Pressemitteilungen aus der Region worms


Unterkategorien

PresseMitteilungen aus der Region worms


670 Erstsemester beleben den Campus

Am 28. September startete das Wintersemester 2017/18 an der Hochschule Worms mit einem erneuten Einschreibehoch. Im Audimax begrüßte der Präsident der Hochschule Jens Hermsdorf die neuen Erstsemester herzlich. Er brachte die vielseitigen Aspekte des Studienlebens auf den Punkt. Hermsdorf betonte, dass die Studentinnen und Studenten, mit der Entscheidung ein Studium an der Hochschule Worms aufzunehmen, einen soliden Grundstein für ihre Zukunft gelegt haben. Die Hochschule ist der Ort, an dem ein ...


29.09.2017

Security-Technologie von KOBIL sichert Gesundheits-App der Techniker Krankenkasse

Der Deutsche Sicherheitsspezialist KOBIL hat mit der Techniker Krankenkasse einen neuen Kunden gewinnen können. Die TK, mit knapp 10 Millionen Versicherten Deutschlands größte Ersatzkasse, schützt ihre TK-App mit Sicherheitstechnologie von KOBIL. Dabei sorgt die mobile Sicherheitsplattform des Wormser Anbieters für die sichere Authentifizierung des App-Nutzers, die Verschlüsselung der Kommunikation und die Absicherung der App gegen Angriffe auf das mobile Endgerät und gegen Manipulationen.  Mit ...


26.09.2017

Difference - The B&W Collection von Jens Dagne 2017

// PRESSEINFO // Die Vorher-Nachher- Frisuren-Kollektion Difference - The B&W-Collection von Jens Dagne Inspirationen findet Jens Dagne überall: von seinen Reisen, aus den Hochglanzmagazinen, sozialen Netzwerken, der Musik, einer Kunstausstellung oder auf der Straße. Bei der Planung des aktuellen Kollektionsshootings setzte man sich außerdem stark mit den Kreationen der internationalen Designer und den Trends der Laufstege auseinander. Herausgekommen ist eine tragbare und dennoch tren ...


31.07.2017

Raum für Visionen

Unter dem Motto "Raum für Visionen" begrüßte die F.A.Z.-Tochter Frankfurt Business Media kürzlich Unternehmen aus der Mainregion zu einem Round-Table, um über die Zukunft der Arbeit zu informieren. Vorbei die Zeiten, da der dauererreichbare Manager mit 70-Stunden-Woche hoch im Kurs stand. Eine gelebte Life-Work-Balance ist das Statussymbol der Zukunft. Dr. Stefan Rief vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO zeigte in seinem Vortrag "Vom Präsenzbüro zu ...


24.07.2017

Wo andere Urlaub machen

Der Arbeitshektik entfliehen - diesen Wunsch hegen viele Gestresste. Doch verdrängt der Stress des Arbeitsalltags diesen Wunsch nach mehr Freizeit schneller, als der Wunsch realisiert werden kann. Gründe sind eher in der eigenen Entscheidungsmüdigkeit zu sehen. - Dabei stehen die Chancen, sein Leben zu ändern, sehr gut. Urlaubsregionen in der Nähe turbulenter Großstädte locken mit Grundstücken und Häusern in reizvollen Urlaubsregionen. Alle Größen werden zu kalkulierbaren Preisen angeboten. E ...


01.06.2017

Kältekammer

Warum LIFECUBE? 100 Prozent made in Germany Messeneuheit: elektrische Kältekammer ohne Stickstoff Entwicklung, Fertigung, Installation und Service aus einer Hand weltweiter Service durch geschultes und qualifiziertes Fachpersonal mehr als 12 Jahre Erfahrung und tausendfach bewährt Anwendung innovativster Technologien ständige Weiterentwicklung und Forschung extrem zuverlässig - einfachste Bedienung stabile. Tu Tuan zum Account Manager Kosmetik-Solution GmbH Pfaffenpfad 1 D-97440 Werneck ...


15.05.2017

Schlafverhaltensstörung - Biomarker als Hinweis für Parkinson

Parkinson beginnt mit unspezifischen Beschwerden, zum Beispiel Verschlechterung des Geruchssinns, Depressionen oder Verdauungsstörungen. Erst wenn die typischen Bewegungsstörungen einsetzen - das Zittern beginnt, die Bewegungen steif und langsam werden -, kann der Arzt darauf schließen, dass sein Patient an Parkinson erkrankt ist. Bis zu diesem Zeitpunkt hat aber schon ein jahrelanges Nervenzellsterben stattgefunden, etwa 80 Prozent der dopaminergen Nervenendigungen und bis zu 50 Prozent der Ner ...


28.02.2017

Krebspatienten aus Halle und Umgebung für Befragung gesucht

Medikamentenzuzahlungen, Fahrtkosten oder gar der Verlust des Arbeitsplatzes: Eine Krebserkrankung hat vielfältige finanzielle Auswirkungen aufgrund von direkten und indirekten Kosten und diese können zu einer großen psychosozialen Belastung für die Erkrankten werden. Ein Versorgungsforschungsprojekt des Instituts für Medizinische Soziologie der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg geht jetzt diesen Auswirkungen auf den Grund. In dem bis Ende 2018 laufenden Proje ...


28.02.2017

Angeborene Blutarmut - hochspezifische diagnostische Verfahren helfen bei angeborenen Anämien

Am Zentrum für Kinder und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Heidelberg ist in den letzten sechs Jahren mit Hilfe der Dietmar Hopp Stiftung die Diagnostik und Therapie angeborener Blutarmut (Anämie) ausgelöst durch Eisenstoffwechselstörungen bei Kindern entscheidend ausgebaut worden. Angeborene Anämien sind eine sehr heterogene Erkrankungsgruppe, die durch viele verschiedene, teils seltene genetische Defekte hervorgerufen werden. Im Rahmen des von der Dietmar Hopp Stiftung geförderten Proje ...


28.02.2017

Augenarzt aus Worms rät zur Vorsorge ab 40

Der in Worms niedergelassene Augenarzt Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel rät seinen Patienten aus der Region Rhein-Neckar zu augenärztlichen Vorsorgeuntersuchungen ab dem 40. Lebensjahr. "Nehmen wir die altersbedingte Makuladegeneration. Die zentrale Sehschärfe nimmt schleichend immer mehr ab. Nur regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen können helfen, die Krankheit frühzeitig zu erkennen und den Krankheitsverlauf zu stoppen. Das Risiko, dass sich eine Makuladegeneration entwickelt, steigt mit zu ...


18.02.2017

Eine leistungsfähige IT-Infrastruktur für Wissenschaft und Lehre

Vertreter der Universitäts- und Hochschulleitungen des Landes Rheinland-Pfalz haben heute im Rahmen der Landeshochschulpräsidentenkonferenz (LHPK) die Gründung einer Rechenzentrumsallianz Rheinland-Pfalz (RARP) beschlossen. Ziel dieser Allianz ist es, die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der IT zu stärken und durch gegenseitige Bereitstellung und Bündelung der Ressourcen sich gemeinsam den wachsenden Anforderungen der Digitalisierung zu stellen. Außerdem soll eine strategische Leitlinie entwickelt ...


06.02.2017

PDG unterstreicht Führungsposition im Bereich Oracle Financials Cloud

Die PRIMUS DELPHI GROUP, Oracle Platinum Partner Cloud Standard hat sich gleich zu Beginn des neuen Jahres erfolgreich auf Oracle Financials Cloud spezialisiert. Mit dem Erreichen der zehnten Oracle Produkt Spezialisierung beweist die PDG Ihre umfangreiche Kompetenz speziell auf dem Gebiet der Oracle Financials Lösungen. Bereits seit 2011 ist die PDG spezialisierter Partner für Oracle E-Business Suite Financial Management. Die von der PDG entwickelten flexiblen Implementierungspakete fü ...


18.01.2017

Zucker - Süße Alternativen

Alternativen zum Zucker sind heute gefragter denn je: Immer mehr Menschen leiden an Diabetes oder Übergewicht und müssen auf ihren Zuckerstoffwechsel achten. Andere wollen der Gesundheit zuliebe bestimmte Substanzen vermeiden. Allen gemeinsam ist jedoch: Sie suchen nach natürlichen und gesunden Süßungsmitteln. Dr. Andrea Flemmer bietet in ihrem Buch mit dem Titel "Echt süß!" einen umfassenden Überblick über gesunde Zuckeralternativen und ihre Wirkungen auf den Stoffwechsel: Es besch ...


31.12.2016

Augenarzt aus Worms: Virtual Reality kann den Augen schaden

Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel, niedergelassener Augenarzt in Worms in der Region Rhein-Neckar warnt dringend vor einer übermäßigen Nutzung moderner Medien und Informationstechnologien wie Computer und Smartphone. Fast täglich diagnostiziert Augenarzt Dr. Hierschbiel bei sehr jungen Patienten Myopie (Kurzsichtigkeit), die mutmaßlich von einem übermäßigen Sehen auf Bildschirme herrührt. "Mir ist wichtig, Eltern und ihre Kinder rechtzeitig aufzuklären. Sie müssen die Risiken von Virtual Re ...


06.12.2016

KOBIL sichert mit VDE-zertifizierter Technologie Smart Home- und IoT-Anwendungen ab

8.11.2016 - Der deutsche Spezialist für digitale Identität, KOBIL Systems, hat für seine mobile Application Security Technology (mAST) vom VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut das Zertifikat ?Informationssicherheit geprüft? erhalten. Dieses Siegel vergibt der VDE im Rahmen seiner Zertifikate für Informationssicherheit im Smart Home Bereich. KOBIL sieht sich mit dem Zertifikat gut gerüstet für den Einstieg in den IoT-Teilmarkt Smart Home und schmiedet bereits Pläne, Lösungen für die digitale Ide ...


08.11.2016

Immuntherapie erfolgreich bei der Behandlung von Hautkrebs und Bronchialkarzinom

Ein großer Teil der Krebspatienten kann dank Innovationen in der Onkologie heute so erfolgreich behandelt werden, dass er als geheilt gilt. Für einen anderen Teil lassen sich verschiedene Behandlungen so kombinieren, dass Ärzte von einem chronischen Verlauf der Krebserkrankung sprechen. Auch die Entwicklungen in der onkologischen Immuntherapie tragen zum Fortschritt in der Behandlung von Krebs bei. Als besondere Highlights lassen sich in der Immuntherapie die Behandlungen von Hautkrebs und Bron ...


31.10.2016

Hohe Innovationskraft in Hämatologie und Onkologie

Die Innovationen in der Onkologie führen zu neuen Therapieansätzen: von der organzentrierten Betrachtungsweise des Krebs hin zu einer organübergreifenden systemischen Perspektive. Beispielsweise wird diese auf bestimmte genetischen Mutationen zurückgeführt, die sich in Form verschiedener Tumorentitäten manifestierten. Prof. Dr. Michael Hallek, Vorsitzender der DGHO und Direktor der Klinik für Innere Medizin I am Uniklinikum Köln, gibt einen Ausblick für die Zukunft. "Die Innovationskraf ...


31.10.2016

Augenarzt in Worms: Laserbehandlung mit YAG Laser

WORMS/REGION RHEIN-NECKAR. Tritt ein sogenannter Nachstar auf, behandelt Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel die Patienten in seiner Augenarztpraxis mit dem sogenannten YAG-Laser. Bei etwa einem Drittel der Personen, die sich aufgrund eines Grauen Stars einem refraktiven, also augenchirurgischen Eingriff am Auge unterziehen, kommt es zur Entwicklung eines sogenannten Nachstars wie die Statistik zeigt. Der Nachstar manifestiert sich auf einer Gewebemembran im hinteren Kapselbereich, die als Stütze ...


25.10.2016

Wechselnde Sehschärfe - Diabetes?

Blutzuckerschwankungen können Ursache für Schwankungen der Sehschärfe im Verlauf des Tages sein. Die Folge ist, dass sich die Form der Linse vorübergehend verändert und damit auch die Fähigkeit, scharf zu sehen. In vielen dieser Fälle liegt die Ursache bei Blutzuckerschwankungen, die auf einen Diabetes hinweisen. Der Ophthalmologe (Augenarzt) kann mit einer Spiegelung des Augenhintergrundes die Gefäße der Netzhaut, der Retina, untersuchen und diabetesbedingte Veränderungen erkennen, bevor die St ...


29.09.2016

Bauchspeicheldrüsenkrebs: entartete Zellen im Blut nachweisen

Die Bauchspeicheldrüse reguliert u.a. Verdauungsprozesse und den Blutzuckerspiegel. Bisher lässt sich eine der häufigen Arten von zystischem Bauchspeicheldrüsenkrebs, genannt IPMN, nur mit bildgebenden Verfahren wie CT, MRT oder mit endoskopischem Ultraschall ausfindig machen. Daher wird die Erkrankung oft nur zufällig und meist erst in einem fortgeschrittenen Stadium erkannt. Wissenschaftler der Ulmer Universitätsklinik für Innere Medizin I haben erstmals genetisches Material von entarteten Zel ...


29.09.2016

Nachlasern beim Augenarzt in Worms (Rhein-Neckar)

WORMS (RHEIN/NECKAR). Nachlasern - wann kommt das in Frage? Augenarzt (http://www.dr-hierschbiel.de/nachlasern-beim-augenarzt-in-worms-rhein-neckar/) Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel beschreibt ein Phänomen, dass ihm in seinem Praxisalltag immer wieder begegnet: "Wenn sich nach der operativen Entfernung des Grauen Stars die im Auge verbliebene Linsenkapsel eintrübt, kann sich das Sehen erneut verschlechtern. Dann entstehen Symptome wie beim ursprünglichen Grauen Star (http://www.dr-hiers ...


27.09.2016

Wann Schilddrüsenzellen zu krankhaftem Wachstum neigen

Auslöser einer Überfunktion der Schilddrüse sind in vielen Fällen Schilddrüsentumore, von denen die überwiegende Zahl gutartig ist. Unter ihnen bildet wiederum das sogenannte "autonome Adenom" die Mehrheit. Seine Entstehung ist mittlerweile gut erforscht: "Wir wissen, dass spezielle Mutationen in bestimmten Genen für rund 70 Prozent aller autonomer Adenome verantwortlich sind", sagt Dr. Davide Calebiro vom Institut für Pharmakologie und Toxikologie und Bio-Imaging Center der ...


31.08.2016

Krebs - eine Anhäufung hunderter von Krankheiten

Das Wissen um die molekularbiologischen Grundlagen von Krankheiten nimmt stetig zu. Moderne Analysetechniken wie beispielsweise die Gensequenzierung ermöglichen uns, die Biologie auf der Ebene der Zellen immer besser zu verstehen - sogar bis hin zu den Molekülen, aus denen die Zellen aufgebaut sind. Damit einher geht, dass sich auch unser Verständnis der molekularen Ursachen von Krebs in den vergangenen Jahren außerordentlich entwickelt hat. Krebs wird nicht länger als nur eine Krankheit, sonder ...


31.08.2016

KOBIL versorgt Schweizer Krankenversicherung CSS mit mobiler Sicherheit

Der Deutsche Spezialist für mobiles Identity-Management und Security, KOBIL Systems, hat mit der Schweizer Krankenversicherung CSS aus Luzern einen neuen Kunden für seine mobile Sicherheitsplattform m-IDentity gewinnen können. Sie soll die Kunden-Autorisierung in der Versicherungs-App myCSS, hochsicher, aber auch möglichst benutzerfreundlich gestalten. Die Vereinbarung lässt außerdem die Ausweitung der Zusammenarbeit auf weitere mobile Applikationen zu. Mit der neuen myCSS App können Ku ...


30.08.2016

Augenarzt (Worms / Rhein-Neckar): Was tun bei Glaukom?

WORMS / REGION RHEIN-NECKAR. Macht sich der Grüne Star (http://www.dr-hierschbiel.de/augenarzt-worms-rhein-neckar-tun-bei-glaukom/), wie ein Glaukom medizinisch auch bezeichnet wird bemerkbar, ist unter Umständen viel wertvolle Zeit vergangen. Die Symptome eines Glaukoms verlaufen nämlich lange meist unbemerkt, berichtet Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel, der in Worms eine Augenarztpraxis leitet und dort auch Patienten aus dem Großraum Rhein-Neckar bei verschiedensten Augenleiden behandelt. Das ...


23.08.2016

MEDIZIN ASPEKTE - Unsere Ziele auf Twitter

MEDIZIN ASPEKTE ist ein Gesundheits-Blog für Patienten und Angehörige sowie für Ärzte im Klink- und im niedergelassenen Bereich. Berichtet wird über Krankheiten und Therapieoptionen. Einen besonderen Fokus bildet die Prävention. Als Ergänzung wird über Twitter kommuniziert. Aktuell verzeichnet der Channel MEDIZIN ASPEKTE auf Twitter über 3.000 Follower. Die Geschäftsführerin Martina Wolff spricht im Interview über die Bedeutung dieser Zahl, der Inhalte des Twitter-Channels, der Tweets und Retwee ...


29.07.2016

Bei übergewichtigen Kindern und Jugendlichen droht Fettlebererkrankung

Laut der Leitlinie "Nicht-alkoholische Fettlebererkrankungen" der DGVS (Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten) leiden bis zu 11 Prozent aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland an einer Verfettung der Leber. Es ist die Folge von Fehlernährung und mangelnder Bewegung. "Bei Kindern erfolgt die Diagnose, wenn fünf bis zehn Prozent des Lebergewichts aus Fett besteht", erklärt DGVS-Mediensprecher Professor Dr. med. Christian Traut ...


29.07.2016

Fortgeschrittener Darmkrebs - Lokalisation für Entwicklung und Therapiechancen entscheidend

Bei fortgeschrittenem Darmkrebs, der schon Metastasen gebildet hat, sprechen Mediziner vom metastasierten Kolorektalkarzinom (mCRC). Nach Auswertung von Daten scheint die Lokalisation des Ersttumors (Primärtumor) für die weitere Entwicklung der Krankheit und die Therapiechancen entscheidend zu sein. Prof. Dr. Nils Homann, Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Klinikum Wolfsburg und Prof. Dr. Arndt Vogel, Oberarzt der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der Medizinische ...


29.07.2016

Worms / Rhein-Neckar: Grauer Star behandeln

WORMS (RHEIN-NECKAR). Wenn sich das Augenlicht eintrübt, die Blendungsempfindlichkeit steigt und Patienten ein Sehen wie durch einen Nebel schildern, dann stellt Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel in seiner Augenarztpraxis (http://www.dr-hierschbiel.de/worms-rhein-neckar-grauer-star-behandeln/) in Worms mit hoher Wahrscheinlichkeit die Diagnose Grauer Star. "Gerade bei Patienten, die das 60. Lebensjahr überschritten haben, zählt der Graue Star zu den natürlichen Begleiterscheinungen, die si ...


26.07.2016

Melanin - Melaninbildung von Forschern aus Mainz und Kiel aufgedeckt

Die Braunfärbung unserer Haut und die Haarfarbe wird durch Melanin verursacht. Melanin ist ein Pigment, das in fast allen Lebewesen vorkommt. Es hilft Insekten, sich gegen schädliche Bakterien zu wehren, und unterstützt ihre Wundheilung. Melanin verursacht aber auch dunkle Flecken auf Früchten wie Bananen. Wie das Pigment genau gebildet wird, war bisher nicht vollständig bekannt. Wissenschaftler der Universitäten in Mainz und Kiel haben jetzt mit einem biotechnologischen Trick den molekularen Me ...


30.06.2016

Krebs - molekulare Zusammenhänge des Krebstumors verstehen

Moderne Analysetechniken wie beispielsweise die Gensequenzierung ermöglichen uns bei Krebs, die Biologie auf der Ebene der Krebszellen immer besser zu verstehen - sogar bis hin zu den Molekülen, aus denen die Zellen aufgebaut sind. Damit einher geht, dass sich auch unser Verständnis der molekularen Ursachen von Krebs in den vergangenen Jahren außerordentlich entwickelt hat. Krebs wird nicht länger als nur eine Krankheit, sondern als eine Anhäufung hunderter von Krankheiten gesehen. Jede einzelne ...


30.06.2016

Oracle ERP Cloud auch fit für die Anforderungen der Steuer- und Finanzbehörden

Die PRIMUS DELPHI GROUP bietet Anwendern der Oracle ERP Cloud zwei neue AddOns für die elektronische Betriebsprüfung und die periodische Umsatzsteuervoranmeldung. Mit Ihren attraktiven E-Business Suite AddOns hat sich die PDG als Anbieter von zahlreichen Lokalisierungslösungen zur Oracle E-Business Suite auch international einen Namen gemacht. Nun hat der Oracle Platinum Partner Cloud Standard zwei innovative AddOns für die Oracle ERP Cloud vorgestellt. Das ?GOBD/ GDPdU AddOn? für die d ...


17.06.2016

Früherkennung von Darmkrebs nicht verdrängen

Früherkennung von Darmkrebs, ein Thema, das jeder gern verdrängt. Dabei gehört Darmkrebs zu den Krebsarten, die sich mit guten Chancen behandeln lassen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist jedoch, dass der Darmkrebs im Frühstadium entdeckt wird. Als Methode der Wahl hat sich seit vielen Jahren die Koloskopie (Darmspiegelung) etabliert: Wird sie konsequent durchgeführt, kann die Entwicklung von Darmkrebs verhindert werden. Es handelt sich dabei also nicht nur um eine Früherkennung, s ...


31.05.2016

Inaktivität und Depression als Folge der Diagnose Brustkrebs

Für Brustkrebs-Patientinnen eröffnet sich mit der Sekunde der Diagnosestellung ein Lebensabschnitt, der alles Bisherige auf den Kopf stellt. Fragen zum medizinischen Hintergrund der Erkrankung und der Therapie stehen zunächst im Vordergrund. Aber auch die Suche nach dem persönlichen "Wie geht es weiter?" beschäftigen die meisten Patientinnen rund um die Uhr. Die Folgen sind häufig eine bewusste Inaktivität und Schonung. Daraus können depressive Verstimmungen und ein sinkendes Selbstwer ...


31.05.2016

netbank entscheidet sich für KOBILs Trusted Message Sign

Die netbank, Europas erste reine Internet-Bank mit Sitz in Hamburg, sichert ihr Online-Banking neben mobile TAN und Chip TAN seit Februar 2016 auch über die Secure-App. Diese basiert auf der KOBIL-Lösung mIDentity Trusted Message Sign. Die Secure-App ermöglicht es den Kunden der netbank, ihre auf dem PC oder Tablet angelegten Transaktionen über ein registriertes Smartphone ohne TAN-Eingabe zu autorisieren. ?Damit bieten wir unseren über 160.000 Kunden ein sehr komfortables und sehr sich ...


24.05.2016

Die Vision IT Consulting GmbH erweitert ihre Dienstleistung im Bereich Produkt-Informations-Management (PIM) und wird Partner von Akeneo

Akeneo – das OpenSource PIM Akeneo PIM ist eine intuitive Software, die das Produkt-Informations-Management radikal vereinfacht und speziell für Unternehmen entwickelt wurde, die eine effiziente Antwort auf die Anforderungen des Multichannel-Marketings suchen. Die Software hilft Herstellern und Händlern dabei, ihre Produkt-Informationen aus unterschiedlichen Datenquellen zusammen zu führen, zu harmonisieren und um aussagekräftige Marketing-Informationen zu ergänzen. Akeneo PIM bringt die ...


18.05.2016

Innovationen in der Krebstherapie schneller umsetzen

In der personalisierten Medizin sind die Ergebnisse von immunologischen und gentechnologischen Untersuchungen der Patienten die Voraussetzung jeder erfolgreichen (onkologischen) Therapie. Eine präzise Diagnostik macht dies in vielen Fällen schon heute möglich. Wie sich durch verbesserte Strukturen im Gesundheitssystem Innovationen in der Krebstherapie schneller umsetzten lassen, diskutierten Experten der Sektion C der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) in Berlin. In MEDIZIN ASPEKTE (http://mediz ...


29.04.2016

Netzwerke und Innovationen in der Onkologie

In der Krebsmedizin bieten Innovationen in Prävention, Diagnostik und Therapie in den letzten Jahren mit der personalisierten Medizin viele erfolgreiche Ansätze. Vielfach fehlen Patienten jedoch Informationen über innovative Therapien und ihre Möglichkeiten. Lösungsansätze hierzu wurden von Experten in Berlin diskutiert. In den Diskussionen waren sich die Mediziner einig: nur wenn Netzwerke zwischen Wissenschaftlern in Forschung, Kliniken und Industrie gut funktionieren, lassen sich Innovationen ...


29.04.2016

Frauenherzen schlagen anders

Es ist mittlerweile hinlänglich erforscht, dass die Gesundheit von Herz und Psyche in einem Zusammenhang stehen. So erkranken Depressive etwa doppelt so häufig an Herzerkrankungen; umgekehrt sind etwa Angststörungen mit einem erhöhten Auftreten koronarer Herzkrankheiten und einer ungünstigen Prognose nach einem Herzinfarkt verknüpft. Ein Herzinfarkt ist mitnichten Männersache. Bei den unter 65-jährigen Frauen sterben mehr Frauen an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung als an Brustkrebs. Trotzdem deut ...


29.04.2016

Laserbehandlung bei Augenleiden in Worms / Region Rhein-Neckar

WORMS. Der Laser ist heute aus der modernen Augenheilkunde nicht mehr wegzudenken. Das schildert auch der Augenarzt Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel, der in Worms eine Augenarztpraxis führt und dort Patienten aus dem Großraum Rhein-Neckar bei diversen Augenerkrankungen und Sehleiden behandelt. Den Laser setzt Dr. Hierschbiel zum Beispiel bei Operationen am Grauen Star (http://www.dr-hierschbiel.de/kategorie/laserbehandlung-in-der-augenheilkunde/) ein oder bei der Behandlung von "Grünem St ...


27.04.2016

Augenarzt (Worms / Rhein-Neckar): Was tun bei Glaukom?

WORMS / REGION RHEIN-NECKAR. Macht sich der Grüne Star, wie ein Glaukom medizinisch auch bezeichnet wird bemerkbar, ist unter Umständen viel wertvolle Zeit vergangen. Die Symptome eines Glaukoms verlaufen nämlich lange meist unbemerkt, berichtet Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel, der in Worms eine Augenarztpraxis (http://www.dr-hierschbiel.de/augenarzt-worms-rhein-neckar-tun-bei-glaukom/) leitet und dort auch Patienten aus dem Großraum Rhein-Neckar bei verschiedensten Augenleiden behandelt. Das ...


12.04.2016

Was sich hinter zu hohen Cholesterinwerten verbergen kann

Viele Hochrisikopatienten mit Hypercholesterinämie haben ein stark erhöhtes kardiovaskuläres Risiko. Dies gilt insbesondere für Betroffene mit Familiärer Hypercholesterinämie - einer Erbkrankheit, die nur in 1-10 % der Fälle diagnostiziert wird. Dr. med. Anja Vogt, Leitung Stoffwechselambulanz/Lipoproteinapherese der LMU, Klinikum der Universität München, erörtert in einem kurzen Video, welche Patientengruppe zu den Hochrisikopatienten zählt und wie die derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten auss ...


31.03.2016

Innovationen in der Therapie von Herz-Kreislauferkrankungen

Innovationen in der medikamentösen Therapie von Herz-Kreislauferkrankungen werden auf dem 82. Kongress der Deutschen Kardiologie Gesellschaft in Mannheim vorgestellt. Prof. Dr. Stefan Blankenberg (Universitäts-klinikum Hamburg-Eppendorf), Vorsitzender der Programmkommission Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) nennt als Beispiele die Behandlung der Hypercholesterinämie und der Herzinsuffizienz. Als Innovation bei der Behandlung der Hypercholesterinämie führt er die PCSK-9 Inhibition und ...


31.03.2016

Grauer Star: Diagnose beim Augenarzt in Worms / Rhein-Neckar

REGION RHEIN-NECKAR. Das Augenleiden Grauer Star ( Katarakt (http://www.dr-hierschbiel.de/grauer-star-diagnose-beim-augenarzt-worms-rhein-neckar/)) entwickelt sich in Deutschland zu einer Art Volksleiden. Warum ist das so? Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel erklärt: "Es gehört zu den großen Errungenschaften unserer modernen Zivilisation, dass wir heute im Schnitt viel älter werden. Das führt zugleich dazu, dass der Anteil der älteren Menschen an der Gesamtbevölkerung immer weiter steigt. Für ...


22.03.2016

Berner Kantonalbank sichert Mobile-Banking mit Sicherheitstechnologien von KOBIL ab

Die Berner Kantonalbank (BEKB) bietet ihren E-Banking-Kunden ab sofort mit KOBILs mIDentity Protection Plattform eine Software gestützte und mobile Multifaktor-Authentifizierung für das Login ins Mobile Banking. Zur Verfügung gestellt wird die Plattform als Service über das HP Enterprise Service Banking Center in Bern. Mit dem Einsatz von mIDentity Protection setzt die BEKB die Partnerschaft mit KOBIL fort. Ihre Kunden nutzen bereits mit dem mIDentity Stick USB basierte Sicherheitstechn ...


18.02.2016

Mit Hautveränderungen unbedingt sofort zum Haut-Arzt (Video)

Das Basalzellkarzinom ist der häufigste Vertreter des "hellen Hautkrebs", der auch "weißer Hautkrebs" genannt wird. Das Basalzellkarzinom gilt allgemein als gut heilbar, solange der Tumor noch auf einen kleinen Hautbereich begrenzt ist. In einem kurzen Video (2:29 min) erläutert Prof. Dr. med. Axel Hauschild, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, verständlich, wann auffällige Hautveränderungen behandelt werden müssen. Weitere Details und ein Videokurzbericht stehen im V ...


31.01.2016

Ursache für ischämisch bedingtes Nierenversagen geklärt

Wenn es zu einem Sauerstoffmangel in der Niere kommt, etwa bei bestimmten Herzerkrankungen, massiven Blutungen oder sogar Behandlungen mit bestimmten Medikamenten, kann das mitunter zu Nierenversagen führen. Mit Hilfe von bildgebenden Verfahren hat ein Wissenschaftler-Team erstmals am lebenden Organismus gezeigt, dass das zelluläre Signalprotein NF-xB in der Niere nach einer Ischämie aktiviert wird. Dieser Transkriptionsfaktor bewirkt auch in zahlreichen anderen Gewebetypen das Ablesen von Genen ...


31.01.2016

Beschädigte Herzklappen lassen sich reparieren oder ersetzen

Um eine schwer beschädigte Herzklappe wieder in Form und Funktion zu bringen, stehen einem erfahrenen Chirurgen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Bei schwierigen Defekten ist eine Reparatur der Klappe die anspruchsvollste Lösung. In der Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie des Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen, Bad Oeynhausen, Leitung von Prof. Dr. med. Jan Gummert, erfolgt die Mitralklappenrekonstruktion fast ausschließlich als minimalinvasiver Eingriff. "Ist ...


31.01.2016

KOBIL schließt Partnerschaft mit HPE Banking Service Center

Ab sofort steht der Finanzwirtschaft und anderen Unternehmen in der Schweiz KOBILs mobile Plattform für Identitäts-Authentifizierung und Transaktionssicherheit mIDentity Protection als Dienstleistung zur Verfügung. Das Hewlett Packard Enterprise (HPE) Banking Service Center liefert diesen Service aus seinem auf die Finanzindustrie spezialisierten Rechenzentrum in Bern. Die beiden Partner planen außerdem weitere Services auf Basis der KOBIL-Plattform anzubieten. Banken werden den Service ...


21.01.2016

Schweizer Vermögensverwalter bietet umfassende Sicherheit mit neuer Plattform von KOBIL

Der Schweizer Vermögensverwalter Vontobel setzt in Sachen E-Banking jetzt auf die Sicherheits-Plattform mIDentity Protection von KOBIL Systems. Optimiert werden damit die Bereiche starke Authentisierung und sicherer Zugriff am Desktop und am mobilen Endgerät. Und das nicht nur für Private Banking Kunden, sondern auch für unabhängige Vermögensverwalter und Mitarbeiter. Kernkomponenten des neuen E-Banking-Portals bei Vontobel sind Trusted Login, Trusted Web View und Trusted App von Kobil ...


14.01.2016

Barmenia sichert sich mit GBC starken Partner

Seit dem 30. September 2015 ist nun auch die Barmenia Vertragspartner von GBC. In dem brandneuen Barmenia-Webshop sind von Kugelschreibern über Quietsche-Enten bis zum Selfie-Stick alle erdenklichen Werbeartikel erhältlich. GBC übernimmt für die Barmenia Einkauf, Qualitätssicherung, Lagerung, Handling und Versand der Artikel. Global Brand Concepts überzeugte den Kunden mit seinen namhaften Referenzen sowie der Nachhaltigkeit seiner Produkte und Produktionsstätten, die regelmäßig von der BSCI ...


14.01.2016

Vernetzung als Grundlage einer innovativen Onkologie

Um die Entwicklung neuer Therapieansätze zu forcieren, veranstalten das National Center for Tumor Diseases (NCT) Heidelberg, das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die Felix Burda Foundation auch in 2015 den international ausgerichteten Workshop "Innovations In Oncology" in Heidelberg. Die Teilnehmer sind sich einig, dass durch eine verbesserte Vernetzung als Grundlage einer innovativen Onkologie noch mehr Patienten eine effektivere Krebstherapie erhalten werden. Weitere Detail ...


31.12.2015

Erfolgreiche Wege zur Behandlung des Melanoms

Bei der Behandlung des schwarzen Hautkrebs (Melanom) gab es lange Jahre keine erfolgreichen Therapiewege. Mit dem wachsenden Verständnis über immunologische und zielgerichtete Therapieansätze öffnen sich jetzt immer mehr erfolgreiche Wege zur Behandlung des Melanoms. Bei einem Therapieansatz steuert ein zielgerichtet wirkender Wirkstoff das unkontrollierte Zellwachstum beim Melanom. Konkret hemmt der Wirkstoff ein Protein mit der Bezeichnung "BRAF-Serin-Threonin-Kinase". Der Wirkstoff ...


31.12.2015

Websites von Pharmaunternehmen im Vergleich - Verleihung des "@Award 2015"

Das vielfältige Angebot an Websites zu medizinischen Themen für Patienten, Ärzte und Apotheker wird auch für dieses Jahr durch die Benchmark-Studie "Pharmaunternehmen im Internet 2015" eingehend beleuchtet. Durchgeführt wird die Studie alljährlich durch das Beratungsunternehmen Consert. Auf Grundlage der Studie wird seit Jahren der "@AWARD" als Preis für die jeweils besten drei Anbieter pro Kategorie vergeben. Alle Ergebnisse werden im GeundheitsRegister www.gesundheitsregis ...


30.12.2015

Wenn Startups durchstarten? Abheben mit der Oracle Cloud

?Inside the tornado?, unter diesem treffenden Motto fand am 2. Dezember 2015 in Berlin die Premiere des ?Business Club Startups? statt. Thema der gut besuchten Veranstaltung, die sich speziell an deutsche Startup Unternehmen richtete, waren die komplexen Herausforderungen, die junge, erfolgreiche Unternehmen mit dynamischem Wachstum, in Ihrem ?Backoffice? bewältigen müssen. Neben vielen anderen Fragen, müssen aufstrebende Startups relativ früh zu Beginn Ihres Geschäftserfolgs auch die ...


04.12.2015

Hautkrebs vermeiden - ein Videointerview

Die Vorboten von Hautkrebs sind Hautveränderungen, die zunächst unbedenklich erscheinen. Da früh erkannter Hautkrebs gut behandelbar ist, sollte der Weg bei verdächtigen Anzeichen immer zum Hautarzt führen. Im Kurzinterview geht Dr. med. F. Kicker, Leiter des Hauttumorcentrums der Charite in Berlin, darauf ein, wie sich Hautkrebs vermeiden läßt und Frühstadien erkannt werden. Das Video finden Sie in MEDIZIN ASPEKTE (http://medizin-aspekte.de) unter dem Titel " Hautkrebs vermeiden - Frühsta ...


27.11.2015

Krebsaktionstag der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft mit umfangreichem Service-Angebot

Der Krebspatient von heute möchte als aktiver, gleichberechtigter Partner erscheinen, weg von der traditionell geprägten Arzt-Patient-Beziehung. Er möchte selbst aktiv zu einer Verbesserung des Krankheitsverlaufes beitragen und mitentscheiden. Der Krebsaktionstag der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft bot Betroffenen Patienten und Angehörigen die Möglichkeit, Informationen zu den neuesten Behandlungsmethoden bei häufigen Krebserkrankungen, wie Brustkrebs, Prostatakrebs, Darmkrebs und Haut ...


27.11.2015

Anpassungsfähigkeit des Gehirns an neue Reize bei Depressionen gemindert

Eine Depression kann in jedem Alter auftreten, erstmalig am häufigsten zwischen 20 und 30 Jahren. Die Betroffenen fühlen sich niedergeschlagen, antriebs- und interesselos. Sie schlafen meist schlecht, ermüden schnell und sind oft unfähig, Gefühle zu empfinden. Die Behandlung erfolgt gemäß Leitlinien psychotherapeutisch, bei schwerer depressiver Episode zusätzlich medikamentös. Insbesondere aufgrund eines häufigen Auftretens von Todesgedanken ist rasche professionelle Hilfe notwendig. Als Auslöse ...


27.11.2015

Beim Migros Mobile Payment sorgt KOBIL für die Sicherheit

Der Migros Genossenschafts-Bund ermöglicht seinen Kunden seit Ende August, mit dem Smartphone zu bezahlen ? selbst wenn das Handy offline ist. Um die Zahlungen sicher abzuwickeln, verwenden die Schweizer die mIDentity Sicherheitsplattform von KOBIL Systems, um die App und die Identität des Nutzers gegen Hacker-Angriffe zu schützen. Außerdem stellt KOBIL die Sicherheitsinfrastruktur im Backend und sichert die Kommunikation zwischen den Payment-Servern von Migros und den Payment-Anbietern. ...


10.11.2015

Laserbehandlung bei Augenarzt in Worms / Rhein-Neckar

Ein Laser erzeugt stark gebündeltes, kohärentes Licht. Diese Technologie hat sich seit den 1960er Jahre in der Augenheilkunde etabliert. Heute kann eine Vielzahl an Therapiemöglichkeiten mit dem Laser zuverlässig durchgeführt werden. Auch Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel, niedergelassener Augenarzt in Worms in der Region Rhein-Neckar, setzt auf die Laserbehandlung (http://www.dr-hierschbiel.de/laserbehandlung-bei-augenarzt-in-worms-rhein-neckar/). Sie kommt insbesondere zum Einsatz bei der Beh ...


10.11.2015

Älter, gesünder, leistungsfähiger durch Gesundheitsberatung

Menschen werden älter und in der Bevölkerung nimmt die Zahl kranker, alter Personen zu. In der Konsequenz erhöhen sich auch die Kosten für die Krankenkassen und die Pflege. Dabei ließen sich viele Krankheiten im Alter nach einer internationalen Studie vermeiden, wenn ältere Bürger präventiv in der Praxis ihres Arztes von "Gesundheitsberaterinnen / Gesundheitsberatern qualifiziert zu Gesundheitsfragen informiert werden. Die Ergebnisse der Studie belegen, dass Personen, die wiederholt zu Gesu ...


30.10.2015

Tipps für die kalte Jahreszeit

Wenn der Herbst endgültig da ist und auch die Heizung wieder eingeschaltet werden muss, erhöht sich die Gefahr von grippalen Infekten deutlich. Die trockene Heizungsluft begünstigt dabei z. B. das Entstehen von Halsschmerzen. Manchmal sind leichte Symptome einfach zu bekämpfen, ein Gang zum Arzt ist bei einer wirklichen Verschlechterung des Gesundheitszustandes natürlich immer anzuraten. Im Journal MEDIZIN ASPEKTE (http://medizin-aspekte.de) erfahren Sie im Artikel " Herbstzeit ist Erkältun ...


30.10.2015

Symptome der Multiplen Sklerose

Die Multiple Sklerose ist eine chronisch-entzündliche, autoimmunologisch bedingte Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS). Autoimmunerkrankungen gehen auf eine komplexe Fehlsteuerung des Immunsystems zurück. Beteiligt sind u. a. die zelluläre Abwehr, insbesondere die T-Zellen, verschiedene B-Zellen sowie Mediatoren wie z. B. Zytokine. Die Multiple Sklerose wird in drei Formen (RRMS, SPMS und PPMS) unterteilt. Mehr als 80 % aller MS-Erkrankungen beginnen schubförmig (relapsing-remitting MS, ...


30.10.2015

Augen nachlasern? Augenarzt in Worms (Rhein - Neckar) hilft

Immer wieder kommt es vor, dass eine erste Augenlaseroperation zur Behandlung einer Fehlsichtigkeit (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und / oder Hornhautverkrümmung) im Ergebnis nicht zufriedenstellend ist. Zahlreiche Patienten besuchen die Praxis von Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel, Augenarzt in Worms (http://www.dr-hierschbiel.de/augen-nachlasern-augenarzt-in-worms-rhein-neckar-hilft/), um sich eine Zweitmeinung einzuholen. Sofern das Nachlasern der Augen überhaupt möglich ist, kann Augenar ...


29.10.2015

Nachlasern: Behandlung von Nachstar in der Region Rhein-Neckar

Beim Grauen Star, der medizinisch Katarakt (http://www.dr-hierschbiel.de/nachlasern-behandlung-von-nachstar-in-der-region-rhein-neckar/) genannt wird, handelt es sich um eine Trübung der Augenlinse. Diese Eintrübung der natürlichen Linse kann zu erheblichen Sehverschlechterungen führen. Unbehandelt führt der Graue Star zur Erblindung. Grundsätzlich kann eine Katarakt in jedem Lebensalter auftreten - selbst bei Kleinkindern oder Säuglingen kann der Graue Star diagnostiziert werden. "Vornehm ...


26.10.2015

Augenarzt (Worms): Wie verläuft eine Operation am Grauen Star?

Der Graue Star (http://www.dr-hierschbiel.de/augenarzt-worms-wie-verlaeuft-eine-operation-des-grauen-stars/), medizinisch "Katarakt", ist keine Krankheit im eigentlichen Sinne. In der Regel handelt es sich dabei um eine Alterserscheinung, den sogenannten "Altersstar", der verstärkt ab etwa dem 6. Lebensjahrzehnt auftritt. "Ursache ist ein verlangsamter Stoffwechsel. In seltenen Fällen kann der Graue Star angeboren sein. Auch können Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mel ...


22.10.2015

Laserbehandlung beim Augenarzt in Worms

Die Laserbehandlung (http://www.dr-hierschbiel.de/laserbehandlung-beim-augenarzt-in-worms/) zählt heute zu den wichtigsten refraktiven und therapeutischen Methoden, sprich den operativen Eingriffen am Auge, um eine Fehlsichtigkeit oder eine Erkrankung der Augen zu behandeln. Auch in der Augenarztpraxis Dr. med. Gregor Hierschbiel in Worms wird der Laser zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt, immer jedoch mit dem Ziel, die Sehfähigkeit der Patienten rasch, schmerzlos und minimalinvasiv wieder ...


15.10.2015

"Minister Dobrindt: Schluss mit den Lügentests!" Greenpeace-Aktivisten demonstrieren vor Konferenz der Verkehrsminister gegen vertuschte Gesundheits- und Klimaschäden

Worms, 9. 10. 2015 - Für ehrliche Abgastests und gegen massive Gesundheits- und Klimaschäden durch Autoverkehr demonstrieren heute Greenpeace-Aktivisten vor dem Treffen der Verkehrsminister in Worms. Auf einer vier Meter großen Scheibe fordern die Umweltschützer von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU): "Schluss mit den Lügentests!" Schon vor dem aktuellen VW-Skandal um manipulierte Abgaswerte war bekannt, dass Autos im täglichen Gebrauch deutlich mehr gesundheitsschädliche ...


09.10.2015

Narben richtig behandeln

Einige kleinere oder größere Hautverletzungen können im Laufe der Zeit zu unschönen Narben führen. Diese stellen besonders an den Händen, dem Dekolleté oder im Gesicht ein ästhetisches Problem für die Betroffenen dar. Gerade in den Sommermonaten ist der Leidensdruck für manch Betroffenen besonders groß, möchten er oder sie doch am Strand eine gute Figur machen. Aber Narben sind nicht nur ein kosmetisches Manko. Mitunter können sie zu erheblichen Schmerzen führen oder gar die Bewegungsfreiheit ei ...


02.10.2015

Mehr Sex nach Reduktion des Body-Mass-Index (BMI)

Reduzieren erwachsene, fettleibige Männer ihr Gewicht, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass sie in einer sexuellen Beziehung leben. Nehmen sie weiter ab oder halten sie zumindest ihr niedrigeres Gewicht, haben sie häufiger Sex. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI), der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und des gesundheitsökonomischen Forschungszentrums CINCH in Essen. Für übergewichtige Frauen ...


31.08.2015

Hoffnung beim bösartigen schwarzen Hautkrebs

Das maligne Melanom (schwarzer Hautkrebs) ist eine gefährliche Hautkrankheit. Hatte sich in den vergangenen drei Jahrzehnten für die Patienten kaum einen Therapiechance geboten, stehen nunmehr neue Arzneimittel zur Verfügung, die in bestimmten Fällen eine Behandlung ermöglichen. Auf dem vergangenen Amerikanischen Krebskongress wurden auch die Ergebnisse von Studien zum BRAF-V600-Mutation-positivem malignem Melanom vorgestellt. Das maligne Melanom mit der BRAF-V600-Mutation ist eine Unterart d ...


31.08.2015

Benefiz-Regatta "Düsseldorf am Ruder" erfolgreich für Menschen mit Krebs

57 Teams stellten sich erstmalig der Herausforderung der Benefiz-Regatta "Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs" und ruderten im Medienhafen vier Mal die Strecke von 250 m. Es haben alle Boote nicht nur die Ziellinie erreicht, sondern auch Spaß im Team und am Rudern gehabt - und vor allem etwas für den guten Zweck getan. Beim Sport steht eigentlich das Ergebnis im Fokus, doch auf dieser Regatta war vieles anders. Hier ging es nicht in erster Linie ums Gewinnen. Es zählte das Mo ...


31.08.2015

Nachlasern beim Augenarzt für Patienten in Worms

Der Augenarzt Dr. med. Gregor Hierschbiel (http://www.dr-hierschbiel.de/nachlasern-beim-augenarzt-fuer-patienten-in-worms/) behandelt in seiner Augenarztpraxis in Worms Patienten aus dem Großraum Rhein-Neckar, bei denen es nach einer Katarakt (lat. für Grauer Star) Operation zu einer Trübung der hinteren Kapsel, also der dünnen Schicht der Augenlinse kommt, die bei einer Operation am Grauen Star im Auge verbleibt und als Halt der künstlichen Augenlinse dient, bis diese fest eingewachsen ist. Be ...


16.08.2015

Laserbehandlung beim Augenarzt in Worms

Die Laserbehandlung (http://www.dr-hierschbiel.de/laserbehandlung-beim-augenarzt-in-worms/) zählt heute zu den wichtigsten refraktiven und therapeutischen Methoden, sprich den operativen Eingriffen am Auge, um eine Fehlsichtigkeit oder eine Erkrankung der Augen zu behandeln. Auch in der Augenarztpraxis Dr. med. Gregor Hierschbiel in Worms wird der Laser zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt, immer jedoch mit dem Ziel, die Sehfähigkeit der Patienten rasch, schmerzlos und minimalinvasiv wieder ...


12.08.2015

Augenarzt (Worms): Glaukom wirksam behandeln

Patienten mit Glaukom (http://www.dr-hierschbiel.de/augenarzt-worms-glaukom-wirksam-behandeln/) aus der Stadt und der Region um Worms wissen die modernen Behandlungsmethoden in der Augenarztpraxis von Dr. Gregor Hierschbiel zu schätzen. Der Facharzt für Augenheilkunde informiert: "Früher als Grüner Star bezeichnet, spricht man heute von einem sogenannten primären Offenwinkelglaukom, der am weitesten verbreiteten Form dieser Erkrankung am Auge. Die Fallzahlen von Patienten mit der Diagnose ...


10.08.2015

Burnout verursacht bekannte Stress-Beschwerden

Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Energiemangel, Niedergeschlagenheit und erhöhte Reizbarkeit sind Symptome, die jeder von uns kennt. Es ist kein Problem, wenn sie zeitweise auftreten. Bis zu 13 Millionen Menschen leiden jedoch ständig unter diesen Stress-Beschwerden. Ursache kann ein "Burnout" sein, das häufig durch Arbeitsüberlastung hervorgerufen wird. Im Journal MEDIZIN ASPEKTE (http://medizin-aspekte.de) (http://medizin-aspekte.de) erfahren Sie im Artikel " Burnout - wenn der ...


31.07.2015

Die idiopathische Lungenfibrose - eine seltene Lungenerkrankung

Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) ist eine seltene Lungenerkrankung, die häufig spät erkannt wird. Bei der idiopathischen Lungenfibrose (IPF) vernarbt das Lungengewebe und verliert damit zunehmend ihre Fähigkeit, Sauerstoff aufzunehmen. Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) führt unvermeidlich zu Kurzatmigkeit und Zerstörung des gesunden Lungengewebes. Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) kann Betroffene in ihrer Lebensqualität so stark einschränken, dass es schon bei kleinen körperlic ...


31.07.2015

Kerzenzeremonie: Höhepunkt des "Lauf ins Leben - Eckernförde 2015 "

Zum 11. Mal in Folge fand in Eckernförde der "Lauf ins Leben" statt. Veranstaltet wurde die 22-stündige Veranstaltung wie auch in den vergangenen Jahren durch die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.. Viele Spenden konnten am Ende für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft anlässlich des Laufs gesammelt werden. Insgesamt nahmen 43 Mannschaften mit 1055 Läuferinnen und Läufern am diesjährigen "Lauf ins Leben" in Eckernförde teil. Das Rahmenprogramm war bunt ...


30.07.2015

Kobilübernimmt die Führung bei der Sicherheit der größten europäischen Bildungsplattform MOOCTAB

Kobil, führender Anbieter umfassender IT-Sicherheitslösungen für den proaktiven Schutz digitaler Identitäten vor Cyber-Attacken, Daten- und Identitätsdiebstahl, hat bekanntgegeben, dass die Sicherheit von Europas größter Cloud-basierten digitalen Bildungsplattform - Massive Open Online Course TABlet, auch bekannt als MOOCTAB - künftig mit m-Identity Protection (AST) geschützt wird. Im Rahmen des über 36 Monate laufenden Projekts wird Kobil F&E-Studien zu mobilen Anwendungen, der Sicherheit ...


09.07.2015

Kuveyt Turk Kunden wählen bei mobilen Bankgeschäften SMS zugunsten von Kobil's m-Identity Protection ab

Kuveyt Turk verstärkt weiterhin die Sicherheit der eigenen Mobile Banking-Dienstleistungen mit Kobil's m-Identity Protection (AST) Lösung als jener fortschrittlichen Technologie, die die Bank in ihrer Infrastruktur nutzt, um den Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden. Kuveyt Turk Kunden mit iPhones, die ihre vorhandene Mobile Banking-Applikation aktualisieren, können jetzt dank der gesicherten m-Identity Protection Nachrichteninfrastruktur noch einfacher und sicherer auf das Banksyste ...


06.07.2015

"Kuveyt Turk und KOBIL kooperieren bei Projekt für digitale Identität und Transaktionssicherheit in einer Größenordnung von 2.000.000 Euro"

KOBIL, Spezialist im Bereich digitale Identität, hat ein Zweijahres-Projektvertrag mit Kuveyt Turk - Entwickler neuer Technologien für den Bankensektor - abgeschlossen. Bei diesem Geschäft überträgt KOBIL eigenes Wissen in Finanztechnologie. Die im Rahmen der Zusammenarbeit zu entwickelnde Anwendung wird digitale Identität und Transaktionssicherheit auf mobilen Geräten nutzen und mittels Cloud-basierter Sicherheitsinfrastruktur unterstützt. Die Applikation kann in verschiedene finanzielle Trans ...


02.07.2015

Drahtloser Mikro-Herzschrittmacher mit minimalinvasivem Eingriff implantierbar

Für einen koordinierten und kräftigen Herzschlag, bei dem das Blut durch den Körper gepumpt wird, sind elektrische Impulse notwendig. Im Herzen gibt es dazu natürliche Taktgeber. Wenn diese nicht mehr zuverlässig arbeiten, werden die inneren Organe nicht ausreichend mit sauerstoffreichem Blut versorgt. Der Körper ist schwächt. Abhilfe bietet ein Herzschrittmacher, der den natürlichen Takt des Herzens wieder herstellt. Es gibt Mikro-Kapseln, die nur noch ein Zehntel so groß sind wie ein herkö ...


30.06.2015

Kombinationstherapie bei Nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom (NSCLC)

An Lungenkrebs sterben pro Jahr 1,37 Millionen Menschen weltweit, das entspricht 18 Prozent aller krebsbedingten Todesfälle. Wird die Erkrankung früh erkannt, sind die Heilungschancen am größten, im fortgeschrittenen Stadium sind die Überlebenschancen für die Patienten sehr schlecht. Die Europäische Gesellschaft für Radiologie (ESR) und die Europäische Gesellschaft für Atemwegserkrankungen (ERS) empfehlen ein Screening nicht für die gesamte Bevölkerung, sondern nur für Personen, die ein erhöhtes ...


26.06.2015

Unternehmen unterschätzen Risiken, sie benötigen einfache und sichere Lösungen

Einer Studie der IT-Publikationen TecChannel und Computerwoche zufolge ist es in deutschen Unternehmen nicht allzu gut um die mobile Sicherheit bestellt. Es fehlen Konzepte, Verantwortlichkeiten und Risikobewusstsein speziell die Sicherheit von Apps betreffend. Die Untersuchung, an der sich mehr als 600 Unternehmen beteiligten, wurde von IDG Business Research Services durchgeführt. Kobil hat die Studie finanziell und fachlich unterstützt. Die Ergebnisse legen nahe, dass gerade mittelgroße Unter ...


23.06.2015

Kobil verstärkt Entwicklung

Frank Wernert (46) verstärkt seit 1. Mai 2015 das Entwicklungs-Management-Team von Kobil Systems in Worms. Als Entwicklungsleiter berichtet er an den CTO des Anbieters mobiler Sicherheitsplattformen Joachim Hechler. Als Entwicklungsleiter koordiniert Wernert das Entwicklungsteam, berät Kunden in Großprojekten und stimmt die Entwicklungen mit Partnern ab, die auf der Kobil Sicherheitsplattform basieren. Darüber hinaus wird er an der Weiterentwicklung der gesamten mobilen Sicherheitsplatt ...


16.06.2015

"Kobil gewinnt Silvia Beßlich als Chefin Ecosystems und International "

Kobil Systems arbeitet mit Hochdruck an der Internationalisierung seiner Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten - vor allem in den USA will der Anbieter mobiler Sicherheitsplattformen seine Aktivitäten deutlich ausbauen. Gleichzeitig erweitert Kobil seine Produktplattform, damit Unternehmen über Unternehmensgrenzen hinweg, in sogenannten "Ecosystems", effizienter und sicherer zusammenarbeiten können. Für diese Aufgabe hat das Unternehmen die hochdekorierte und erfahrene IT- und Marketin ...


03.06.2015

Abgestorbene Zähne bilden gefährlichen Krankheitsherd

Wenn abgestorbene Zähne nicht gezogen werden, setzen sie giftige Zerfallsprodukte im Mund frei und können den Kieferknochen chronisch entzünden. Dies schwächt in der Regel das ganze Immunsystem des Körpers und verursacht das Verbreiten von Bakterien und Krankheitserregern im Blutkreislauf. In einer Studie wurde ein Zusammenhang zwischen der Häufigkeit von Herzinfarkten, Schlaganfällen und dauerhaften Zahnfleischinfektionen festgestellt. Denn Bakterien, die vom Zahnfleisch in das Blut gelangen, k ...


31.05.2015

Bank Austria und Kobil kooperieren in Sachen CardTAN-Generatoren

Die Bank Austria, Mitglied der UniCredit Gruppe, bietet ihren Online-Kunden ab Juni 2015 das CardTAN-Verfahren an, um ihre Online-Banking-Transaktionen zu autorisieren. Deshalb kooperiert sie mit der Kobil Systems GmbH aus Worms. Der Hersteller mobiler Sicherheitsplattformen bietet den Kunden der Großbank die entsprechenden TAN-Generatoren per Online-Shop an. Mit diesem neuen Kunden baut Kobil seine Marktposition in Österreich deutlich aus. Die Bank Austria wird ihren Kunden das CardTAN ...


28.05.2015

Den Horizont erweitert: Oracle Cloud Partner PDG expandiert nach Italien

Die PRIMUS DELPHI GROUP GmbH hat ihre Firmengruppe um die DELPHI ITALY s.r.l mit Sitz in Mailand erweitert. Damit profitieren jetzt auch italienische Unternehmen von der umfangreichen Erfahrung und dem Know-how der PRIMUS DELPHI GROUP als Oracle ERP und Oracle Cloud Service Implementierungspartner. Die PDG wird unter dem Dach der neuen Organisationseinheit Ihr Italien-Geschäft bündeln und auch die bereits laufenden Projekte der Gruppe vor Ort betreuen. Die Gründung eines eignen Standort ...


06.05.2015

Lungenhochdruck erkennen - Aktion "Blaue Lippen" am 5. Mai

Die Aktion "Blaue Lippen" zur frühen Diagnose des Lungenhochdrucks findet am 5. Mai zwischen 11.00 und 15.00 Uhr bundesweit an PH-Expertenzentren an großen Kliniken statt und wird von der Selbsthilfeorganisation pulmonale hypertonie e.v. unterstützt. Die blauen Lippen symbolisieren dabei den Sauerstoffmangel, der bei Lungenhochdruck auftritt. Besucher sind eingeladen, ihre Lippen fotografieren zu lassen. Die Bilder werden auf eine riesige blaue Lippe montiert, die nach und nach rot und ...


04.05.2015

Bei Allergieleiden den Körper desensibilisieren

Frühjahrszeit gleich Leidenszeit...heißt es für etliche Deutsche. Laut dem Deutschen Allergie- und Asthmabund (DAAB) sind allein in der Bundesrepublik 13 Millionen Menschen betroffen. Mehr als 20 Prozent der Kinder und rund 30 Prozent der Erwachsenen erkranken im Laufe ihres Lebens an einer Gräserallergie. Und jeder einzelne von ihnen weiß, dass sich hinter dem harmlos wirkenden Wörtchen Heuschnupfen weit mehr verbirgt als eine leichte Erkältung: nämlich eine über Wochen andauernde Einschränkung ...


29.04.2015

Krebspatienten profitieren von Teilnahme an Studien

Rund 5.800 Menschen erkranken in Deutschland jährlich neu am Multiplen Myelom, einer bislang meist unheilbaren Krebserkrankung des blutbildenden Knochenmarks. Eine Hochdosis-Chemotherapie gefolgt von einer Transplantation mit eigenen Stammzellen aus dem Knochenmark ist heute die wirksamste Behandlungsform für jüngere Patienten und bietet die Chance auf langfristige Krankheitskontrolle. Neue Medikamente in Kombination mit der Stammzelltransplantation haben den krankheitsfreien Zeitraum und das Ge ...


28.04.2015

Modell Oklahoma - der neue Luxuspferdeanhänger von wm meyer

Werneck, 23. April 2015 - Die wm meyer Fahrzeugbau AG (http://www.wmmeyer.de/startseite/), einer der europaweit führenden Pferdeanhängerhersteller, hat auf der diesjährigen Equitana in Essen unter sehr positivem Echo ihr neuestes Modell vorgestellt: den luxuriös ausgestatteten Oklahoma, lieferbar mit Aluminium- oder Vollpolyesterwänden. Dieser Anhänger, das Ergebnis sorgfältiger Entwicklung und intensiver Erprobung, ergänzt das bestehende umfangreiche Pferdetransporterprogramm des bekannten Fam ...


22.04.2015

Kobil und ERI Bancaire schließen Partnerschaft für mehr Sicherheit im E-Banking

Kobil geht mit der ERI Bancaire SA aus Genf eine Produkt- und Service-Partnerschaft ein. Der Anbieter der von über 300 Banken weltweit eingesetzten Banking-Software OLYMPIC Banking Systems wird die Kobil Sicherheitstechnologie m-Identity Protection in seine Produktlinie integrieren und damit seine Lösungen für Mobile und Web-Banking noch besser absichern können. Die Integration von m-Identity Protection in die Kernbankensoftware von ERI ist bereits vollzogen. Ab sofort können sich ERI-K ...


21.04.2015

Vollautomatische Poolroboter von Poolreinigung 365

Poolreinigung 365 ist ein beliebter Online-Anbieter, mit einem großen Sortiment. Hier bekommt der Kunde alles an Poolzubehör von Chlor, Algenverhütungsmitteln und Keschern bis hin zu Bürsten und vielem mehr. Auch ganze Sets für die Reinigung oder die Wasserpflege können bestellt werden - so muss man sich nicht alle Produkte einzeln zusammensuchen. Auch sogenannte Poolroboter kann der Kunde bei Poolreinigung 365 erwerben. Mit diesem können Sie ganz entspannt in der Sonne liegen, während ihr P ...


15.04.2015

Kobil verstärkt Channel-Engagement und schließt Vertrag mit ALSO

Kobil Systems, Anbieter einer Plattform für mobile Sicherheit aus Deutschland verstärkt sein Produkt- und Paketgeschäft. Dabei setzt der Spezialist für Identitäts- und Security-Management voll auf den indirekten Vertrieb und hat mit einem der größten Distributoren in Deutschland, der ALSO Deutschland GmbH, einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Ziel der Partnerschaft ist es, die ALSO Partner, zu denen Systemhäuser, Systemintegratoren und Reseller gehören, mit klar fokussierten Siche ...


09.04.2015

Bei Verdacht auf Schlaganfall europaweite Notrufnummer "112" wählen

Schlaganfall - ein alltäglicher Vorfall, der jedoch bei Ersthelfern immer noch zu Fehlverhalten führt. Und auch die Betroffenen wissen zwar häufig um ihre Notlage, verdrängen jedoch zunächst in den meisten Fällen die Ernsthaftigkeit der Situation. Dabei ist Zurückhaltung fehl am Platz, auch wenn man sich nicht ganz sicher ist! Denn nach einem Schlaganfall zählt die Zeit. Prof. Dr. J. Röther, Altona: "Time is brain. Je mehr Zeit verstreicht, desto mehr Gehirnzellen gehen zugrunde. Jede verlo ...


31.03.2015

Fortschritte bei der Behandlung des metastasierten Melanoms

Rund 30 Jahre hat sich in der Behandlung von fortgeschrittenen Hauttumoren wenig getan. Erst durch die Erforschung der Wirkmechanismen von Antikörpern und Antigenen wurden in den vergangenen 10 Jahren neue Therapieansätze entdeckt, diskutiert und weiterentwickelt. Auch die Blockade von Genen, die an der Entstehung des fortgeschrittenen Melanoms beteiligt sind, führten zu Erfolgen. Im Speziellen handelt es sich um den Antikörper, der eine Mutation des BRAF V600 Gens blockiert. Aus diesem Grund w ...


30.03.2015

Der Dolphin E10 mit Active Brush von Poolmegastore

Soll der heimische Swimmingpool gereinigt werden, kann es schnell anstrengend und aufwendig werden. Hier ist der sogenannte Poolroboter unerlässlich - er nimmt dem Besitzer die mühevolle Reinigungsarbeit kinderleicht ab und bietet dank der innovativen Technik eine gründlichere und professionellere Reinigung als sie Manuell möglich wäre. Halb- und vollautomatische Poolroboter bei Poolmegastore Neben all dem Zubehör, bietet der Poolmegastore auch einige Poolroboter an, die halb- oder vollaut ...


26.03.2015



Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z