Pressemitteilungen aus der Region bonn


Unterkategorien

PresseMitteilungen aus der Region bonn


phoenix vor Ort: Aktuelles zum Angriff in Las Vegas - Dienstag, 03. Oktober 2017, 14.00 Uhr und 17.30 Uhr

Die Gewalttat eines 64-Jährigen bei einem Country-Konzert in Las Vegas hat weltweit Entsetzen ausgelöst. Die Bilanz: Mehr als 50 Tote und 400 Verletzte. Hinter dem Massaker soll nach eigenen Angaben die Terrororganisation Islamischer Staat stecken. Zuvor ging die örtliche Polizei von einem Einzeltäter aus. Anlässlich des Angriffs in Las Vegas unterbricht phoenix sein Sonderprogramm zum Tag der Deutschen Einheit. Ab 14.00 Uhr ordnet Moderator Klaus Weidmann die Ereignisse gemeinsam mit ...


02.10.2017

Neuregelung des Handyverbots: Mehr als jeder zweite Autofahrer bestätigt Wirksamkeit

Ob Telefonieren oder Texten: Das Handy am Steuer zu benutzen, kann sehr gefährlich werden. Der Gefahr sind sich zwar viele Fahrer bewusst, dennoch handeln sie nicht danach. So gibt nach einer repräsentativen Befragung der DA Direkt jeder zehnte Fahrer an, das Handy am Steuer zu benutzen, obwohl 94 Prozent dies als gefährlich einschätzen. Die Neuregelung des Handyverbotes sei daher mehr als überfällig, erklärt der Direktversicherer DA Direkt. Dass das erneuerte Gesetz seine Wirksamkeit zeigen wür ...


02.10.2017

Marie Kapretz: "Wählern wurde die körperliche Integrität nicht garantiert"

Marie Kapretz, Vertreterin der Regierung Kataloniens in Deutschland, fordert von der Europäischen Union, als Vermittler im Konflikt um das katalanische Unabhängigkeitsreferendum zu fungieren. Im Interview mit dem TV-Sender phoenix erklärte sie: "Europa ist für Katalonien der Garant der Einhaltung der demokratischen Spielregeln". Demnach sei es wichtig, dass die katalanische Landesregierung zu Gesprächen eingeladen werde, nachdem vorangegangene Bemühungen "mit Madrid in den Di ...


02.10.2017

Humanitäre Hilfe für Haiti wirkt nach / Ein Jahr nach Hurrikan Matthew: Bündnisorganisationen von "Aktion Deutschland Hilft" investieren verstärkt in Katastrophenvorsorge

Am 4. Oktober 2016 fegte Hurrikan Matthew über den Inselstaat Haiti hinweg. Zurück blieben zahlreiche zerstörte Häuser, unbefahrbare Straßen und umgeknickte Bäume. Mehr als 1.000 Menschen starben, 1,4 Millionen Menschen benötigten humanitäre Hilfe. Ein Jahr danach wurde schon vieles erreicht, doch es gibt weiterhin einiges zu tun. "Die Menschen in Haiti haben in der Vergangenheit schon zu oft alles verloren und mussten ganz von vorne beginnen. Doch sie geben nicht auf. Genauso darf ...


02.10.2017

Die UNO-Flüchtlingshilfe zum Tag der Deutschen Einheit / Unschätzbarer Wert in Zeiten des Umbruchs

Mit dem Einigungsvertrag vom 3. Oktober 1990 war die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden. Die Wiedervereinigung war nach der Gründung von zwei deutschen Staaten und dem Bau der Berliner Mauer das wohl einschneidendste Ereignis der deutschen Nachkriegsgeschichte. Nach 1990 folgten Jahre gesamtgesellschaftlicher Kraftanstrengung, um die östlichen und westlichen Bundesländer im politischen, wirtschaftlichen und sozialen Sinn zu vereinen und Ungerechtigkeiten auszuräumen. Diese Bemüh ...


01.10.2017

phoenix vor Ort: Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien, Sonntag, 1. Oktober 2017, 18:15 Uhr

Die Katalanen wollen am Sonntag über die Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Dieses Referendum wurde vom spanischen Verfassungsgericht als gesetzeswidrig qualifiziert und sorgt bereits im Vorfeld für Turbulenzen. 4.000 Sicherheitskräfte wurden nach Katalonien geschickt, die Guardia Civil hat bei Razzien zehn Millionen Wahlzettel und 1,5 Millionen Wahlplakate beschlagnahmt. In der katalanischen Bevölkerung formiert sich heftiger Widerstand gegen die Maßnahmen der spanischen Zentralregie ...


29.09.2017

Frust, Empörung, Rechtsruck - Was ist jetzt die richtige Politik? / Alfred Schier diskutiert mit Wolfgang Bosbach (CDU) und Dietmar Bartsch (Die Linke)

Auch eine Woche nach der Bundestagswahl ist der tiefe Einschnitt in die politische Landschaft noch allerorten spürbar. Während die SPD das Wahlergebnis als klaren Oppositionsauftrag auslegt, muss oder darf die Kanzlerin mit der CDU ein neues Regierungsbündnis schmieden. Kann eine Jamaika-Koalition den weit verbreiteten Frust auflösen? Ist durch die neue Konstellation eine schärfere Konturierung für alle Parteien möglich? Und bietet die Politik den Wählern künftig wieder mehr Alternativen? ...


29.09.2017

Gewinner des Medienpreises LEOPOLD - Gute Musik für Kinder bekannt gegeben

 Am 29. September 2017 hat der Verband deutscher Musikschulen (VdM) zum elften Mal zusammen mit dem Bundesjugendministerium im WDR Funkhaus Köln den Medienpreis LEOPOLD verliehen. Zuvor hatte eine Expertenjury unter Vorsitz von Barbara Haack aus über 150 Bewerbungen 15 Musiktonträger für die Empfehlungsliste ausgewählt. Vier Produktionen sind nun mit dem begehrten Medienpreis LEOPOLD ausgezeichnet worden, dem Gütesiegel des VdM für besonders ?gute Musik für Kinder?. Die Gewinner sind die CDs ?K ...


29.09.2017

Josef Schuster im phoenix-Kamingespräch: "Sind wir so weit, dass wir uns Gedanken machen müssen, Deutschland zu verlassen?"

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat sich im phoenix-Kamingespräch mit Elmar Theveßen (Sonntag 1. Oktober 2017, 13.00 Uhr) besorgt über das Ergebnis der Bundestagswahl geäußert: "Dieses Wahlergebnis habe ich befürchtet. (...) Es gibt auch Menschen, die sich tatsächlich jetzt - ich glaube erstmals - die Frage gestellt haben, gibt es tatsächlich die dauerhafte Sicherung jüdischen Lebens in Deutschland oder sind wir so weit, dass wir uns Gedanken ma ...


29.09.2017

Sechs kreative Ideen gesucht

Für die nächste Ideenbörse können sich noch kreative Unternehmen aus der Region bewerben. Die Ideenbörse, ausgerichtet von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Synergie im podium49, findet am Montag, 13. September, 19 Uhr, im podium49, Schloßstraße 49, 53115 Bonn, im Rahmen der bundesweiten Gründerwoche statt. Bewerbungen können per E-Mail mit einer kurzen Skizzierung der Idee an mail@podium49.de erfolgen. Sechs kreative Unternehmen oder Gründer stellen dabei wieder ihre Id ...


29.09.2017

Flüchtlingshilfe Bangladesch - Help unterstützt notleidende Rohingya-Familien (FOTO)

Bereits über 500.000 Menschen der Rohingya-Minderheit sind seit Ende August aus Myanmar/Birma ins Nachbarland Bangladesch geflohen. Täglich kommen bis zu 20.000 weitere Flüchtlinge über die Grenze, um der eskalierenden Gewalt zu entkommen. Die Flüchtlingslager in Bangladesch sind überfüllt - viele Flüchtlinge übernachten außerhalb der Lager im Freien. Sie sind der anhaltenden Regenzeit schutzlos ausgeliefert und leben unter katastrophalen Bedingungen. Die humanitäre Lage ist dramatisc ...


29.09.2017

1. Oktober: Internationaler Tag derälteren Menschen / Ältere Flüchtlinge: Gefährdet und besonders schutzbedürftig

Die Diskriminierung von älteren Menschen ist in vielen Gesellschaften Realität. Sie findet ihren Ausdruck in individuellen und sozialen Verhaltensweisen sowie in institutionalisierten und politischen Praktiken. Vernachlässigung, Marginalisierung oder gar Missbrauch älterer Menschen sind die Folge. Im Jahr 2014 wurde von den Regierungen im Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen eine Resolution verabschiedet, um ihre Lebenssituation zu verbessern. Durch den am 1. Oktober stat ...


29.09.2017

artegic und RTL Interactive mit International Business Award in Gold ausgezeichnet

Mediengruppe RTL Deutschland und artegic gewinnen renommierte Auszeichnung in der Kategorie "Marketing Campaign of the Year" Die Mediengruppe RTL Deutschland und der Digital CRM Technologieanbieter artegic werden für die Kundengewinnungskampagne zum Start von TV NOW mit dem International Business Award in Gold ausgezeichnet für die beste Kampagne eines Medienunternehmens. Das Bewegtbildangebot der Mediengruppe RTL Deutschland bündelt seit März 2016 die acht Free TV Sender al ...


29.09.2017

phoenix Live: EU-Digital-Gipfel in Tallinn - Freitag, 29. September 2017, 17.30 Uhr

Beim EU-Gipfel in Tallinn diskutieren Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Amtskollegen über die digitale Zukunft Europas. Das Treffen findet auf Initiative Estlands statt, das derzeit die Ratspräsidentschaft innehat und als Vorreiter im Thema Digitalisierung gilt. Die Gespräche konzentrieren sich auf Hauptthemen der Digitalisierung, unter anderem den Ausbau des schnellen Internets, Datenaustausch und Cybersicherheit. phoenix berichtet ausführlich von dem Gipfeltreffen in Tallinn und ...


28.09.2017

Im Dialog: Souad Mekhennet im Gespräch mit Michael Krons - Freitag, 29. September 2017, 22:30 Uhr

Warum hassen sie uns so sehr? Souad Mehkennet, preisgekrönte Reporterin der "Washington Post", will wissen, warum die islamistischen Attentäter töten. Bei ihren Recherchen spricht sie mit den Top-Terroristen des sogenannten Islamischen Staates und Al-Qaida - alleine und unter Lebensgefahr. Sie ist getrieben von der Suche nach den Motiven der Terroristen und der Frage, wie die Radikalisierung junger Menschen verhindert werden kann. In der Sendung "Im Dialog" spricht M ...


28.09.2017

Huma-Eröffnung bringt Sankt Augustin weiter voran

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg begrüßt die Eröffnung des zweiten Teils der neuen Huma in Sankt Augustin, durch die das nun vorhandene Einkaufsangebot auf rund 40.000 Quadratmeter Verkaufsfläche ausgedehnt wird und die darüber hinaus zur Stärkung des Stadtzentrums beiträgt.  Eine Aufwertung war notwendig geworden, bestand doch das ursprüngliche Einkaufszentrum bereits seit den 1970er Jahren. ?Die Huma kann sicherlich dazu beitragen, dass das jetzige Verhältnis von vorhande ...


28.09.2017

"IT-Projekte innovativ in Schule"

Als IT-Systemhaus für Bundeswehr und Bund und 100%ige Tochter des Bundes betreibt und modernisiert die BWI die Informations- und Kommunikationstechnik der Bundeswehr und ist einer von zwei IT-Dienstleister im Rahmen der IT-Konsolidierung des Bundes. Sie sorgt für einen stabilen, sicheren und wirtschaftlichen Betrieb und entwickelt diesen weiter. BWI Experten vermitteln Schülern des Städtischen Gymnasiums in Rheinbach welche technologischen Kenntnisse man braucht, um maßgeschneiderte IT-Lösungen ...


28.09.2017

1. Beratertag zur Beratungsförderung

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet einen 1. Beratertag zur Beratungsförderung aus. Die Veranstaltung für Koordinatoren, Mittler und Berater findet am Donnerstag, 5. Oktober, 10 bis 16 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 50 Euro pro Person. ?Wir laden zu einem Informationsabgleich und -austausch ein, um über die aktuellen Programme zu informieren und einen Austausch mit den Experten und regionalen Ansprechp ...


28.09.2017

phoenix Live: Grünen Länderrat - Samstag, 30. September 2017, 11.00 Uhr

Können B´90/Grüne mit Parteien des klassischen bürgerlichen Lagers koalieren, ohne eigene Grundsätze und wesentliche Ziele zu verraten? Wie viel Klimaschutz oder Mobilitätswende wären dann durchsetzbar? Und wie sehr können sich die Grünen auf Forderungen von CDU/CSU und FDP einlassen? Darüber will ein kleiner Parteitag, genannt Länderrat, am Samstag beraten. Dabei soll auch über das 14-köpfige Sondierungsteam abgestimmt werden, das die Partei in die Gespräche mit den möglichen Koalitionspar ...


28.09.2017

Flüchtlinge aus Myanmar in Bangladesch: CARE warnt vor Gefahren für Frauen und Kinder / Über 300.000 Frauen und Kindern fehlen ausreichend Nahrung und sanitäre Anlagen

Angesichts der hunderttausenden Menschen aus Myanmar, die in überfüllten Flüchtlingscamps in Bangladesch ausharren, warnt die internationale Hilfsorganisation CARE, dass die Sicherheit und Gesundheit insbesondere von Frauen und Kindern akut bedroht ist. "Dutzende von geflüchteten Frauen sind stark traumatisiert. Viele liefen tagelang barfuß, durch den Dschungel, Felder und Flüsse. Ich sprach mit Schwangeren und Frauen, die ihre Kinder Kilometer weit tragen mussten", berichtet ...


28.09.2017

29. September: Tag des Flüchtlings / Flüchtlingsrechte sind Menschenrechte

Unter dem Motto "Flüchtlingsrechte sind Menschenrechte" findet am 29. September der Tag des Flüchtlings statt. An diesem Tag wird an die internationale Gemeinschaft appelliert, Verantwortung für Menschen zu übernehmen, die Zuflucht vor Krieg und Verfolgung suchen. "Wir sind heute an einem wichtigen Scheidepunkt angelangt - mit Blick darauf, wie Flüchtlinge wahrgenommen werden und wie die Welt auf ihr Leid reagiert", sagt UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi. I ...


28.09.2017

Naturschutzgebiete in der Nord- und Ostsee

? Grundlage für langfristiges Gebietsmanagement gelegt Heute treten sechs Verordnungen des Bundesumweltministeriums zur Unterschutzstellung der Natura 2000-Gebiete in der ausschließlichen Wirtschaftszone der Nord- und Ostsee (jenseits der 12-Seemeilenzone) in Kraft. Die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) Prof. Beate Jessel: ? Für den Naturschutz sind die Schutzgebietsverordnungen ein großer Schritt, um den Zustand unserer Meere zu verbessern. Deutschland leistet hiermit einen wes ...


28.09.2017

Rund 282 000 Kraftfahrzeuge fielen bei Abgasuntersuchung durch

Rund 282 000 Kraftfahrzeuge sind bei den Abgasuntersuchungen (AU) im Jahr 2016 durchgefallen. Das geht aus dem Abschlussbericht zur AU-Mängelstatistik des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) hervor. Insgesamt knapp über 12,1 Millionen Abgasuntersuchungen führten die anerkannten AU-Betriebe an Pkw, Nutzfahrzeugen und Krafträdern durch. Auf Basis eines festgelegten Qualitätssicherungssystems erfassten die Betriebe 1,202 Millionen abgasrelevante Mängel an 776 628 beanstandeten Fah ...


28.09.2017

Starker Sympathieträger in Sachen Weiterbildung - Volkshochschulen erzielen in bundesweiter Image-Umfrage sehr gute Bewertungen

Volkshochschule ist sympathisch. Den meisten Menschen fällt das als erstes ein, wenn man sie nach dem Image des größten Weiterbildungsanbieters in Deutschland fragt. Vielseitiges Angebot, gutes Preis-Leistungsverhältnis und Innovationsfähigkeit sind weitere Plus-Punkte. Dies sind Ergebnisse der bundesweit ersten repräsentativen Umfrage zum Image und zur Markenbekanntheit von Volkshochschule. Sie zeigt auch: Wer einmal einen VHS-Kurs besucht hat, der wird leicht vom Sympathisanten zum echten ...


28.09.2017

phoenix Thema: Die neue Republik - Donnerstag, 28. September 2017, 9.45 Uhr

Deutschland hat gewählt und den Volksparteien eine deutliche Ohrfeige verpasst. phoenix-Moderatorin Sonja Fuhrmann erörtert zusammen mit Prof. Tim Spier, Politikwissenschaftler der Universität Siegen, und der Staatsrechtlerin an der Universität Konstanz, Prof. Sophie Schönberger, inwieweit und ob das Wahlergebnis unser Land verändert. Welche Rolle spielten dabei Facebook und andere soziale Medien? Welche Art von Populismus hat der AfD im Wahlkampf geholfen und wohin führt der Richtungsstrei ...


27.09.2017

Pflegekinder: Kein Kindergeld bei Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege eines Kindes begründet kein Pflegekindverhältnis und somit auch keinen Kindergeldanspruch (Finanzgericht Köln, Urteil vom 20.02.2017, Az. 5 K 2087/16). Nur eine Unterbringung auf längere Dauer würde zu einem Anspruch auf Kindergeld für das Kind führen. Das Finanzgericht Köln lehnte einen Anspruch auf Kindergeld ab, weil die Voraussetzungen für ein Pflegekindverhältnis im Sinne des § 32 Abs. 1 EStG nicht vorlagen. Pflegekinder sind Personen, mit denen derjenige, der das Kinderg ...


27.09.2017

Mitmachen: Männer, wir wollen Euer Selfie - Social Media Aktion für den Brustkrebs-Monat Oktober

Männer, wir wollen Euer Selfie - Social Media Aktion für den Brustkrebs-Monat Oktober Produzent MousseT unterstützt Awareness Kampagne www.pinkribbonchallenge2017.com Bonn, den 27. September 2017 Jedes Jahr erkranken weltweit mehr als 1.5 Millionen Frauen an Brustkrebs. Brustkrebs ist der häufigste bösartige Tumor bei Frauen. Seit 1985 ist der Oktober weltweit der Brustkrebsmonat - durch verschiedene Aktionen zu den Themen Vorsorge, Untersuchungen und Behandlungen soll das Thema B ...


27.09.2017

b2b-Marketing muss die Zielgruppe erreichen!

Eigentlich eine Binsenweisheit, möchte man meinen. Doch der Wirtschaftswoche war diese Herausforderung kürzliche immerhin eine Doppelseite wert. Auch im b2b-Marketing stellt sich zunehmend die Frage nach der Wirksamkeit der Maßnahmen. Schließlich gilt es, in der Kommunikationsstrategie für den einzelnen Industriegüterhersteller die Frage nach der tragenden b2b-Marketingmaßnahme zu beantworten. Wer dabei im Storytelling eine Geschichte mit immer neuen Nachrichten erzählen kann, hat momentan die N ...


27.09.2017

phoenix Runde: Rekordverluste - Volksparteien ohne Volk? - Donnerstag, 28. September 2017, 22.15 Uhr

Massive Verluste für die CDU, eine Klatsche für die SPD und ein Debakel für die CSU. Die goldenen Zeiten der Volksparteien scheinen vorbei zu sein. In den 1970er Jahren kamen Union und SPD zeitweise gemeinsam auf 90 Prozent, nun laufen ihnen die Wähler davon. Jetzt sind es nur noch knapp über 50 Prozent. Anstatt den etablierten Parteien zu vertrauen, setzen immer mehr Wähler auf Protest. Wie kann der Abwärtstrend gestoppt werden? Warum haben die Wähler das Vertrauen in die großen Part ...


27.09.2017

Medizinische Versorgungssicherheit: Es müssen mehr Frauen für ärztliche Führungspositionen gewonnen werden

Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater sieht die medizinische Versorgung in Deutschland mittelfristig gefährdet, wenn nicht mit geeigneten Maßnahmen gegengesteuert wird. Denn: Parallel zur mangelhaften Pflegesituation im deutschen Gesundheitswesen droht sich auch die Personalsituation bei Ärzten im stationären und ambulanten Einsatz zuzuspitzen. Bereits heute sind in Deutschland mehr als 10.000 Arztstellen im stationären und ambulanten Bereich unbesetzt. Vor diesem Hintergrund macht ...


27.09.2017

Florian A. Gloßner zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt

Im Rahmen der Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) ist der ehemalige Vorstandsprecher der WJ Bonn/Rhein-Sieg, Florian A. Gloßner, mit großer Mehrheit für das Jahr 2018 zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt worden. Gloßner ist seit vielen Jahren im Vorstand der Wirtschaftsjunioren Bonn/ Rhein-Sieg tätig und hat zahlreiche Projekte mit auf den Weg gebracht. ?Im Rahmen von vielen internationalen sowie nationalen Projekten und Konferenzen hat er sich für die Ziele der ...


27.09.2017

phoenix Dokumentation: Die Grünen auf Jamaika-Kurs? - Spurenlese aus dem Wahlkampf - Samstag, 30. September 2017, 10.15 Uhr

Die Partei der Grünen war am Abend der Bundestagswahl 2017 auf alles vorbereitet - auch auf einen Absturz in die Bedeutungslosigkeit. Doch statt eines Desasters, hat die Partei nun die rechnerische Chance auf ein Regierungsbeteiligung mit CDU, CSU und FDP. Noch am Wahlabend spricht ihr Spitzenkandidaten-Duo Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir von der "Verantwortung" mit diesem Wahlergebnis nun offen und bereit zu sein für Koalitionsgespräche. Aber lassen sich die unterschiedlic ...


27.09.2017

Schnelle Hilfe für Rohingya dringend nötig / Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" weitet Unterstützung aus

Wer sich ins Nachbarland Bangladesch retten konnte, für den ist längst nicht alles gut. Mehr als 480.000 Rohingya, das ist über die Hälfte der muslimischen Minderheit aus Myanmar, sind seit Ende August dorthin geflohen. Im Nachbarstaat leben die meisten unter katastrophalen Bedingungen. Die Bündnisorganisationen von "Aktion Deutschland Hilft" weiten die dringend notwendige Hilfe aus. Monira Khatun floh mit ihrer kleinen Tochter aus Rhakine-State. Nun sind sie in Sicherheit, d ...


27.09.2017

"Wash& Check 2017": Reifen prüfen und sicher ankommen dank kostenloser Reifenkontrollen (FOTO)

Die Aufstandsfläche von vier Reifen eines Kleinwagens ist kaum größer als die eines Mannes mit der Schuhgröße 44. Mit dieser vergleichsweise geringen Fläche müssen Reifen die maximale Sicherheit für Fahrzeug und Fahrer bieten. Kaum ein Autofahrer ist sich aber bewusst, dass Reifen regelmäßig überprüft werden sollten, denn Reifendruck, Profiltiefe, Alter und sichtbare Mängel haben erheblichen Einfluss auf die Fahrstabilität und den Bremsweg. Bei der bundesweiten Wash & Check-Aktion d ...


27.09.2017

phoenix Live: Herbstgutachten der Wirtschaftsforschungsinstitute - Donnerstag, 28. September 2017, 11.00 Uhr

Die künftige Bundesregierung kann mit kräftigem Rückenwind von der Konjunktur rechnen: Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute heben Insidern zufolge ihre Prognose für das Wachstum des Bruttoinlandsproduktes in diesem Jahr auf rund 1,9 von bislang 1,5 Prozent an. Die sogenannte Gemeinschaftsdiagnose soll offiziell in der Bundespressekonferenz vorgestellt werden. Beteiligt an dem Gutachten sind unter anderem das Münchner Ifo-Institut, das Berliner DIW, das Essener RWI, das Kieler IfW ...


27.09.2017

Hofgartenmanufaktur begleitet erneut Mittelstandspreis "Ludwig"

"Wir haben sofort "Ja" gesagt, als die Veranstalter des regionalen Mittelstandspreises "Ludwig" uns gefragt haben, ob wir auch die Wettbewerbsrunde 2018 begleiten möchten", erläutern Walter Kucher und Jaromir Donoval, Gründer und Geschäftsführer der Hofgartenmanufaktur mit Sitz in der Ersten Fährgasse in Bonn. Beide sind der Meinung, dass sie hier sehr gut die Besonderheit ihrer Druckerzeugnisse präsentieren können. "Wir sind mit diesem Engagement dicht an unse ...


27.09.2017

Vollständiges Kongressprogramm verfügbar

Das Programm des 15. Internationalen Fachkongresses für erneuerbare Mobilität ?Kraftstoffe der Zukunft? steht für Sie auf der Webseite bereit. Im Namen der Mitveranstalter, Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe), Verband der deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) und Fachverband Biogas, sind Sie herzlich eingeladen, am 22. und 23. Januar 2018 im CityCube Berlin dabei zu sein. Insbesondere vor dem Hintergrund des Klimaabko ...


27.09.2017

artegic erreicht vom TÜV Rheinland zertifizierte Compliance nach Datenschutzstandard ISO 27018

Die artegic AG, Anbieter von Technologie und Beratung für Online CRM sowie Betreiber der Software as a Service Marketing Automation Lösung ELAINE, erhält die Zertifizierung der Compliance nach ISO/IEC 27018 durch den TÜV Rheinland. Damit ist die artegic der erste deutsche Spezialanbieter von Marketing Cloud Services, der in dieser Form nach dem internationalen Standard für IT-Sicherheit und Datenschutz ausgezeichnet wird. Die ISO/IEC 27018 Standards bescheinigen artegic die Erfüllung höchst ...


27.09.2017

Nicht erkannt - nicht gefördert - kein Schulabschluss!

Zum zweiten Mal wird am 30.09.2017 der Tag der Legasthenie und Dyskalkulie ausgerufen, um deutlich zu machen, dass für die betroffenen Kinder in der Bildung noch viel getan werden muss. Die gemeinsame Kampagne der Deutschen Kinderhilfe und des BVL "Bessere Bildungschancen für Kinder mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie!" soll helfen, die Chancen in unserem Bildungssystem zu verbessern, damit Kinder schulisch unterstützt und nicht "aussortiert" werden. Nach der aktuellen Ca ...


26.09.2017

GEFMA 926 - Building Information Modeling im Facility Management"

Die Integration von CAFM (Computer Aided Facility Management), BIM (Building Information Modeling) und anderer Software ist ein Schlüssel zum Erfolg für die IT-Unterstützung des Lebenszyklus von Immobilien. Allerdings wird das Thema BIM noch zu selten im Betrieb und damit aus der Sicht des Facility Managements betrachtet. Diese Lücke schließt das aktuelle GEFMA-Whitepaper. Der GEFMA-Arbeitskreis CAFM gibt in seiner neuesten Publikation erste Antworten auf die Kernfragen wie - Welchen Mehrwert bi ...


26.09.2017

phoenix Runde: Neue Köpfe, neue Chancen? - Mühsamer Aufbruch in Berlin - Mittwoch, 27. September 2017, 22.15 Uhr

Erst Katerstimmung, jetzt Neuaufstellung. Die Bundestagswahl sorgt für ordentlichen Wirbel in der Hauptstadt. 709 neue Abgeordnete ziehen in den Bundestag ein. Das Parlament sortiert sich neu. Die Parteien suchen ihre neue Rolle. Posten werden vergeben. Neue Führungen der Fraktionen werden gewählt. Wer regieren wird, ist dagegen noch völlig offen. Politische Gegensätze stehen sich gegenüber. Wer will regieren? Wer steht wofür? Wer kann mit wem? Alexander Kähler diskutiert mit - ...


26.09.2017

Das Kommunikationsquadrat in Aktion

Bonn – Das bekannte Kommunikationsmodell von Friedemann Schulz von Thun lässt sich nun auch via Brettspiel trainieren. Die Spieler erkennen typische Kommunikationshürden, entwickeln eigene Lösungsmuster und verbessern ihr Gesprächsverhalten im Alltag und Beruf. Das Serious Game, bestehend aus Trainerleitfaden, Teilnehmerunterlagen, Spielbrett und -figuren sowie jeweils 50 Äußerungs- und Dialogarten, ist soeben im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. Sachaussage? Appell? ...


26.09.2017

Tiefgarage Uni Bonn - Vorbereitende Maßnahmen zur Sanierung sind in vollem Gange

Die vorbereitenden Maßnahmen zur Sanierung der Uni-Tiefgarage befinden sich im Zeitplan, sodass der Bauherr - Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW Niederlassung Köln - wie geplant in der letzten Septemberwoche mit den eigentlichen Arbeiten beginnt. Nachdem alle formellen und rechtlichen Hürden beseitigt wurden, konnte der BLB NRW mit den vorbereitenden Maßnahmen sowie mit der Einrichtung der Baustelle im Bereich Regina-Pacis-Weg beginnen. Wie bereits mehrfach berichtet, ist die aus ...


26.09.2017

?Gut Griff? in der ?Glockenspitze?

Im Rahmen der ?SRS open?, dem Tag der Offenen Tür des SRS-Sportparks im Sport- und Seminarhotel Glockenspitze in Altenkirchen, wurde am 24. September 2017 die ?7x7moveBox? feierlich eröffnet. Jan Wendel, Leiter des Bereichs Sportteams und Klettersport, freute sich über die rund 150 Besucher in der Multifunktions-Halle, in der jetzt auch die Boulderwand steht. ?Der Trendsport Bouldern ist jetzt auch in Altenkirchen angekommen. Im Umkreis von rund 40 km gibt es kein vergleichbares Angebot. Wir fr ...


25.09.2017

phoenix Runde: Das Wahlbeben - Zäsur für Deutschland? - Dienstag, 26. September 2017, 22.15 Uhr

Die Bürger haben gewählt und die große Koalition abgestraft. Die Stimmenverluste für Union und SPD sind dramatisch. Ein Ergebnis, das nicht überrascht und dennoch schockiert. Die AfD zieht als drittstärkste Kraft in den Bundestag ein. Damit wird erstmals seit 50 Jahren wieder eine nationalistische und in Teilen rassistische Partei im Parlament sitzen. Die Sozialdemokraten haben als erste Konsequenz aus ihrem schlechten Abschneiden angekündigt, in die Opposition zu gehen. Eine Regierun ...


25.09.2017

Mittelständische Banken: Erfolgsfaktor Kundensegmentierung

Mittelständische Geschäftsbanken stehen vor großen Herausforderungen. In Zeiten historisch niedriger Zinsen wird es immer schwieriger, Margen im Vertrieb zu erzielen. Basis für Vertriebserfolge durch eine erfolgreiche Marktbearbeitung und effizienten Ressourceneinsatz ist die gezielte Kundensegmentierung. Vorgegebene Analysepfade von operativen Branchenlösungen bringen den Geschäftsbanken aber meist keine neuen Erkenntnisse zu Kundenverhalten und Kundenbedürfnissen. Verschiedene mittelständische ...


25.09.2017

Recycling-Branche fordert stabile und demokratische Verhältnisse

Mit Blick auf die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 und die nun beginnende Legislaturperiode hat Bernhard Reiling, Präsident des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung klare Erwartungen: "Der Mittelstand der Recycling- und Entsorgungsbranche hofft mit Blick auf die nun bald anstehenden Gespräche zur Bildung einer neuen Regierung "auf stabile politische und demokratische Verhältnisse". Wir brauchen in Deutschland eine seriöse Wirtschaftspolitik, die nich ...


25.09.2017

phoenix: Daniel Günther (CDU): "Noch zu früh für ein Jamaika-Bekenntnis"

Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident in Schleswig-Holstein, führt seit drei Monaten eine Jamaika-Koalition, die nach der Bundestagswahl auch in Berlin eine Option sein könnte. Mit dem TV-Sender phoenix sprach er über seine Erfahrungen: "Drei Parteien sind immer schwieriger als zwei, gar keine Frage, aber es läuft gut in Schleswig-Holstein. Es klappt, mit Grünen und FDP zusammen zu regieren. Aber ich weiß auch, dass Bündnisse auf Landesebene etwas anderes sind als auf Bundesebene.& ...


24.09.2017

phoenix Unter den Linden: Deutschland nach der Wahl - was jetzt? - Montag, 25. September 2017, 22.15 Uhr

Es war ein eher zäher und ohne größere Ausschläge verlaufender Wahlkampf, denn für die meisten schien der Ausgang bereits seit langem festzustehen. Wenn überhaupt, so erhielt der Wahlkampf erst in den letzten Wochen ein wenig Dynamik. Spannender wird nun die Frage nach einer möglichen Regierungsbildung und welche dringenden Aufgaben auf die neue Regierung zukommen. Wohin steuert Deutschland nach der Wahl? Michaela Kolster diskutiert mit: - Prof. Gesine Schwan, SPD, Politikwissen ...


22.09.2017

Gesetzesänderung zu Sonntagsöffnungen dringend erforderlich

?Die jetzt abgewiesene Klage von der Gewerkschaft ver.di gegen die Sonntagsöffnung, anlässlich des bevorstehenden BonnFest 2017, zeigt, wie dringen die Gesetzesänderung durch die neue Landesregierung ist? sagt Tanja Kröber, Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Der wochenlange Schwebezustand, der durch die Klage ausgelöst wurde, sei nicht hinnehmbar. Die Unternehmen hatten weder Rechts- noch Planungssicherheit und wären auf Arbeits- und Sachkosten sitzengebliebe ...


22.09.2017

"Raststätte der Zukunft" offiziell eröffnet (FOTO)

Vor den Toren Münchens begrüßt seit 1. September die Tank- und Rastanlage Fürholzen West ihre Gäste. Innerhalb von nur knapp neun Monaten Bauzeit und mit einer Investition von rund 20 Mio. Euro ist auf über 1.700 Quadratmetern Gesamtfläche die "Raststätte der Zukunft" entstanden. Diese wurde heute offiziell von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, dem bayerischen Staatsminister Joachim Herrmann, dem Präsidenten der Autobahndirektion Südbayern, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang W ...


22.09.2017

Kfz-Gewerbe begrüßt verpflichtende Endrohrmessung im Rahmen der AU

Das Kfz-Gewerbe begrüßt das heutige Votum des Bundesrates, der schärferen Regelungen bei der Abgasuntersuchung (AU) zugestimmt hat. Künftig wird bei der Abgasuntersuchung die so genannte "Endrohrmessung" Pflicht. ZDK-Präsident Jürgen Karpinski: "Wir haben uns aktiv für diese Modernisierung der AU eingesetzt und begrüßen ausdrücklich das positive Votum des Bundesrates. Die verpflichtende Endrohrmessung dient dem aktiven Umweltschutz und gibt insbesondere den Autofahrern ein S ...


22.09.2017

UNHCR verteilt verstärkt lebensrettende Hilfsgüter an Rohingya

Während die Zahl der Rohingya, die aus Myanmar nach Bangladesch geflüchtet sind, sich unaufhaltsam der halben Million nähert, hat das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) seine Nothilfeoperationen massiv ausgeweitet. So versorgt UNHCR Tausende verzweifelte Flüchtlinge im Südosten von Bangladesch, die außerhalb der beiden offiziellen Lager campieren, mit lebenswichtigen Hilfsgütern. Auf Bitte der Regierung von Bangladesch beschleunigt UNHCR vor allem die Bereitstellung vo ...


22.09.2017

InfoZoom Best Practice Day 2017: 20 Jahre High-Speed Datenanalyse

Am 30. November 2017 findet der 10. InfoZoom Best Practice Day statt. Die humanIT Software GmbH lädt Kunden, Interessenten und Partner zum jährlichen Forum auf Schloss Birlinghoven im Fraunhofer Institut St. Augustin ein. Vor 20 Jahren wurde hier die erste Version der schnellen Datenanalyse-Software von Fraunhofer herausgegeben. Damals ein Vorreiter im Bereich Self-Service Datenauswertung, hat sich InfoZoom mit der fortschreitenden Digitalisierung und dem Trend zur Verlagerung der Datenarbeit in ...


22.09.2017

phoenix: Greenpeace-Vertreter Krug zum Dieselskandal: "Die Autoindustrie lügt"

Der Leiter der politischen Vertretung von Greenpeace in Deutschland, Stefan Krug, hat der Autoindustrie mit Blick auf den Dieselskandal vorgeworfen, bewusst die Unwahrheit gesagt zu haben: "Es ist klar, dass die Industrie - deutlich gesagt - lügt", sagte Krug in einem Interview in der phoenix-Sendung "vor Ort". Die Behauptung, eine Umrüstung gängiger Dieselmodelle sei nicht so einfach umzusetzen, entspringe der "klassischen Haltung der Industrie, einfach Dinge zu ...


22.09.2017

Dr. Mohamed Mostafa nimmt an Geomatik-Konferenzüber unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) teil

Dr. Mohamed Mostafa, Leiter der Abteilung mdSolutions bei Microdrones, war einer der Teilnehmer bei der in der Fachwelt äußerst renommierten Geomatik-Konferenz über unbemannte Luftfahrzeuge Anfang dieses Monats. 250 Fachleute auf dem Gebiet der Geomatik aus der ganzen Welt trafen sich, um ihre Forschungsergebnisse auszutauschen. «Auf der Konferenz wurden die besten wissenschaftlichen Inhalte erörtert, was ich so in dieser Art noch nie zuvor erlebt hatte», sagte Dr. Mostafa und fügte hinzu, «Ich ...


22.09.2017

phoenix Live: Europa-Rede von Premierministerin May in Florenz - Freitag, 22. September 2017, ab 14.45 Uhr

Großbritanniens Premierministerin Theresa May will in der norditalienischen Stadt Florenz ihre richtungsweisende Vision zum Ausstieg aus der Europäischen Union bekanntgeben. Am vergangenen Wochenende hatte der britische Außenminister Boris Johnson bereits seinen Kurs zur Umsetzung des Brexit vorgestellt und war damit in Konfrontation mit der Premierministerin gegangen. Die Grundsatzrede seiner Kontrahentin wird daher mit großer Spannung erwartet. phoenix überträgt die für 15.00 Uhr angekünd ...


21.09.2017

Initiative "Facility Management - Die Möglichmacher" auf der EXPO REAL - Werterhaltende Bewirtschaftung, Digitalisierung und Mitarbeiterzufriedenheit im Fokus

Werterhaltende Immobilienbewirtschaftung durch Digitalisierung ist eines der Kernthemen, mit denen sich neun Unternehmen der Brancheninitiative ?Facility Management - Die Möglichmacher? auf der EXPO Real präsentieren. Mit ihrem Messe-Engagement zeigen die Möglichmacher Flagge und stellen Strategien vor, wie digitale Lösungen und Automatisierungstechniken Mehrwert für Kunden generieren und die Dienstleistungsqualität noch weiter steigern. Im Fokus stehen ganzheitliche Services, die den gesamten L ...


21.09.2017

Aktionsplan Cybermobbing / Was ist zu tun bei Cybermobbing? (FOTO)

Zunächst ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren, Beweise zu sichern und den Täter in den eigenen Kontakten zu blockieren. Der Seitenbetreiber sollte über den Vorfall informiert werden. Hilfreich ist es, sich beispielsweise bei anderen Betroffenen, Eltern und Lehrern Unterstützung zu suchen. Darüber hinaus können aber externe Berater, beispielsweise von der Computerhilfe Plus, eine wichtige Rolle spielen. Sie gehen aktiv gegen die weitere Verbreitung und Auffindbarkeit der diffam ...


21.09.2017

30 Jahre HA-Nahrung / Allergievorbeugung auf dem Prüfstand (FOTO)

1987 kam die erste hypoallergene (HA-) Säuglingsnahrung auf den Markt - für Kinder mit erhöhtem Allergierisiko ein wichtiger Schritt. Dennoch ist das Thema Allergie heute mindestens so brisant wie damals. Die Deutsche Haut- und Allergiehilfe sprach mit Professor Dr. Monika Gappa und Professor Dr. Lars Libuda vom Forschungsinstitut zur Prävention von Allergien und Atemwegserkrankungen am Marien-Hospital Wesel über Entwicklungen und Chancen der Allergieprävention. Allergien sind weit ve ...


21.09.2017

Flüchtlinge in Bangladesch: "Wir haben nichts" / Kuratoriumsvorsitzender von "Aktion Deutschland Hilft" Sigmar Gabriel ruft zu Spenden für Flüchtlinge in Myanmar und Bangladesch auf

Sie leben in überfüllten Camps oder harren unter freiem Himmel aus. Über 400.000 Menschen flüchteten aus ihrer Heimat Myanmar vor eskalierender Gewalt ins benachbarte Bangladesch. Im Kampfgebiet Rakhine State in Myanmar kann derzeit kaum humanitäre Hilfe geleistet werden. "Es handelt sich hier um eine verheerende humanitäre Katastrophe. Hunderttausende Menschen suchen Schutz und benötigen akut Hilfe. Daher unterstütze ich ausdrücklich den Spendenaufruf von 'Aktion Deutschlan ...


20.09.2017

Hilfe in Mexiko gestartet / Suche nach Verschütteten dauert an - Helfer verteilen Trinkwasser, Medikamente, Zelte, Decken und Nahrungsmittel

Hilfsorganisationen von "Aktion Deutschland Hilft" unterstützen die Betroffenen nach dem verheerenden Erdbeben in Mexiko, bei dem bislang mehr als 220 Menschen starben. Die Arbeit der Hilfsorganisationen hat längst begonnen: Die Mitarbeiter suchen nach Verschütteten, versorgen Verletzte und kümmern sich um Hinterbliebene. Das Beben der Stärke 7,1 brachte dutzende mehrstöckige Gebäude zum Einsturz. "Immer, wenn einer der Einsatzkräfte etwas unter den Trümmern hört, reckt ...


20.09.2017

phoenix Runde: Donald Trump gegen Kim Jong Un - ZumÄußersten bereit? - Donnerstag, 21. September 2017, 22.15 Uhr

Wie werden der chinesische und der russische Staatschef an diesem Donnerstag auf die Rede von Donald Trump reagieren? Der US-Präsident hat in der UN-Vollversammlung gedroht, Nordkorea völlig zu zerstören. Der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un provoziert seit Wochen mit militärischen Manövern und Angriffsdrohungen die USA, Südkorea und Japan. Was steckt hinter den Provokationen? Wohin führen sie? Erstmals hat sich nun die deutsche Regierung als Vermittler in der Krise angeboten. Doc ...


20.09.2017

Im Dialog: Heinrich August Winkler im Gespräch mit Michael Hirz - Freitag, 22. September 2017, 22.30 Uhr

Heinrich August Winkler, einer der führenden Historiker unserer Zeit, sieht den liberalen Westen in einer schweren Krise: Der Brexit, die Wahl des amerikanischen Präsidenten Trump, die Flüchtlingsbewegung, die illiberalen Demokratien vor allem in Osteuropa, der Aufstieg der Populisten sowie die Legitimationskrise der EU stellten große Herausforderungen dar. Winkler ist überzeugt, dass die Wahl des "radikal nationalistischen Republikaners" Trumps zum 45. Präsidenten der USA "d ...


20.09.2017

21. September: Weltfriedenstag der Vereinten Nationen / Respekt, Würde und Sicherheit für Flüchtlinge

Der Schutz und die Unterstützung von Flüchtlingen und Migranten in aller Welt stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Weltfriedenstages der Vereinten Nationen. Die Botschaft des 21. September geht ebenso an aufnehmende Länder und Gemeinden wie auch an Menschen, die Vorbehalte gegen Geflüchtete haben und durch ihre Anwesenheit wirtschaftliche oder soziale Nachteile befürchten. "In unsicheren Zeiten werden Flüchtlinge und Migranten oft als Sündenböcke missbraucht", sagt Peter Ruhe ...


20.09.2017

Kontinuität statt Wahlkampfslogan - Stabile Wohnungspolitik stärkt den Markt langfristig

Die Bundestagswahl steht unmittelbar bevor und alle Parteien bemühen sich gleichermaßen um die Stimmen der Unentschlossenen. Der Wohnungsmarkt stellt dabei ein ideales Wahlkampfthema, bei dem sich mit vollmundigen Versprechen gut punkten lässt. Aus der Vergangenheit lernen Kurzfristige Wahlparolen haben sich jedoch schon das ein oder andere Mal langfristig als leere Worthülsen entpuppt. So gesteht die große Koalition mit ihren Spitzenkandidaten Merkel und Schulz beispielsweise die von der ...


20.09.2017

Zum Schlussspurt ansetzen

Der Schlussspurt für das neue Ausbildungsjahr ist in vollem Gang. Dabei ist die Ausgangssituation äußerst erfreulich. Zum 31. August 2017 registrierte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg 2.947 neu abgeschlossene Ausbildungsverträge - ein Zuwachs um 7,2 Prozent zum Vorjahreszeitpunkt (2.750 Ausbildungsverträge). Bei der Agentur für Arbeit waren noch 1.419 unbesetzte Ausbildungsstellen registriert ? dem standen 979 unversorgte Bewerber gegenüber. ?Die Zahlen für den Ausbildungsm ...


20.09.2017

310 Millionen Euro für die nächste deutsche Gründer-Generation: High-Tech Gründerfonds (HTGF) gibt erste Investments aus dem Fonds III bekannt (FOTO)

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), Deutschlands aktivster und erfolgreichster Frühphaseninvestor für Technologie-Startups, legt den Grundstein für eine neue deutsche Gründer-Generation und hat den operativen Start seines dritten Fonds bekannt gegeben. Gleichzeitig veröffentlicht der HTGF neue Investment Terms. Startschuss für eine junge, digitale Zukunft: Beim High-Tech Gründerfonds (HTGF) finden die ersten Investmententscheidungen im Rahmen des HTGF III statt. Damit startet das op ...


20.09.2017

Als weltweit erstes ECM: Doxis4 erlangt SAP S/4HANA-Zertifizierung

Als weltweit erstes ECM-System erhält Doxis4 von SER die SAP S/4HANA-Zertifizierung für die Archivschnittstellen ArchiveLink und ILM. Das bedeutet Zukunftssicherheit für alle Unternehmen, die vor einem Wechsel auf die neue Generation SAP S/4HANA stehen. So können sie auch mit S/4HANA ihre SAP-Dokumente und -Daten sicher im Doxis4-Archiv aufbewahren. Doxis4-Anwender können ihre vorhandenen Archivlösungen auch nach dem Wechsel auf SAP S/4HANA weiter nutzen. Die Archivschnittstellen der Doxis4 iECM ...


19.09.2017

phoenix Runde: Deutschland vor der Wahl - Was denkt die Welt? - Mittwoch, 20. September 2017, 22.15 Uhr

Noch vier Tage bis zur Entscheidung, die Spannung im Land steigt. Doch was erwartet das Ausland von der Bundestagswahl? Die EU steckt im Umbruch, in der Welt mangelt es nicht an Krisen. Und Deutschland immer irgendwie mittendrin. Kontinuität oder Neustart? Was ist Nachbarn in Europa und internationalen Partnern wichtig? Welche Rolle soll Deutschland aus ihrer Sicht spielen? Oder nehmen wir uns einfach mal wieder viel zu wichtig? Anke Plättner diskutiert u. a. mit - Boris Kálnoky ...


19.09.2017

CosmosDirekt setzt im digitalen Dialog auf artegic

CosmosDirekt, größter Direktversicherer sowie größter Risiko-Lebensversicherer in Deutschland, setzt im digitalen Dialogmarketing auf Lösungen des Digital CRM Beratungs- und Technologieanbieters artegic AG. Wesentliche Schwerpunkte im digitalen Dialogmarketing von CosmosDirekt sind das Cross-Selling unterschiedlicher Versicherungsprodukte sowie eine direkte und individuelle Ansprache des einzelnen Kunden, sowohl in der Kundengewinnung wie auch in der Bestandskundenkommunikation. Die im Versic ...


19.09.2017

"Wir verschaffen uns Gehör!" CARE verschickt sprechende CARE-Pakete mit politischen Forderungen an die großen deutschen Parteien

CARE-Paket Aktion - Klare Forderungen an die kommende Bundesregierung und ihre Opposition. Im Vorfeld der Bundestagswahl verschickte die internationale Hilfsorganisation CARE heute CARE-Pakete mit deutlichen, politischen Forderungen an die kandidierenden Parteien, die am kommenden Sonntag laut Prognosen in den Bundestag einziehen werden. Zentrale Forderungen sind unter anderem: - Die Vergabe von Entwicklungsgeldern mit dem klaren Ziel der Armutsbekämpfung. Entwicklungsgelder ...


19.09.2017

415.000 Flüchtlinge: Weiteres Camp in Bangladesch eröffnet / Zusätzliche finanzielle Unterstützung für Rohingya erforderlich

Angesichts der steigenden Zahl von Flüchtlingen aus Myanmar intensiviert das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) die Nothilfe in Bangladesch. Hilfsgüter werden über eine Luftbrücke eingeflogen. Die Regierung hat Land für ein weiteres Flüchtlingscamp bereitgestellt, da die bestehenden Camps Kutupalong und Nayapara überfüllt sind. Seit dem 25. August sind 415.000 Menschen im Südosten Bangladeschs angekommen. Nach der strapaziösen Flucht sind sie ausgehungert und krank. Die Herausforderungen f ...


19.09.2017

Zoll deckt Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung auf - Bundesweite Schwerpunktprüfung im Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe

Zoll deckt Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung auf - Bundesweite Schwerpunktprüfung im Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe Am 11. und 12. September 2017 überprüfte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls in einer bundesweiten Schwerpunktprüfung das Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe. Erste Ergebnisse liegen nun vor. Im Fokus standen die Fahrer von Lastkraftwagen und Kleintransportern. Dabei haben 2.600 Zöllnerinnen und Zöllner rund 13.00 ...


19.09.2017

Herbstputz für den Garten

Bonn, 19.09.2017 - Nicht nur im Frühjahr, auch im Herbst gibt es im Garten eine Menge zu tun. Ob es um das Ausbringen von schützendem Rindenmulch geht oder das alljährliche Zurückschneiden von Sträuchern - wer seinen Garten fit für die kalte Jahreszeit machen möchte, sollte bereits im September die ersten Arbeiten in Angriff nehmen. Im aktualisierten RAL Ratgeber Garten und Natur, der von RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung herausgegeben wird, finden Gartenbesitzer Experte ...


19.09.2017

Welthungerhilfe: 50.000 Euro Soforthilfe für geflüchtete Rohingya in Bangladesch / Nach der Flucht drohen Hunger und Überschwemmung

- In Bangladesch spitzt sich die humanitäre Situation der aus Myanmar geflüchteten Rohingya im Distrikt Cox's Bazar dramatisch zu. Die Welthungerhilfe stellt 50.000 Euro Soforthilfe bereit, denn die Menschen leiden Hunger, es fehlt an Wasser und Unterkünften. Seit dem 25. August 2017 sind über 400.000 Menschen angekommen. Die Zahl wird sich weiter erhöhen. Die offiziellen Aufnahme-Camps sind überfüllt. Neu ankommende Rohingya lassen sich schutzl ...


19.09.2017

Mobile-Banking auf dem Vormarsch Weniger Sicherheitsbedenken, mehr Benutzerfreundlichkeit

Bonn, 19.09.2017 | Das Internet beeinflusst und vereinfacht viele Bereiche unseres Alltags. So wächst auch kontinuierlich die Anzahl derer, die ihre Bankgeschäfte online tätigen. Mittlerweile erledigen fast 85 Prozent der Internetnutzer zwischen 18 und 69 Jahren ihre finanziellen Angelegenheiten online, wie eine aktuelle Umfrage der norisbank ergibt. Schon vor einem Jahr waren es rund 83 Prozent. Spitzenreiter in Sachen Online-Banking ist der Südwesten Deutschlands: Knapp 92 Prozent der Befra ...


19.09.2017

Weltkindertag 2017: Einsatz für krebskranke Kinder / Deutsche Krebshilfe ist bedeutsamer Förderer der Kinderkrebsforschung

(wad) - Am 20. September 2017 ist Weltkindertag. Die Deutsche Krebshilfe und viele andere Organisationen in Deutschland sowie auf der ganzen Welt nehmen diesen Tag zum Anlass, um auf die Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Jugendlichen aufmerksam zu machen. "Die Bekämpfung von Krebs im Kindes- und Jugendalter ist uns seit jeher ein besonderes Anliegen. Die Deutsche Krebshilfe unterstützt mit hohem finanziellem Aufwand die Forschung auf dem Gebiet der Kinderonkologie, um den kle ...


19.09.2017

Mobile-Banking auf dem Vormarsch / Weniger Sicherheitsbedenken, mehr Benutzerfreundlichkeit (FOTO)

Das Internet beeinflusst und vereinfacht viele Bereiche unseres Alltags. So wächst auch kontinuierlich die Anzahl derer, die ihre Bankgeschäfte online tätigen. Mittlerweile erledigen fast 85 Prozent der Internetnutzer zwischen 18 und 69 Jahren ihre finanziellen Angelegenheiten online, wie eine aktuelle Umfrage der norisbank ergibt. Schon vor einem Jahr waren es rund 83 Prozent. Spitzenreiter in Sachen Online-Banking ist der Südwesten Deutschlands: Knapp 92 Prozent der Befragten in ...


19.09.2017

phoenix Unter den Linden: Endspurt im Wahlkampf - die Analyse - Montag, 18. September 2017, 22.15 Uhr

Knapp eine Woche vor der Wahl scheint der Kampf ums Kanzleramt entschieden: Die aktuelle Regierungschefin wird voraussichtlich auch die neue sein - offen nur noch, wer am Kabinettstisch neben der Kanzlerin Platz nehmen wird. Grundsätzlich anders wird wohl die Zusammensetzung des Deutschen Bundestages aussehen. Nach letzten Umfragen werden voraussichtlich sechs Fraktionen im Plenum vertreten sein. Welche Themen entscheiden die Wahl? Wer wird die Nummer Drei hinter Union und SPD? Welche ...


18.09.2017

phoenix Runde: Fakten und Vorurteile - Flüchtlingspolitik auf dem Prüfstand - Dienstag, 19. September 2017, 22.15 Uhr

Glaubt man den Meinungsforschungsinstituten, ist es das Wahlkampfthema: die Flüchtlingspolitik. Anfang 2015 überwog die Euphorie der Willkommenskultur, jetzt ist die Skepsis groß. Wie weit ist die Integration der Flüchtlinge gelungen? Wie schnell konnten sie bislang in den Arbeitsmarkt integriert werden? Wie gut klappt das Zusammenleben? Anke Plättner diskutiert u.a. mit - André Schulz, Bund Deutscher Kriminalbeamter - Dorothea Siems, Die Welt - Prof. Ulrike Kostka, Direktor ...


18.09.2017

phoenix Live: UN-Generalversammlung in New York - Dienstag, 19. September 2017, 15.30 Uhr

Die 193 UN-Mitglieder treffen sich in New York zur 72. UN-Generalversammlung. Die birmanische Staatsberaterin Aung San Suu Kyi hatte bereits im Vorfeld angekündigt, wegen der Kritik am Umgang mit der Rohingya-Minderheit nicht teilzunehmen. Hauptaugenmerk der Versammlung der Vereinten Nationen liegt auf Migration, der Impulsgebung für die nachhaltigen Ziele bis 2030, der Verbesserung des Klimas, Gender-Gleichheit und der Friedenssicherung. phoenix plant die Ansprachen unter anderem v ...


18.09.2017

Caritasverband-Präsident Peter Neher fordert Einwanderungsgesetz

Der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Peter Neher, hat sich erneut für ein Einwanderungsgesetz ausgesprochen. "Wir brauchen klarere Regeln, unter welchen Bedingungen. Einwanderung in Deutschland möglich ist", sagte Neher am Montag im Interview mit dem TV-Sender phoenix. "Das eine ist die Asylgesetzgebung - ein ganz hohes Gut aus dem Grundgesetz, für Menschen, die verfolgt werden, die individuell benachteiligt sind, die um Leib und Leben fürchten müssen. Wir brauchen a ...


18.09.2017

CemÖzdemir macht Kurzpraktikum beim Kfz-Gewerbe in Sachen Diesel-Nachrüstung (FOTO)

Eine gesetzliche Regelung für die Hardware-Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen fordert der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Bei einem Nachrüst-Kurzpraktikum des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir bei Auto Schmitt in Frankfurt am Main sagte ZDK-Vizepräsident und Bundesinnungsmeister Wilhelm Hülsdonk, dass "nach unserem aktuellen Verständnis für rund 95 Prozent aller Dieselkraftfahrzeugtypen ein Nachrüstsystem entwickelt werden kann". In der Werkstatt des Autohau ...


15.09.2017

phoenix vor Ort: Außerordentlicher Parteitag der FDP und Wahlparteitag B'90/Grüne in Berlin - Sonntag, 17. September 2017, 13.00 Uhr

Eine Woche vor der Bundestagswahl kommen in Berlin sowohl FDP als auch B'90/Grüne zusammen, um auf Parteitagen die letzten Weichenstellungen vor dem Wahlsonntag vorzunehmen. phoenix fasst die wichtigsten Reden und Entscheidungen in einer Sondersendung ab 13 Uhr zusammen. Im Estrel Messe Center trifft sich die FDP zu einem außerordentlichen Bundesparteitag. Hier will der Bundesvorsitzende Christian Lindner seine Partei auf die Wahl einstimmen, außerdem beraten die Freien Demokraten ...


15.09.2017

UNHCR benötigt dringend finanzielle Unterstützung in Bangladesch

Die Situation in Bangladesch spitzt sich weiter zu: nach aktuellen Schätzungen haben jetzt seit 25.August schon über 389.000 Rohingya in Bangladesch Schutz gefunden: Die vom UNHCR in Bangladesch eingerichteten Camps für die Flüchtlinge sind total überlastet. Die beiden Flüchtlingscamps in Cox's Bazar im Südosten von Bangladesch - sie beherbergten bereits vor den aktuellen Fluchtbewegungen etwa 34.000 Menschen - sind hoffnungslos überfüllt. Die Zahl der Bewohner hat sich in zwei Wo ...


15.09.2017

Welthungerhilfe: Neue Hungerzahlen sind alarmierend - Konflikte und Klimawandel sind Hungertreiber

Die Vereinten Nationen haben heute den neuen Bericht mit aktuellen Zahlen zum Hunger in der Welt veröffentlicht. Im Jahr 2016 gab es weltweit 38 Millionen mehr hungernde Menschen als im Vorjahr. Gewaltsame Konflikte und Naturkatastrophen sind der Grund dafür, dass im letzten Jahr 815 Millionen Menschen weltweit an Hunger litten. Dabei ist die ohnehin schon arme Landbevölkerung am stärksten den Folgen des Klimawandels und den von Menschen verursachten Konflikten ausgesetzt. Das Ausmaß der ak ...


15.09.2017

Nach Hurrikan Irma: CARE leistet Nothilfe für Menschen in Kuba und Haiti / Große Zerstörung in Kuba / Zehntausende Menschen erhalten Trinkwasser und Nahrung

Eine Woche nachdem Hurrikan Irma in der Karibik wütete, berichten CARE-Nothilfeteams aus Kuba von gewaltiger Zerstörung im Norden des Landes. Viele kubanische Gemeinden sind von der Außenwelt abgeschnitten - ohne Strom und Dach über dem Kopf. "Die Folgen der Zerstörungen werden immer alarmierender. Kein Strom bedeutet keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und Lebensmitteln", berichtet Richard Paterson, CARE-Länderdirektor in Kuba. Starker Wind und Überschwemmungen entlang de ...


15.09.2017

Im Dialog: Rüdiger Frank im Gespräch mit Michael Krons - Freitag, 15. September 2017, 22.30 Uhr

Droht in Ostasien Krieg? Könnte er sich zu einem Weltkrieg entwickeln? Auch wenn sich die Lage zwischen Nordkorea und den USA zuletzt etwas entspannt hat, gibt es keinen Grund für eine Entwarnung. Im Gegenteil: "Komplett ausschließen kann man einen bewaffneten Konflikt natürlich nicht", warnt der Nordkoreakenner Rüdiger Frank in der Sendung "Im Dialog". Der Leiter des Instituts für Ostasienwissenschaften an der Universität Wien hält die Konstellation für sehr bedenklic ...


14.09.2017

Top-Noten für Autowerkstätten

Die deutschen Autofahrer bewerten ihre Kfz-Werkstätten mit der Note Eins. Das ergibt der jetzt veröffentlichte "Kundenmonitor Deutschland 2017". Darin zeigten sich Autokunden mit der Leistung der Kfz-Betriebe "vollkommen zufrieden". Sie vergaben die Note 1,88 (Vorjahr: 1,87) für Autowerkstätten. Das brachte Platz 2 in der Gesamtwertung, gleichauf mit den Drogeriemärkten. Besser wurden lediglich die Optiker bewertet. "Diese erneute Top-Platzierung zeigt, dass un ...


14.09.2017

"Wie viele Katastrophen hält die Welt aus?" / Zunehmende Naturgewalten fordern immenses Leid und bringen humanitäre Hilfe an ihre Grenzen

Hilfsorganisationen müssen zahlreiche humanitäre Krisen und Naturkatastrophen gleichzeitig meistern: In Asien, im Nahen Osten, auf dem Mittelmeer, in Afrika und Nord- sowie Mittelamerika ist die Lage alarmierend und der Bedarf an Hilfe größer denn je. "Unsere Bündnisorganisationen sind in der Karibik und in den USA vor Ort, um den Menschen in Not nach Hurrikan Irma zu helfen", sagt Manuela Roßbach, geschäftsführender Vorstand vom Bündnis "Aktion Deutschland Hilft". ...


14.09.2017

Arthrose bei Hund und Katze: Wenn Tiere lieber liegen statt laufen / Gelenkerkrankungen verursachen dauerhafte Schmerzen. Mit Therapien kann man Hund und Katze unterstützen. (FOTO)

Wenn die ersten Herbstnebel übers Land wabern, würden Bello und Mieze sich am liebsten ganz fest in ihr Kissen kuscheln. Und dann an einem gemütlichen Plätzchen in der warmen Stube einfach darauf warten, dass dieser unfreundliche Tag vorübergeht. Beide haben immerhin schon einige Jährchen auf dem Buckel. Die Gelenke wollen nicht mehr so wie früher. Im Sommer lief noch alles wie geschmiert, aber jetzt, mit den ersten kalten und feuchten Tagen, melden sich die ersten Schmerzen. Bello und ...


13.09.2017

b2b-Social Media Agentur: Social Media-Strategien im Industriegütermarketing

Viele Marketing- und PR-Manager haben das Gefühl, dass sich dieser Bereich der Unternehmenskommunikation ihrem Einfluss entzieht und sie trotzdem aus Sicht der Unternehmensführung dafür verantwortlich zeichnen. Außerdem wollen sie das wichtige Kommunikationstool Social Media in ihre Gesamt-Kommunikationsstrategie und das Onlinemarketing für ihre Industriegüter einbinden. Doch bevor Xing, LinkedIn, facebook, twitter, pinterest & Co. auf ihre Veröffentlichungen und Einträge hin analysiert w ...


13.09.2017

phoenix Runde: Streit mit Erdogan - Deutsch-Türken im Zwiespalt? - Donnerstag, 14. September 2017, 22.15 Uhr

Die Beziehungen zwischen Ankara und Berlin sind angespannt wie selten zuvor. In nahezu regelmäßigen Abständen meldet sich der türkische Präsident Erdogan mit Kritik an der deutschen Politik zu Wort. Dazu veranlasst er eine Reisewarnung für Landsleute, die nach Deutschland fahren wollen oder gibt Wahlempfehlungen für die Bundestagswahl an deutsch-türkische Mitbürger. Insgesamt gibt es hier 1,25 Millionen Wahlberechtigte mit türkischen Wurzeln. In welche Zwickmühle bringt Erdogan sie? Wie w ...


13.09.2017

phoenix Thema: Internationale Automobilausstellung - Donnerstag, 14. September 2017, 14.45 Uhr

Der Diesel-Skandal und Kartellvorwürfe belasten das Image der deutschen Automobilindustrie, die in den vergangenen Jahren so erfolgreich war wie nie zuvor. Doch der Erfolg birgt auch Gefahren. Der Druck, auf innovative Antriebe wie E-Motoren umzustellen, wächst. Marken wie der US-Hersteller Tesla mischen die Branche immer mehr auf und zwingen die deutsche Industrie zum Handeln. Die phoenix-Reporter Marlon Herrmann und Michael Krons sind am Donnerstag auf der Internationalen Automobilau ...


13.09.2017

phoenix Unter den Linden spezial: Grüne Spitzenkandidatin Göring-Eckardt ist überzeugt, dass AfD andere Parteien bei der Flüchtlingspolitik "vor sich hertreibt"

Die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, Katrin Göring-Eckardt, hat anderen Parteien vorgeworfen, gerade bei der Flüchtlingspolitik der Argumentation der AfD zu folgen. "Ich glaube, wir erleben, dass sie andere Parteien vor sich hertreibt. Für uns bestreite ich das, denn wir leben Willkommenskultur. Was wir aber bei der großen Koalition erleben, ist Abschottung", äußerte sich Göring-Eckardt im Fernsehsender phoenix. Die Äußerungen von Spitzenpolitikern anderer Parteien in ...


12.09.2017

Jetzt neu: GO! COOL - die validierte Transportlösung für temperatursensible Produkte

- GDP-fähige Lösung für passiv temperierte Transporte im Temperaturbereich von 2 bis 8 °C - Einwegverpackungslösung, qualifiziert für den Versand im GO! Netzwerk - Einfache Handhabung und Entsorgung - Platzsparende Lagerung Der zertifizierte pharmazeutische Großhändler Teccom hat gemeinsam mit dem Verpackungsspezialisten ECOCOOL eine Einwegverpackung für den Temperaturbereich von 2 bis 8 °C entwickelt. Gemeinsam mit dem Express- und Logistikdienstleister GO! wird die Transportlösung G ...


12.09.2017

Neuerscheinung: Wunderbar

Bonn – Redner, Moderatoren, Speaker und alle, die ein großes Publikum fesseln wollen, brauchen dazu Impulse, die ihre Zuhörer gezielt aktivieren, entspannen, zum Lachen oder auch zum Nachdenken bringen. Die kreativen Bühnenprofis Margit Hertlein und Gaston Florin präsentieren mit „Wunderbar“ 120 wirksame Publikumsübungen aus ihrer Praxis. Das Buch ist soeben im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. Redner wissen, wie herausfordernd es ist, Key-Messages zu transportieren und ...


12.09.2017

phoenix Unter den Linden spezial: Dietmar Bartsch (Die Linke): "Entweder sind die unfähig, oder da stecken Leute mit unter der Decke"

Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat der Linken für die Wahl des nächsten deutschen Bundestags, hat der Regierung im Zusammenhang mit der Dieselkrise schwere Vorwürfe gemacht. Dass Bundesverkehrs- und Bundeswirtschaftsministerium wie auch nachgeordnete Behörden nichts von den Mauscheleien gewusst hätten, sei nicht nachvollziehbar. "Entweder sind die unfähig, oder da stecken Leute mit unter der Decke", verdeutlichte Bartsch im Fernsehsender phoenix. Seine Partei fordere, dass die Ve ...


12.09.2017

Achtung Endverbraucher - es drohen empfindliche Strafen!

Immer wieder werden in Baumärkten oder Online-Shops Klimageräte angeboten, die auch von Endkunden direkt erworben werden können. Diese Geräte sind selbstverständlich bereits mit dem für deren Funktion erforderlichen Kältemittel befüllt. Vielfach handelt es sich bei diesen Kältemitteln jedoch um Stoffe (fluorierten Treibhausgase, sogenannte F-Gase), die bei ihrer Freisetzung einen erheblichen Einfluss auf das Weltklima haben. Aus diesem Grund dürfen nur qualifizierte und vor allem zertifizierte F ...


12.09.2017



Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z