Erwartung von Gegenleistungen - z.B. spätere entgeltliche Auft ...


29.06.2017

Heilwasser-Mythen - was stimmt?

Können Heilwässer heilen? Wozu wendet man sie an? Darf jeder Heilwasser trinken? Nur in kleinen Mengen oder auch zum Durstlöschen? Müssen Heilwässer verschrieben werden oder bekommt man sie im Supermarkt? Wir klären Mythen und offene Fragen. Welche Aussage ist richtig, welche falsch? 1. Heilwässer haben wissenschaftlich nachgewiesene Wirkungen oder Heilwässer wirken, wenn man daran glaubt? Heilwässer stammen aus tiefen unterirdischen Quellen, die als sanfte Naturheilmittel vorbe ...


29.06.2017

phoenix Runde: Helmut Kohl - Das Gezerre um sein Vermächtnis - Donnerstag, 29. Juni 2017 22.15 Uhr

Nach vielen Diskussionen wird es an diesem Samstag in Straßburg einen europäischen Staatsakt für den verstorbenen früheren Bundeskanzler Helmut Kohl geben - eine bisher einmalige Zeremonie. Einen Staatsakt in Deutschland für den Kanzler der Einheit hatte Kohls Witwe Maike Kohl-Richter abgelehnt. Das Verhältnis zwischen Helmut Kohl und der CDU war nach der Spendenaffäre angespannt. Damals wurde bekannt, dass Kohl Parteispenden von anonymen Gebern entgegengenommen hatte. Er weigerte sich bis ...


28.06.2017

SIMEDIA-Jahresforum Videotechnik: Drohnen, Videoforensik, Virtual Reality, Live-Demos?

Neben Praxisberichten zu realisierten Projekten stehen die zunehmende Digitalisierung und Virtualisierung in der Planung und dem Betrieb von Videosystemen im Fokus der Veranstaltung. Die Teilnehmer profitieren von einem produktneutralen Überblick über aktuelle Technologien, einem intensiven Benchmarking und vielzähligen Tipps zur investitionssicheren Projektierung und Planung von Videosystemen. Eine Auswahl der Themen: Erneuerung eines Videosystems bei einem Netzbetreiber: Anfor ...


28.06.2017

Neues Tool von AmpereSoft: Angebote automatisiert und flexibel erstellen mit dem QuotationAssistant

Lösung bringt große Zeitersparnis für Engineering-Prozesse Angebote und Ausschreibungen effizient ausführen Nahtlose Integration in das ToolSystem des IT-Spezialisten Kosten für Energieverteiler und Automatisierungsanlagen auf Knopfdruck berechnen: Mit dem QuotationAssistant erleichtert die AmpereSoft GmbH ab sofort die Erstellung von Angeboten und Ausschreibungen im Rahmen von Engineering-Prozessen. Der Software-Anbieter aus Bonn automatisiert damit die oft komp ...


28.06.2017

Neu: Personality Toolbox

Bonn – Was einen Coaching-Klienten akut bewegt und was ihn prägt, lässt sich mit der „Personality Toolbox“ von Uwe Schirrmacher und Elmar Rauschert schnell visualisieren und ermitteln. Sie unterstützt Coachs dabei, gemeinsam mit dem Klienten Ziele festzulegen, seine Ressourcen zu erarbeiten oder Einzelkompetenzen zu behandeln. Das flexibel einsetzbare Kartenset mit Anleitungsbuch ist soeben im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. Das Kartenset der „Personality Toolbox” br ...


28.06.2017

Sommerreise mit dem Auto - am sichersten mit kühlem Kopf

Sommerzeit, Urlaubszeit! Für viele Deutsche ist das eigene Auto das Reiseverkehrsmittel Nummer eins. Wie die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) in ihrer aktuellen Reiseanalyse 2017 berichtet, hat sich die Zahl der Reisen im Inland positiv entwickelt - einhergehend mit einer stärkeren Nutzung von Pkw und Ferienwohnungen oder -häusern. Für eine gelungene und vor allem sichere Sommerreise mit dem Auto gibt es allerdings ein paar Dinge zu bedenken. Die Vorteile einer Reise mit d ...


28.06.2017

Shop für VW Käfer Ersatzteile ist online

Hinter dem Käfershop steht die Firma Bekabo aus Bonn, die es sich zur Aufgabe gemacht hat einen umfangreichen Katalog an Ersatzteilen für die luftgekühlten Klassiker von VW zusammenzustellen und diese in einem darauf spezialisiertem Onlineshop anzubieten. Der Bekabo Geschäftsführer B. Bergmann betonte mit dem Launch des Shops: „Um eine qualitativ hochwertige Beratung unserer Kunden hinsichtlich der angebotenen Käferteile zu gewährleisten, haben wir ein Team aus Mitarbeitern zusammengestellt, wel ...


28.06.2017

Ressourcenschonung durch konsequenten Rückkonsum

Bonn, 27.06 2017 - Bei der Schonung natürlicher Ressourcen kommt dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft große Bedeutung zu. Ziel ist es, in der Herstellung von Produkten eingesetzte Rohstoffe nach deren Gebrauch wieder vollständig in den Werkstoffkreislauf zurückzuführen und zu erhalten. Damit dies funktioniert, ist eine nachhaltige Organisation der Rücknahme ausgemusterter Produkte und Materialien zu Recyclingzwecken notwendig. Das neue RAL Gütezeichen Rückkonsum steht für verbraucherfreundliche E ...


27.06.2017

phoenix Runde: Ehe für alle - Knickt die Union ein? - Mittwoch, 28. Juni 2017, 22.15 Uhr

Ein vorsichtig formulierter Satz der Kanzlerin genügte - und plötzlich könnte jetzt alles ganz schnell gehen: Noch diese Woche soll der Bundestag über die Ehe für alle abstimmen. Bei CDU und CSU war das bis jetzt nicht durchsetzbar. Sie sahen die Institution Familie in Gefahr. Die Bundesbürger scheinen in dieser Frage offener: Laut ZDF-Politbarometer von vergangener Woche sind 73 Prozent für die Öffnung der Ehe für alle. Sogar bei AfD-Anhängern sind es immerhin 55 Prozent. SPD, FDP und Gr ...


27.06.2017

Kfz-Gewerbe begrüßt Nationales Forum Diesel

ZDK-Präsident Jürgen Karpinski begrüßt die Einrichtung des von den Bundesministerien für Verkehr und Umwelt initiierten "Nationalen Forums Diesel", wenn dadurch das Thema Fahrverbote vom Tisch komme: "Die Dieselfahrer in unserem Land brauchen Rechtssicherheit für die Benutzung ihrer Fahrzeuge. Unsere hoch entwickelte Industriegesellschaft ist auf flexible individuelle Mobilität angewiesen, da sind Verbote völlig kontraproduktiv. Hilfreich ist die Entwicklung technisch fu ...


27.06.2017

Beschaffung von Geodaten, Geoinformationssystemen und Geoinformationsdiensten

- Gegenstand des Seminars Geodaten, Geoinformationssysteme (GIS) und Geoinformationsdienste haben einen wachsenden Stellenwert für staatliche Einrichtungen, insbesondere auch Gemeinden. Mit der Beschaffung von Geodaten, GIS und Geoinformationsdiensten betreten diese gleichwohl in aller Regel Neuland sowohl in technischer als auch in rechtlicher Hinsicht. Bislang fehlt es vor allem an einer geübten Praxis. Leitfäden o.ä., welche der Beschaffer zur Hand nehmen könnte, sind nicht vorhanden ...


27.06.2017

Geoinformationsrecht: Querschnittsmaterie in deröffentlichen Verwaltung

. - Gegenstand des Seminars Das Geoinformationsrecht als Querschnittsmaterie ist sehr facettenreich und gewinnt im Verwaltungsbereich zunehmend an Bedeutung. Das Praxisseminar vermittelt einen Überblick über wichtige rechtliche Aspekte beim Umgang mit geographischen Informationen. Die Besonderheiten in diesem Bereich ergeben sich nicht zuletzt aus den speziellen Eigenschaften von Informationen im Allgemeinen und deren Raumbezug im Besonderen. Die Schaffung einer ...


27.06.2017

Ein echter Schulschatz in Neuseeland

"Mein Schatz!" Welcher Teenager kennt diesen, voller Inbrunst von dem Höhlenwesen Gollum ausgesprochenen Satz nicht? Mit dem Kapiti College im neuseeländischen Paraparaumu erwartet die Teilnehmer eines weltgewandt-Auslandsjahres ein ebensolcher Schatz. Hier hat schon Herr der Ringe Regisseur Peter Jackson die Schulbank gedrückt, wie es auf der Homepage des Colleges heißt. Doch nicht nur in Sachen Kreativität spornen die vielfältigen schulischen Angebote und die tolle Lage am Raumati Be ...


27.06.2017

Partnerschaft zwischen ITENOS und DE-CIX: Die Data LogistIX-Plattform ist im DirectCLOUD Service verfügbar

Die ITENOS GmbH, Bonn, und die DE-CIX Management GmbH, Köln, haben eine Partnerschaft beschlossen, bei der DE-CIX die ITENOS Data LogistIX-Plattform auch über ihren DirectCLOUD-Service anbieten wird. Durch die Partnerschaft mit dem DE-CIX bietet ITENOS nun allen an den DE-CIX angeschlossenen Serviceprovidern seine Data LogistIX Connectivity-Lösungen/-Produkte im direkten Zugriff. Somit können künftig mehr als 26.000 Unternehmen, die über 700 Netzwerke mit dem DE-CIX Frankfurt verbunden sind, ...


27.06.2017

phoenix Live: Bundesfinanzminister Schäuble zum Haushalt 2018 - Mittwoch, 28. Juni 2017, 12.30 Uhr

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble stellt gemeinsam mit BMF-Staatssekretär Werner Gatzer den Regierungsentwurf zum Haushalt 2018 und Finanzplan bis 2021 vor. Die "Schwarze Null" wird nach Medieninformation weiterhin als Hauptziel festgehalten. phoenix zeigt die Bundespressekonferenz ab 12.30 Uhr live. Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt ...


27.06.2017

Gefährlicher "Toter Winkel" - Wann kommt endlich die Abbiegeassistent-Pflicht für Lkw? (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag: Jeder Radfahrer und Fußgänger kennt sie, die rechts abbiegenden Lkw-Fahrer, die einen total übersehen und erst im letzten Moment eine Vollbremsung hinlegen. Hunderte solcher Vorfälle gibt es jedes Jahr: Manche gehen glimpflich aus, andere enden mit schwersten Verletzungen oder im schlimmsten Fall sogar tödlich. Und der sogenannte "Tote Winkel", der seinen Namen wirklich zu Recht trägt, ist in der Regel der Hauptschuldige. Helke Michael berichtet. S ...


27.06.2017

+++ Aktualisierung Sendetermin +++ phoenix Thema: "Macrons Mission" - Mittwoch, 28. Juni 2017, 10.45 Uhr

Mit seinen Forderungen nach Reformen, seiner Nähe zu Europa und seinem Optimismus hat er die französischen Wähler von sich überzeugt: Seit April ist Emmanuel Macron der jüngste Präsident Frankreichs. Wie kam es dazu, dass der parteilose 39-Jährige mit seiner politischen Bewegung "En Marche" die etablierten Parteien abhängen konnte? Im Themenschwerpunkt "Macronix" spricht Moderator Klaus Weidmann unter anderem mit der Journalistin Cécile Calla und dem Politikwissenschaft ...


26.06.2017

phoenix Runde: 1000 Euro für jeden - Wie sinnvoll ist das Grundeinkommen? - Dienstag, 27. Juni 2017, 22.15 Uhr

Die Idee klingt geradezu revolutionär: Jeden Monat ein sicheres Grundeinkommen in Höhe des Existenzminimums - für jeden, ob mit Job oder ohne. Finnland probiert das schon aus, und auch die neue Jamaika-Koalition in Kiel will das Konzept in einem Modellversuch in Schleswig-Holstein testen. Die Schweizer dagegen haben das bedingungslose Grundeinkommen in einem Referendum abgelehnt. Und auch bei uns halten Kritiker die Idee für brandgefährlich, fürchten sogar die Abschaffung des Sozialstaats. ...


26.06.2017

Frühstücksideen - natürlich mit Saft

Ein Glas Orangensaft ist für Millionen Menschen der ideale Start in den Tag. Durch seinen hohen Vitamin-C-Gehalt eignet er sich optimal, um die Lebensgeister zu wecken und sich fit für den Tag zu machen. Der fruchtige Muntermacher kann aber noch viel mehr. Als Basis für Overnight Oats bildet der Saft eine schnelle Alternative zum klassischen Haferbrei, die sich am Abend vorher gut zubereiten lässt. Die leckere Frühstücksidee kommt direkt aus dem Kühlschrank und versorgt uns so nicht nur mit wich ...


26.06.2017

Es summt wieder in den Knauber Freizeitmärkten

Bonn - 26. Juni. Bienen gehören zu den wichtigsten Nutztieren. Durch das Bestäuben von Pflanzen sorgen sie dafür, dass Früchte reifen und sichern darüber hinaus den Fortbestand und die Vielfalt dieser Pflanzen. Seit Jahren kommt es jedoch zum massenhaften Bienensterben. Die Gründe sind vielfältig. Am "Tag der deutschen Imkerei" informieren Imker aus der Region deshalb nicht nur über die Eigen- und Besonderheiten der kleinen, "fleißigen Helfer" sondern auch über Möglichkeiten, ...


26.06.2017

phoenix Live: Pressekonferenz Kanzlerkandidat Martin Schulz& Wahl des NRW-Ministerpräsidenten - Dienstag, 27. Juni 2017, ab 10.30 und 15.00 Uhr

Nur zwei Tage nach dem Bundesparteitag tritt Kanzlerkandidat Martin Schulz gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann sowie allen SPD-Ministern vor die Presse. Thema ist das Regierungsprogramm der SPD. phoenix überträgt die Pressekonferenz live. Außerdem live: Wird Armin Laschet trotz knapper Mehrheit im Landtag die geheime Wahl am 27. Juni 2017 zum Ministerpräsidenten gewinnen? Er selbst traut sich und den 72 Abgeordneten der CDU sowie den 28 Ab ...


26.06.2017

CARE-Studie zu G20 und Klimawandel: Verantwortliche müssen Hausaufgaben machen / Pariser Klimaabkommen bisher nur unzureichend umgesetzt / Emissionen in Deutschland nicht gesunken

Eine neue Studie der internationalen Hilfsorganisation CARE zeigt gravierende Lücken in der Umsetzung des Pariser Klimaabkommens durch die G20-Staaten auf. Im Vorfeld des G20-Gipfels Anfang Juli sollten die teilnehmenden Staaten dringend Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel stärker vorantreiben. "Die G20-Staaten müssen konkrete Pläne vorlegen, wie sie CO2-Emissionen weiter reduzieren. Als Gastgeber sollte Deutschland Vorreiter für den Rest der Welt sein und ...


26.06.2017

phoenix Thema: "Macrons Mission" - Dienstag, 27. Juni 2017, 10.45 Uhr

Mit seinen Forderungen nach Reformen, seiner Nähe zu Europa und seinem Optimismus hat er die französischen Wähler von sich überzeugt: Seit April ist Emmanuel Macron der jüngste Präsident Frankreichs. Wie kam es dazu, dass der parteilose 39-Jährige mit seiner politischen Bewegung "En Marche" die etablierten Parteien abhängen konnte? Im Themenschwerpunkt "Macronix" spricht Moderator Klaus Weidmann unter anderem mit der Journalistin Cécile Calla und dem Politikwissenschaft ...


26.06.2017

CLEAN Servicepower als Innovationsführer geehrt

Das Unternehmen aus Bonn wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. CLEAN Servicepower schaffte bereits zum zweiten Mal in Folge den Sprung in diese Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen besonders mit seinem hervorragenden Innovationsklima. Die Reinigungsbranche ist normalerweise nicht für übermäßiges Engagement im Bereich Corporate Social Responsibility bekannt. Oft wird ...


26.06.2017

Expertise in der Übersetzung deutsch ungarisch

Auf der Suche nach einem Dolmetscher ungarisch Wenn Sie einen Dolmetscher suchen, sind Sie auf der Seite von Melinda Stern genau richtig. Seit 2009 arbeitet sie verstärkt mit Gerichten und Ämtern zusammen. Sie ist eine allgemein beeidigte Dolmetscherin und zudem eine ermächtigte Übersetzerin für Ungarisch, wodurch sie ihre Übersetzungen für gerichtliche Angelegenheiten verwenden darf. Dies gilt auch für die Anerkennung von Zeugnissen und die beglaubigte Übersetzung für Ämter. Übersetzung d ...


24.06.2017

Thomas Ogilvie in den Vorstand von Deutsche Post DHL Group berufen (FOTO)

Ogilvie wird Personalvorstand und Arbeitsdirektor Der Aufsichtsrat der Deutsche Post AG hat heute Thomas Ogilvie (40) zum Personalvorstand und Arbeitsdirektor des weltweit führenden Post- und Logistikkonzerns berufen. Zum 1. September 2017 übernimmt er diese Aufgaben von Melanie Kreis, die sich zukünftig wie geplant auf ihre Rolle als Finanzvorstand des Unternehmens konzentriert. Thomas Ogilvie war zuletzt Executive Vice President Corporate Development bei Deutsche Post DHL Group. ...


23.06.2017

phoenix Unter den Linden: Kleine Renten, große Vermögen - Wie gerecht ist Deutschland? - Montag, 26. Juni 2017, 22.15 Uhr

Der 1. Juli ist für viele Rentner ein ganz besonderer Tag: Dann steigen in Westdeutschland die Renten um 1,90 % und in Ostdeutschland um 3,59 %. Der aktuelle Rentenwert (Ost) beträgt damit 95,7 % des aktuellen Rentenwerts West (bisher: 94,1 %). Bereits im vergangenen Jahr durften sich die rund 20 Millionen Rentner über die stärkste Rentenerhöhung seit mehr als 20 Jahren freuen - mit einem Plus von 4,25 Prozent im Westen und einem Plus von 5,95 Prozent Osten. Betrachtet man die reinen Steige ...


23.06.2017

3. SIMEDIA-Jahresforum "Baulich physische Sicherheit" am 20./21. September 2017 in Köln

Die Anforderungen an die baulich-physische Sicherheit von Gebäuden, Nutzflächen und Räumen sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen und stellen Bauherren, Nutzer, Sicherheitsplaner, Architekten und auch Hersteller vor immer komplexere Herausforderungen. Das 3. SIMEDIA-Fachforum "Baulich physische Sicherheit" greift aktuelle Themen auf und zeigt anhand von Praxisberichten Konzepte und realisierte Lösungen auf. Die Themenschwerpunkte 2017: - Perimeterschutz: ...


23.06.2017

Forum Demokratie: Die Welt in Unordnung - Europa sucht seinen Platz - Sonntag, 2. Juli 2017, 13.00 Uhr

US-Präsident Donald Trump fordert Europa zu mehr Eigenverantwortung auf, während die Staatengemeinschaft selbst in vielen Fragen uneins ist. Großbritanniens Brexit zwingt Europa, sich neu aufzustellen. Und das Verhältnis zu Russland ist angespannter denn je. Deutschland, so heißt es aller Orten, muss mehr Verantwortung übernehmen und stärker führen. Doch das geht nur in einem vereinten Europa. Ein Blick zurück in die europäische Geschichte zeigt, dass deutsche Alleingänge dem Land und dem ...


23.06.2017

Immo-naut als bestes Startup ausgezeichnet

Das Bonner Startup immo-naut hat den ersten Platz beim 5. Ideenmarkt ?Best of Startups der Region: Unternehmertum ? Innovationen ? Nachhaltigkeit? in der CAMPO, Bonn-Poppelsdorf, belegt: ?Stell Dir vor, Du könntest mit Spaß und Übersicht deine nächste Wohnung finden. Stell Dir vor, alle Anzeigen der unterschiedlichen Portale wären auf einer einzigen Karte. Stell Dir vor, Du könntest Wohnungsanzeigen nach Umgebungslärm filtern. Oder nach der Nähe zu Parks, Kitas, Schulen oder zum Arbeitsplatz. E ...


23.06.2017

Für den österreichischen Bundeskanzler Christian Kern steht fest: "Europa ist in einem hervorragenden Zustand"

Trotz mannigfacher Herausforderungen und den Unsicherheiten bei der Ausgestaltung des Brexit herrscht bei den europäischen Regierungschefs im Zuge ihres Gipfeltreffens in Brüssel auch Optimismus vor. "Europa ist in einem hervorragenden Zustand", erklärte der österreichische Bundeskanzler Christian Kern im Fernsehsender phoenix (Donnerstag, 22. Juni). Nicht nur habe man erstmals seit acht Jahren in allen EU-Mitgliedsstaaten Wirtschaftswachstum, auch gehe die Arbeitslosigkeit zurü ...


22.06.2017

Konzeption und Planung höchstverfügbarer Data Center

Das nächste Seminar ?Konzeption und Planung höchstverfügbarer Data Center? der SIMEDIA Akademie findet am 12. und 13. September 2017 in Hamburg statt. Grundlage des Seminars ist ein Sicherheitsleitfaden bzw. eine Mustergliederung zur Sicherstellung der Höchstverfügbarkeit in Rechenzentren. Darin steckt ein Erfahrungsschatz aus der Planung von weit über 600 hochverfügbaren Rechenzentren. Hochkarätige und herstellerunabhängige Experten demonstrieren anhand zahlreicher Praxisbeisp ...


22.06.2017

phoenix Live: Außerordentlicher Bundesparteitag der SPD in Dortmund - Sonntag, 25. Juni 2017, 10.00 Uhr

Auf dem außerordentlichen Bundesparteitag formieren sich die Sozialdemokraten für den Bundestagswahlkampf. Mit welchen Inhalten wollen sie ihre Wähler überzeugen? Nachdem die Partei einige Säulen wie das neue Steuer- und Rentenkonzept bereits vorgestellt hat, soll in Dortmund das vollständige Wahlprogramm verabschiedet werden. phoenix berichtet in einer Sondersendung ausführlich über den SPD-Parteitag und zeigt die Höhepunkte wie die Programmrede des Kanzlerkandidaten Martin Schulz live. ...


22.06.2017

Sommerzeit: Badespaß nicht ohne Parasitenärger / Aufgepasst beim Hundeschwimmen in stehenden Gewässern. Es können allerlei Parasiten lauern (FOTO)

Die Qualität unserer Badeseen ist hervorragend. Knapp 91 Prozent der Badegewässer wurde mit "ausgezeichnet" bewertet. Das gab das Umweltbundesamt rechtzeitig vor Beginn der Badesaison in Deutschland bekannt. Das sind erfrischende Aussichten für die heiße Jahreszeit, wenn die Temperaturen so richtig auf Touren kommen. Nicht nur die Menschen kühlen sich dann gerne in den naturnahen Gewässern ab, auch viele Hunde werden zu Wasserratten. Hundebesitzer sollten darauf achten, dass ...


22.06.2017

Zoll ist zukunftsfähig aufgestellt/ Auszeichnung mit Zertifikat zum audit berufundfamilie (FOTO)

Der Zoll ist am 20. Juni 2017 in Berlin für seine hervorragende familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Der Zoll positioniert sich damit auch für die Zukunft als attraktiver Arbeitgeber; insbesondere für junge Familien. Das Zertifikat nahm der Vizepräsident der Generalzolldirektion, Hans Josef Haas von Dirk Wiese, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundeswirtschaftsministerin, und von Oliver Schmitz, ...


22.06.2017

Grundschüler experimentieren in Sieglar

Die Reifenhäuser GmbH & Co. KG unterstützt die Grundschule Sieglar im Rahmen des Projekts ?TuWaS! ? Technik und Naturwissenschaften an Schulen? und ermöglicht ihr damit die kostenfreie Teilnahme an Lehrerfortbildungen wie auch die Nutzung der Experimentiereinheiten. Mit ?TuWaS!? wollen die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Bonn/Rhein-Sieg und Köln bei Grundschulkindern die Begeisterung für Technik und Naturwissenschaften wecken. Kinder, die Naturwissenschaften bereits im Grundschulalter ...


21.06.2017

phoenix Erstausstrahlung: Mein Ausland: Die menschengemachte Krise - Hunger im Südsudan - Mittwoch, 21. Juni 2017, 21.45 Uhr

Drei Jahre Krieg haben den Südsudan ruiniert und die Menschen in große Not gebracht. Bauern bauen nichts mehr an, die Preise für Nahrungsmittel explodieren, die Inflationsrate liegt bei mehr als 800 Prozent. Ohne ausländische Hilfe von World Vision, UNICEF u.a. müssten im Südsudan noch mehr Menschen an Hunger sterben. Wer wenigstens einmal am Tag eine Schüssel Hirse mit Linsen bekommt, ist reich in den Augen jener, die gar nichts haben. Auch Schulen werden von den Hilfsorganisationen unter ...


21.06.2017

SCL begleitet Marktauftritt des Start-up aventini

"Ohne Strategische Kommunikation hat man als Start-up wenig Chancen, wahrgenommen zu werden. Deshalb haben wir uns entschlossen, SC Lötters damit zu beauftragen, uns bekannt zu machen", beginnt Markus Schropp, Geschäftsführer der aventini GmbH. "Wir kennen Christine Lötters schon lange und wissen, was uns in der Zusammenarbeit erwartet." Neben der klassischen Pressearbeit gehört zu den beauftragten Maßnahmen auch Social Media mit der gezielten Einbindung von Bewegtbild- un ...


21.06.2017

Niels Annen zum Nordkorea-Konflikt: Lage ist gefährlich und unberechenbar

SPD-Außenexperte Niels Annen hält den verschärften Konflikt zwischen Nordkorea und den USA nach dem Tod des Studenten Otto Warmbier für nicht berechenbar. Die Situation sei ohnehin gefährlich, sagte der außenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Interview mit dem TV-Sender phoenix. "Das, was als Faktor hinzukommt, ist dass wir nicht wissen, wie Herr Trump in solch zugespitzten Lagen entscheidet und reagiert." Die koreanische Halbinsel sei seit Jahrzehnten ein Ort großer Spannung ...


21.06.2017

Frauen in Führungspositionen: Eine Frau als Chef

. - Gegenstand des Seminars Auch wenn die weibliche Gleichstellung heute in aller Munde ist, sieht es in der Realität anders aus. Schon die Tatsache, dass so viel darüber gesprochen werden muss, zeigt, dass wir weit davon entfernt sind. Obwohl Frauen im öffentlichen Dienst genauso gut ausgebildet sind wie ihre männlichen Kollegen, sind sie weiterhin in mittleren und oberen Führungspositionen unterrepräsentiert. Trotz ihrer exzellenten Qualifikationen, ihrer sozialen als ...


21.06.2017

Erfolgreicher Auftakt der EUROSOLAR-Anzeigenkampagne 2017

Am Donnerstag, dem 22. Juni wird die erste der EUROSOLAR-Anzeigen zur Bundestagwahl 2017 in DIE ZEIT erscheinen. Fast 300 engagierte Unterstützerinnen und Unterstützer haben die ganzseitige Anzeige mit konkreten Forderungen nach einer echten Energiewende ermöglicht. Morgen erscheint die erste Anzeige der aktuellen EUROSOLAR-Kampagne zur Bundestagswahl ?Nur mit einer echten Energiewende können wir die Zukunft gewinnen? in DIE ZEIT. EUROSOLAR knüpft damit an die erfolgreiche Tradition der ...


21.06.2017

Auftakt in Braunschweig: 994 begabte Schüler forschen in der Deutschen SchülerAkademie

Bundesweit haben sich 994 besonders begabte und leistungsbereite Jugendliche einen der begehrten Plätze in der Deutschen SchülerAkademie (DSA) 2017 gesichert. Das teilte das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung in Bonn mit. Die erste Akademie startet am 22. Juni in Braunschweig. Bis zum September forschen, diskutieren und musizieren die Schüler an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland - und erhalten so die Chance, ihren Horizont zu erweitern. Die Akademien der ...


21.06.2017

phoenix Live: Treffen des Europäischen Rates - Donnerstag, 22. Juni 2017, und Freitag, 23. Juni 2017, ab 8.45 Uhr

In Brüssel treffen sich die Staats- und Regierungschefs der EU zum Europäischen Rat um die dringlichsten Themen der Union zu besprechen: Neben dem Brexit sind das Fragen der Migration, der inneren Sicherheit und Verteidigung. Überdies wollen die führenden Politiker Bemühungen zur Stärkung des Binnenmarktes diskutieren. phoenix-Reporter Jan-Christoph Nüse ist in Brüssel und berichtet über die aktuellen Entwicklungen. Am Donnerstag spricht er mit dem Fraktionsvorsitzenden der Europäisch ...


20.06.2017

Ab in die Cloud? ORBIT entwickelt Backup-Lösung für den Mittelstand

Mit ORBIT Data Vault hat das Bonner Systemhaus ORBIT IT-Solutions eine cloudbasierte Backup-Lösung entwickelt, die sich besonders für kleine und mittelständische Unternehmen eignet: Die Datenspeicherung in die Microsoft Cloud Deutschland bietet eine sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, einen WAN-optimierten Datentransfer und hohe Transparenz der Backup-Infrastruktur. Die Laufzeit und das Volumen des Datenspeichers in der Cloud passen sich den Unternehmensanforderungen flexibel an. Selbstverstä ...


20.06.2017

phoenix Runde: Die große Ungerechtigkeit - Millionen Menschen flüchten - Mittwoch, 21. Juni 2017, 22.15 Uhr

Ein trauriger Rekord, den das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen zu vermelden hat. Über 65 Millionen Menschen waren im vergangenen Jahr auf der Flucht, so viel wie noch nie zuvor. Alleine im Jahr 2016 verließen 10 Millionen Menschen neu ihre Heimat. Die meisten Flüchtlinge kommen aus drei Ländern: Syrien, Afghanistan und dem Südsudan. Als Fluchtursachen gelten insbesondere ungelöste politische Konflikte und Hungersnöte in Folge des Klimawandels. Wie kann den Menschen in ihrer He ...


20.06.2017

Papierindustrie: Winfried Schaur neuer VDP-Präsident

Winfried Schaur, Executive Vice President UPM Paper ENA, folgt turnusgemäß Moritz J. Weig, geschäftsführender Gesellschafter der Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, an der Spitze des Verbandes Deutscher Papierfabriken (VDP). Schaur wurde von der Mitgliederversammlung des Verbandes in Bonn zum neuen VDP-Präsidenten gewählt. Weig bleibt als Vizepräsident Mitglied im VDP-Vorstand. Als weiterer Vizepräsident im Amt bestätigt wurde Dr. Christopher Grünewald, Geschäftsführender Gesellschafter der ...


20.06.2017

phoenix Live: "Queen's Speech" im britischen Parlament - Mittwoch, 21. Juni 2017, ab 12.00 Uhr

In Brüssel haben gerade die Brexit-Verhandlungen begonnen, die Parlamentswahlen endeten für Theresa May in einem Debakel. Nach dem Hochhausbrand mit mehreren Dutzend Toten ist die Premierministerin zusätzlich unter Druck geraten. Jetzt will sie mit einer Minderheitenregierung bestehend aus Konservativen und der nordirischen Kleinpartei Democratic Unionist Party weiterregieren. Mit Spannung wird daher das diesjährige Ritual der "Queen's Speech" erwartet. phoenix ist live ...


20.06.2017

phoenix Live: Gedenkstunde für Helmut Kohl im Landtag Rheinland-Pfalz - Mittwoch, 21. Juni 2017, ab 14.00 Uhr

Er war Deutscher, Europäer und vor allem Pfälzer: In einer Gedenkstunde erinnert der rheinland-pfälzische Landtag an den am Freitag gestorbenen Altkanzler Helmut Kohl. Die Reden von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Landtagspräsident Hendrik Hering überträgt phoenix live. Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell ...


20.06.2017

Umfrage: Home Office, Teilzeit, Rente und Bildung sind am wichtigsten für Arbeitnehmer

- BWA Akademie legt Arbeitsmarktreport "New Work" vor - Umfrage unter 100 Personalexperten aus der deutschen Wirtschaft - Unternehmen müssen sich zügig auf die "Ypsiloner" einstellen Harald Müller, Geschäftsführer BWA: "Ein erfülltes Berufsleben und Sicherheit im Alter sind dem Gros der Arbeitnehmer wichtiger als Statussymbole." Home Office, Teilzeit, Betriebsrente, Weiterbildung, Dienstwagen und Bonuszahlungen - das sind in dieser Reihenfolge d ...


20.06.2017

CSR-Kompetenzzentrum Rheinland ernennt Knauber zum CSR-Botschafter

Bonn, 20. Juni. Für ihr herausragendes gesellschaftliches Engagement erhält die Knauber Unternehmensgruppe die Auszeichnung zum CSR-Botschafter. In ihrer Funktion als wichtiger wirtschaftlicher Akteur innerhalb der Region will die Gruppe zukünftig noch mehr für nachhaltige Themen werben und Mitmacher für den guten Zweck mobilisieren. Stellvertretend für die gesamte Unternehmensgruppe übernimmt Maike Hagedorn, Referentin für Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeit, das Ehrenamt als CSR-Botsc ...


20.06.2017

Vom Ludwig zur CSR-Botschafterin: Manuela Gilgen

Manuela Gilgen, Geschäftsführerin der Gilgen´s Bäckerei und Konditorei in Hennef, ist die zehnte CSR-Botschafterin des CSR-Kompetenzzentrums Rheinland, das von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg in Kooperation mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg getragen wird. Das CSR-Kompetenzzentrum setzt bei der Information und Sensibilisierung der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (CSR ? corporate social responsibility) auf Unternehmerinnen und Unternehmer sowie deren Besch ...


20.06.2017

CSR-Kompetenzzentrum Rheinland ernennt Knauber zum CSR-Botschafter

Für ihr herausragendes gesellschaftliches Engagement erhält die Knauber Unternehmensgruppe die Auszeichnung zum CSR-Botschafter. In ihrer Funktion als wichtiger wirtschaftlicher Akteur innerhalb der Region will die Gruppe zukünftig noch mehr für nachhaltige Themen werben und Mitmacher für den guten Zweck mobilisieren. Stellvertretend für die gesamte Unternehmensgruppe übernimmt Maike Hagedorn, Referentin für Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeit, das Ehrenamt als CSR-Botschafterin. ...


20.06.2017

Kfz-Gewerbe kritisiert DUH wegen Diesel-Diffamierung

Klagen der DUH gegen Städte mit dem Ziel, diese zu Einfahrverboten für Dieselautos zu zwingen, stoßen beim Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) auf Unverständnis. "Wenn die Deutsche Umwelthilfe ihrem Etikett gerecht werden wollte, müsste sie den Diesel fördern", sagte ZDK-Präsident Jürgen Karpinski. "Außerdem ist sie von den Bedürfnissen arbeitender Menschen genauso weit weg wie von der Arbeit für den Umweltschutz." Sinkende Dieselzulassungen hatten im M ...


20.06.2017

Weltflüchtlingstag: 82 Prozent syrischer Flüchtlinge in Jordanien leben unterhalb der Armutsgrenze / Neue CARE-Studie zeigt, dass die Abhängigkeit von humanitärer Hilfe wächst

Sperrfrist: 20.06.2017 00:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. In Jordanien leben 82 Prozent der syrischen Flüchtlinge unterhalb der Armutsgrenze. Darauf weist die Hilfsorganisation CARE im Vorfeld des Weltflüchtlingstages hin. Die neue Studie "Seven Years into Exile" zeigt, dass die Abhängigkeit von Hilfsleistungen im siebten Jahr der Syrienkrise wächst. Insgesamt gaben 40 Prozent der bef ...


20.06.2017

Weltflüchtlingstag am 20. Juni: Recht auf menschenwürdiges Leben / Bündnisorganisationen von "Aktion Deutschland Hilft" unterstützen südsudanesische Flüchtlinge

Anlässlich des Weltflüchtlingstags macht "Aktion Deutschland Hilft" auf die Not von über 65,6 Millionen Flüchtlingen weltweit aufmerksam. "Wir appellieren an die Weltgemeinschaft, den Ursachen der Flucht entgegenzutreten und zu mindern. Alle Menschen haben ein Recht auf ein würdiges und selbstbestimmtes Leben in ihren Heimatländern", appelliert Manuela Roßbach, geschäftsführender Vorstand von "Aktion Deutschland Hilft". Die Bündnisorganisationen von "Akt ...


19.06.2017

amcm als Finalist beim "Ludwig 2017" ausgezeichnet

"Einer von 7 Finalisten beim Ludwig 2017 zu sein, ist für uns eine große Auszeichnung, die uns richtig stolz macht", freuen sich Arne Meindl und Jan Rütten, beide Geschäftsführer der amcm GmbH, Bonn-Poppelsdorf. Auch wenn nur Arne Meindl den Preis auf der Bühne von Dr. Christine Lötters und Michael Pieck, den Verantwortlichen hinter dem Wettbewerb, in Empfang nahm, freute sich Jan Rütten nicht weniger. "Wir haben schlichtweg nicht daran gedacht, dass wir beide auf die Bühne geh ...


19.06.2017

phoenix Runde: Entlasten oder investieren? - Welches Steuerkonzept brauchen wir? - Dienstag, 20. Juni 2017, 22.15 Uhr

Die Wirtschaft brummt, die Staatskasse ist voll wie nie, die Bundestagswahlen stehen vor der Tür - die Debatte um Steuerkonzepte nimmt Fahrt auf. Einig sind sich die Parteien nur in einem Punkt: Die Bürger sollen entlastet werden. Bei dem "Wie" scheiden sich jedoch die Geister. Es geht um Spitzensteuersätze, den "Mittelstandsbauch" oder auch Entlastungen bei den Sozialabgaben. Denn wer wenig verdient, dem nützen auch keine Steuersenkungen. Der Bürger wiederum will laut ...


19.06.2017

Smartes "Fort Knox" für Informationen

Datenschutz, Zugriffschutz, Unveränderbarkeit ? das alles beschreibt die ISO 14641-1: 2012 in ihren Spezifikationen zum Design und Betrieb eines Informationssystems für die Sicherung elektronischen Schriftguts. Die unabhängige Zertifizierungsstelle SP Certifications London* hat der Doxis4 iECM-Suite jetzt die Konformität zu diesem internationalen Standard bescheinigt. Gespeicherte Informationen unterliegen einem sehr hohen Sicherheitsstandard und sind vor Manipulation und unbefugtem Zugriff ges ...


19.06.2017

TÜV Rheinland überprüft EMS-Studios: Körperformen plant flächendeckende Zertifizierung bis Ende des Jahres

Bonn, 16. Juni 2017 | Elektro-Muskel-Stimulation oder kurz EMS hat sich in den vergangenen Jahren als hocheffiziente Trainingsmethode nicht nur fest im deutschen Fitnessmarkt etabliert, sondern ist aufgrund der steigenden Akzeptanz nach wie vor auf Wachstumskurs. Um im rasant wachsenden EMS-Markt ein Zeichen in Sachen Trainings- und Servicequalität zu setzen, treibt Körperformen – zusätzlich zu den zahlreichen regelmäßig stattfindenden Schulungen – freiwillig die flächendeckende Überprüfung ...


19.06.2017

phoenix Live: Kanzlerkandidat Martin Schulz stellt das SPD-Steuerkonzept vor - Montag, 19. Juni 2017, 12.00 Uhr

Wenn es nach dem Willen von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geht, sollen Reiche künftig höhere Steuern bezahlen als bisher. Für welche Kernforderungen plädiert der Politiker noch? Die SPD um Martin Schulz stellt in Berlin ihr Steuerkonzept vor. Mit dabei sind die stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden Olaf Scholz und Thorsten Schäfer-Gümbel. phoenix überträgt die Pressekonferenz live. Aus dem Willy-Brandt-Haus meldet sich außerdem Hauptstadt-Korrespondent Erhard Scherfer. Pressekont ...


19.06.2017

Postbank Studie Wohnatlas 2017 / Wo die Deutschen noch Immobilienschätze finden (FOTO)

Experten analysieren deutschlandweit Chancen für den Erwerb von Immobilien - In 45 Kreisen und Städten sind die Bedingungen günstig In vielen begehrten Lagen ziehen die Preise für Wohneigentum kräftig an. Wo lassen sich aktuell aber noch Immobilienschätze aufspüren? Nach Berechnungen des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) für den Postbank Wohnatlas 2017 sind immerhin in 45 der 402 deutschen Landkreise und kreisfreien Städte die Bedingungen für den Erwerb von Immobili ...


19.06.2017

Im Ausland sicher reisen und arbeiten

Unfälle, Krankheiten oder Überfälle: Dienstreisende ins Ausland, deren Zahl stetig ansteigt, leben gefährlich. Ihre Arbeitgeber sind in der Fürsorgepflicht und setzen zunehmend auf vorbereitende Trainings und belastbare Notfallpläne. Trotzdem: Es gibt noch immer viele Unternehmen und Organisationen, die sich schwer damit tun, Risikobewertungen, Schutzprogramme sowie Krisenpläne zu standardisieren und auf spezifische Regionen gezielt abzustimmen ? sei es aus finanziellen und organisatori ...


19.06.2017

UNO-Flüchtlingshilfe verstärkt Projektförderung / Neuer Höchststand: 65,6 Millionen Menschen auf der Flucht

Ende 2016 waren 65,6 Millionen Menschen auf der Flucht - mehr als 300.000 Menschen als im Jahr zuvor und damit der höchste jemals registrierte Stand. Zu diesem erschreckenden Ergebnis kommt die neue Weltjahresstatistik "Global Trends" des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR). Unter den 65,6 Millionen sind 40,3 Millionen Menschen, die innerhalb des Heimatlandes geflohen sind, die größte Gruppe. Es folgen 22,5 Millionen Flüchtlinge und 2,8 Millionen Asylbewerber. ...


19.06.2017

Grüne Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt: "Wir wollen dritte Kraft werden"

Die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen zur Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt, hat deutlich gemacht, dass es in den kommenden Monaten bis zum 24. September auch darum gehe, dass die Partei geschlossen agiere. "Manche haben Cem Özdemir und ich überrascht, als wir auf der Bundesdelegiertenkonferenz sehr kämpferisch und klar gesprochen haben. Aber das sind wir. Es fühlt sich sehr gut an, wenn die Partei so hinter einem steht", bewertete Göring-Eckardt den Parteikonvent ...


18.06.2017

Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen): "Die Ehe für Schwule und Lesben ist für uns eine Voraussetzung für jede Form von Regierungsbeteiligung"

Bei der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin hat Jürgen Trittin sich zu möglichen Koalitionsoptionen nach der Bundestagswahl geäußert. "Ich bin der festen Überzeugung, dass alle Parteien ohne eine Koalitionsaussage in diesen Wahlkampf hinein gehen werden. Das hat damit zu tun, dass es natürliche Mehrheiten - links der Mitte, rechts der Mitte - schlicht und ergreifend nicht gibt, weil alle damit rechnen, dass leider die Populisten von der AfD in den Bundestag k ...


18.06.2017

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen): "Eines der Erfolgsrezepte heißt: Klarheit in den Zielen, aber Offenheit in den Wegen, wie man sie erreicht"

Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), hat bei der Bundesdelegiertenkonferenz in Berlin versucht, den Erfolg seiner Partei in seinem Bundesland zu begründen. "Wir haben die Regierung begonnen mit in die politischen Prozesse der Politik des Gehörtwerdens. Wir müssen schauen, dass wir die Menschen möglichst gut mit einbeziehen und sie mitnehmen, in dem, was wir tun. Ich glaube, das ist ganz gut gelungen. Das heißt Klarheit in den Ziele ...


17.06.2017

CemÖzdemir (Bündnis 90/Die Grünen): "Zehn-Punkte-Plan ist zunächst für vier Jahre ausgelegt"

Bei der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin hat sich Cem Özdemir zum Zehn-Punkte-Plan seiner Partei geäußert. Der von ihm und der Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt erstellte Plan sei zunächst für eine Legislaturperiode ausgelegt. "Am Ende regieren wir erstmal vier Jahre, wenn wir regieren, man muss ja erstmal gewählt werden, und kann dann nicht schon für über-übermorgen planen. Wir wollen nicht Dinge versprechen, die wir nicht halten können. In den z ...


17.06.2017

Bärbel Höhn (Bündnis 90/Die Grünen): "Die Abschaffung der Kohlekraftwerke in 2025 ist sehr ambitioniert"

Bärbel Höhn hat bei der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin die Forderung ihrer Partei nach der Abschaffung der Kohlekraftwerke konkretisiert. "Das Jahr 2025 ist sehr ambitioniert. Viel entscheidender für das Klima ist, dass wir jetzt sofort die alten Kohlekraftwerke abschalten", sagte die Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im phoenix-Interview. Das ab 2030 keine Verbrennungsmotoren mehr zugelassen werden, häl ...


17.06.2017

Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen): "Ich rate meiner Partei, nichts auszuschließen"

Robert Habeck möchte sich vor der Bundestagswahl noch nicht auf mögliche Koalitionen festlegen. "Ich rate meiner Partei, nichts auszuschließen, weil das entweder Wortbruch und Lügner provoziert oder ewige große Koalition. Das kann demokratietheoretisch nicht richtig sein", sagte der Umweltminister aus Schleswig-Holstein dem TV-Sender phoenix bei der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin. Zugleich sei es aber auch falsch, 100 Tage vor der Bundestagswahl zu ...


17.06.2017

phoenix Themenschwerpunkt: Zum Tode von Helmut Kohl: Sonderprogramm mit Dokumentationen und Porträts - Samstag, 17. Juni 2017, ab 14.15 Uhr und Sonntag, 18. Juni 2017, ab 24 Uhr

Anlässlich des Todes von Helmut Kohl setzt phoenix sein Sonderprogramm mit verschiedenen Dokumentationen und Porträts über den Altkanzler fort. Das Sonderprogramm beginnt um 14.15 Uhr mit Reaktionen auf den Tod von Helmut Kohl und dem aktuellen Nekrolog "Helmut Kohl - ein europäischer Patriot" von ARD und SWR. Der Film analysiert, wie das Machtsystem Helmut Kohls funktionierte. Prominente Zeitzeugen und Weggefährten ordnen das Lebenswerk des Altkanzlers ein. Zu sehen sind aber au ...


17.06.2017

Grüne Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth: "Was Europa angeht, da war Helmut Kohl wirklich historisch"

Nach Parteichef Cem Özdemir hat auch die grüne Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl gewürdigt. "Was Europa angeht, da war Helmut Kohl wirklich historisch, in Fragen der europäischen Integration war er ein wichtiger und weitsichtiger Mann. Insgesamt war Helmut Kohl ein großer Europäer", äußerte sich Roth am Rande der Bundesdelegiertenkonferenz ihrer Partei im Fernsehsender phoenix (Freitag, 16. Juni). Dies müsse man auch als Grüne festha ...


16.06.2017

+++ Aktualisierung +++ Aus Anlass des Todes von Altkanzler Helmut Kohl - Sonderprogramm bei phoenix - Freitag, 16. Juni 2017, ab 19 Uhr

Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl ist tot. Der "Kanzler der Einheit" ist am Freitag im Alter von 87 Jahren in Ludwigshafen gestorben. Er war von 1982 bis 1998 Bundeskanzler. phoenix ändert aus diesem Anlass das Programm. Um 19 Uhr zeigt phoenix live die Erklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es folgt eine Würdigung Helmut Kohls, der 16 Jahre lang Kanzler der Bundesrepublik Deutschland war und auch als großer Europäer gilt. Es folgen drei Dokumentationen im Hauptabendprogramm. ...


16.06.2017

phoenix Live: Muslime demonstrieren gegen islamistischen Terror - Samstag, 17. Juni 2017, 14.00 Uhr

Unter dem Motto "Nicht mit uns" wollen Muslime in Köln gegen islamistischen Terror demonstrieren und mitten im Fastenmonat Ramadan ein Zeichen für den Frieden setzen. Bis zu 10 000 Teilnehmer werden am Samstag erwartet, teilten die Veranstalter mit. Hinter dem Aufruf stehen Lamya Kaddor, Buchautorin und Gründungsvorsitzende des Liberal-Islamischen Bundes, und der muslimische Friedensaktivist Tarek Mohamad. Die Anti-Terror-Demonstration beginnt um 13 Uhr mit einer Kundgebung a ...


16.06.2017

phoenix Live: Angela Merkel und Martin Schulz beim Tag der deutschen Industrie - Dienstag, 20. Juni 2017, 10.30 und 12.45 Uhr

Der Tag der deutschen Industrie ist die wichtigste Konferenz des Bundesverbands der deutschen Industrie (BDI). Wie soll es in Zukunft mit dem Industriestandort Deutschland weitergehen? Darüber diskutieren Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. phoenix überträgt die Reden von Bundeskanzlerin Angela Merkel, CDU, und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz live. Angela Merkel hält ihre Rede um 10.30 Uhr, Martin Schulz spricht um 12.45 Uhr. Eine Zusammenfassung der Rede ...


16.06.2017

phoenix Unter den Linden: "Der lachende Dritte - Vladimir Putin und der zerstrittene Westen" - Montag, 19. Juni 2017, 22.15 Uhr

Seit Donald Trumps Amtsübernahme knirscht es bedenklich im Verhältnis zwischen den USA und den europäischen Nato-Partnern. Vordergründig geht es um eine gerechte Verteilung der Kosten - im Kern aber um nicht weniger als die Frage, wie solidarisch der "Westen" sicherheitspolitisch aufgestellt ist. Europa sieht sich vor die Aufgabe gestellt, selbst für sich einzustehen. Besonders die Nato-Staaten im östlichen Teil Europas fordern ein klares Bekenntnis zur Nato - von den USA und den ...


16.06.2017

Gutes Jahr für die Recycling- und Sekundärrohstoffbranche

Nach der Branchenumfrage des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung erwartet der Verband in diesem Jahr ein Umsatzwachstum von rund 4 Prozent. Den Grund für die Umsatzsteigerung sieht bvse-Präsident Bernhard Reiling in der anhaltend positiven Wirtschaftslage. "Unsere Branche ist konjunkturabhängig. Momentan läuft es einfach gut und unsere Unternehmen profitieren davon", stellt Reiling fest. Die Erfassungsmengen konnten 2016 gegenüber dem Vorjahr über fast all ...


16.06.2017

phoenix Thema: "Brexit - London versus Brüssel" - Montag, 19. Juni 2017, 10.45 Uhr

phoenix Thema: "Brexit - London versus Brüssel" - Montag, 19. Juni 2017, 10.45 Uhr Vor gut einem Jahr hat sich die Mehrheit der Briten für den Brexit ausgesprochen. Doch wie kann der Ausstieg aus der Europäischen Union im Detail aussehen? Die Verhandlungen dazu sollen heute in Brüssel beginnen. Im Themenschwerpunkt "Brexit - London vs. Brüssel" spricht Moderatorin Tina Dauster darüber unter anderem mit phoenix-Reporter Jan-Christoph Nüse, der die Verhandlungen in Br ...


16.06.2017

phoenix Live: Parlamentswahl in Frankreich - Zweiter Wahlgang - Sonntag, 18. Juni, ab 23.00 Uhr

phoenix Live: Parlamentswahl in Frankreich - Zweiter Wahlgang - Sonntag, 18. Juni, ab 23.00 Uhr Die Franzosen entscheiden im zweiten Wahlgang der Parlamentswahlen über die künftige Sitzverteilung in ihrer Nationalversammlung. Die Partei des neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron "La Republique en Marche" könnte eine Rekord-Mehrheit der Sitze gewinnen, so sehen es zumindest die Umfragen. Für Republikaner und Sozialisten wäre dies nach der Präsidentenwahl im Mai ein weit ...


16.06.2017

UNO-Flüchtlingshilfe ruft dringend zu Spenden auf / Hungersnot bedroht das Leben von Millionen Flüchtlingen

Anlässlich der dramatischen Hungersnot in Ländern Ostafrikas, in Nigeria und im Jemen hat Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier am 9. Juni zur verstärkten Hilfe aufgerufen. Über 23 Millionen Menschen sind dort derzeit vom Hungertod bedroht, so Dr. Steinmeier. Unter den Hungernden sind auch viele Flüchtlinge. Die UNO-Flüchtlingshilfe, der deutsche Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) ruft deshalb zur Unterstützung der Arbeit des UNHCR auf. Die genannte ...


16.06.2017

Staatliche Geschmackserziehung statt Prävention

Deutsche Zuckerwirtschaft warnt vor tiefen Eingriffen in persönliche Entscheidungsfreiheit und lehnt die Reduktionsstrategie von Bundesminister Schmidt ab. Süßes darf uns künftig nicht mehr schmecken. Bundesernährungsminister Schmidt will Verbrauchern ein neues Geschmacksempfinden anerziehen. Dazu will er ihnen die angeborene Süßpräferenz abgewöhnen. Nachzulesen ist das in dem vom Bundesernährungsministerium vorgelegten Entwurf zur Reduktion von Zucker, Salz und Fetten in Lebensmitteln ...


15.06.2017

Das Internet zeigt Flagge zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni / UNO-Flüchtlingshilfe kooperiert im Netz mit Bloggern, Nachrichten- und Debattenportal und den TV-Bürgermedien

Die UNO-Flüchtlingshilfe, der deutschen Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR), hat zur Bloggerparade (=Blogs veröffentlichen an einem Tag zu einem Thema Beiträge) am Weltflüchtlingstag aufgerufen. Bloggerinnen und Blogger aus der ganzen Bundesrepublik beteiligen sich am 20. Juni und berichten zum Thema Flucht, Fluchtschicksale und das Zusammenleben in Deutschland. Unterstützt wird der Aufruf der UNO-Flüchtlingshilfe von der Nachrichtenseite HuffPost, (www.huf ...


15.06.2017

Zuckerwirtschaft kritisiert Reduktionsstrategie des BMEL scharf / Dr. Gebhard als Vorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker wiedergewählt

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker (WVZ) in Berlin wurde Dr. Hans-Jörg Gebhard, Eppingen, als Vorsitzender des Vorstandes der WVZ einstimmig bestätigt. Dr. Gebhard hat das Amt seit 2002 inne. Der promovierte Agraringenieur ist Vorsitzender des Verbandes Süddeutscher Zuckerrübenanbauer (VSZ) und des Aufsichtsrates der Südzucker AG. Nach seiner Wiederwahl kritisierte Dr. Gebhard den derzeit vorliegenden Entwurf des Bundesernährungsmi ...


14.06.2017

phoenix Thema: "Krise am Golf" - Freitag, 16. Juni 2017, 9.30 Uhr

Noch nie in der jungen Geschichte der Ölstaaten gab es ein derart schweres Zerwürfnis am Golf. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel warnte bereits vor einer Eskalation, die in einem neuen Golfkrieg enden könnte. Auslöser war der Abbruch der diplomatischen Beziehungen von Saudi-Arabien und seinen Verbündeten zu Katar. Die Golf-Staaten werfen dem Emirat vor, den IS-Terror finanziell zu unterstützen. Wie kam es zu dieser Situation? Welche Interessen verfolgt der Westen in diesem Konflikt? Und w ...


14.06.2017

phoenix Live: Vorstellung NRW-Koalitionsvertrag / PK von Armin Laschet und Christian Lindner - Freitag, 16. Juni 2017, 10.45 Uhr

Die Spitzen der nordrhein-westfälischen CDU und FDP haben sich auf die Bildung einer schwarz-gelben Regierung geeinigt. Am Vormittag wollen die Verhandlungsführer den ausgearbeiteten Koalitionsvertag der Öffentlichkeit präsentieren. phoenix zeigt die gemeinsame Pressekonferenz von Armin Laschet, Landesvorsitzender der NRW-CDU, und Christian Lindner (FDP) live. Aus dem Düsseldorfer Landtag berichtet ZDF-Reporter Ralph Goldmann. Im Studio ordnet Moderatorin Tina Dauster die Ereignisse mit d ...


14.06.2017

Im Dialog: Julian Nida-Rümelin im Gespräch mit Michael Hirz - Freitag, 16. Juni 2017, 22.30 Uhr

Die Aufnahme von Armutsflüchtlingen sei kein vernünftiger Beitrag zur Bekämpfung des Elends in der Welt, lautet eine der zentralen Thesen im neuen Buch des Philosophen und früheren Kulturstaatsministers Julian Nida-Rümelin. "Im Dialog" spricht er mit Michael Hirz über offene Grenzen in Zeiten der Migration, die moralische Pflicht, Notleidenden zu helfen und über die Grenzen dieser Hilfe. Julian Nida-Rümelin lehrt als Professor für Philosophie und politische Theorie an der Lud ...


14.06.2017

EyeFitU bei der NOAH Konferenz im Tempodrom Berlin

Zürich, 14. Juni 2017 Die wohl wichtigste Zusammenkunft in Deutschland von Unternehmern, Investoren und Netzwerkern findet vom 22. bis 23. Juni 2017 im Tempodrom Berlin statt. Sie bietet eine einzigartige Begegnungsplattform für Start-Ups und etablierte Unternehmen der Industrie, um sich über bestehende und kommende Herausforderungen und Chancen der digitalen Welt auszutauschen. Mit dabei ist natürlich EyeFitU CEO Isabelle Ohnemus. Nach einem fulminanten Auftritt bei der NOAH StartUp Stag ...


14.06.2017

Bosch Siemens und BMW liegen bei Frauen hoch im Kurs

1.033 Frauen haben sich bis zum 12. Juni für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche auf der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, beworben. 44 von insgesamt 108 Ausstellern boten den Service der Vorterminierung an. Unter den beliebtesten Arbeitgebern sind Bosch, Siemens und BMW. Die Kandidatinnen kommen aus ganz Europa. „Erneut haben wir Frauen aus ganz Europa mit der women&work erreichen können“, freut sich die Veranstalterin Melanie Vogel, die den Messe-Kongress am 17. ...


14.06.2017

phoenix Live: Bundesparteitag Bündnis 90/Die Grünen in Berlin - Freitag,16. Juni 2017, 16 Uhr, Samstag, 17. Juni 2017, 9.30 Uhr, und Sonntag, 18. Juni 2017, 10 Uhr

Deutschland wählt am 24. September einen neuen Bundestag. Wie ziehen Bündnis 90/Die Grünen in den Bundestagswahlkampf ein? Mit was für einem Wahlprogramm wollen sie ihre Wähler überzeugen? Darüber entscheiden die Grünen bei ihrem Bundesparteitag vom 16. bis 18. Juni in Berlin. phoenix zeigt den Parteitag an allen drei Tagen live. In Gesprächen mit Experten werden zudem Hintergründe dargestellt. Interviews mit Spitzenpolitikern und Delegierten ergänzen das Programm. Spitzenkandidatin Ka ...


14.06.2017

Führungskräfte für das Personalwesen

Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet am Mittwoch, 21. Juni 2017, einen kostenfreien Informationsabend zum IHK-Lehrgang Personalfachkauffrau/mann aus. Er beginnt um 17.30 Uhr im Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Kautexstraße 53, 53229 Bonn. Der berufsbegleitende Lehrgang startet am Freitag, 8. September 2017. Der Unterricht findet jeweils freitagabends und samstags im Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg statt. Nähere Information ...


14.06.2017



Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z