Geschichten aus dem Neuen Testament - Lyrisch interpretiert

ID: 1219015
Neuerscheinung?Geschichten aus dem Neuen Testament?Lyrisch interpretiert?von Arno Hildebrandt

Cover Geschichten aus dem Neuen TestamentCover Geschichten aus dem Neuen Testament

(firmenpresse) - Im Mai 2015 ist der Gedichtband "Geschichten aus dem Alten Testament / Lyrisch interpretiert" von Arno Hildebrandt in dem in Leipzig ansässigen Engelsdorfer Verlag erschienen.

Der in Düsseldorf geborene und seit 1972 in Augsburg lebende Autor und Bildende Künstler Arno Hildebrandt schrieb diesen außergewöhnlichen Gedichtband als logische Folge seines ersten Gedichtbandes "Geschichten aus dem Alten Testament - lyrisch interpretiert".

Zum Inhalt des Buches:

In erzählender Gedichtform interpretiert der Autor hier das Neue Testament über das Leben, Wirken, Leiden, Sterben und Auferstehen des Menschensohnes Jesus.
Beginnend mit der Ankündigung der Geburt des Johannes, beschreibt er auch die Personen, die mit Jesus verbunden waren. So werden auch individuelle Sichtweisen der Zeitgenossen Jesu erfasst.
Der Autor vergleicht zudem die teilweise unterschiedlichen Aussagen der Evangelien, um sie letztendlich doch als eine Einheit verständlich zu machen.
Außerdem macht er die zu den original Bibeltexten später hinzuerdachten Legendenbildungen deutlich, die er auch entsprechend zu denken gebend und in Frage stellend kommentiert.
Da die Bibeltexte nicht alles, was man gerne wissen möchte, beinhalten, entnahm der Autor zusätzlich Informationen aus dem Protevangelium des Jakobus sowie aus anderen apokryphen Schriften.
Diese weniger bekannten Legenden-Überlieferungen machen das Lesen des Buches darüber hinaus interessant, auch wenn sie theologisch und wissenschaftlich nicht anerkannt worden sind.
Teilweise kommentiert der Autor die Geschichten in abgesetzten Versen und stellt Fragen dazu, wobei schlüssige Antworten offen bleiben und dadurch zum Nachdenken anregen.
In einem separaten Kapitel interpretiert der Autor abschließend einige der aufschlussreichsten Gleichnisse Jesu und kommentiert sie auch zum Teil.
Somit ist dieses Buch ein Erzählband in Reimform, in dem die Rubriken Religion und Lyrik eine informative und interessante Einheit bilden. Quellenhinweise am Rand erleichtern dem Leser ein unmittelbares Nachschlagen in den Originaltexten.




Mit seiner sorgfältigen Recherche und Vorlagentreue sowie mit seiner individuellen Ausdrucksweise legt der Autor hiermit ein inspirierendes Buch vor.

Geschichten aus dem Neuen Testament - lyrisch interpretiert von Arno Hildebrandt
319 Seiten, 15 Kapitel mit insgesamt 100 Einzelgedichten,
erschienen als hochwertiges Paperback zum Preis von 15,90 EUR
Bestellbar direkt beim Verlag: http://www.engelsdorfer-verlag.de, im Internet-Buchhandel und in den ansässigen Buchhandlungen.
ISBN: 978-3-95744-728-9


Ausführliche Beschreibungen, digitales Coverbild, Autorenporträt, Leseprobe sowie Besprechungsexemplare, Abdruckgenehmigung und Werbematerial können beim Verlag (info(at)engelsdorfer-verlag.de) angefordert werden.

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
http://www.engelsdorfer-verlag.de


Themen in dieser Pressemitteilung:
neues-testament, lyrik, hildebrandt, buch,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Im Jahr 2004 wurde der Engelsdorfer Verlag in Leipzig neu gegründet. Der Verlag veröffentlicht Bücher und E-Books in vielen Genres der Unterhaltung und Wissenschaft in Klein- und Großauflagen. Er betreibt eine eigene, hochmoderne Digitaldruckerei, um neben den großen Offsetdruckauflagen bedarfsgerecht und kostengünstig Printausgaben herstellen zu können. Inhaber Tino Hemmann beschäftigt Mitarbeiter im Computersatz, Lektorat, in der Verwaltung und im Druck- und Lagerbereich. Zudem bietet Engelsdorfer noch konzentriert Lyrik und Lyrikübersetzungen an. Eines der eingetragenen Warenzeichen des Engelsdorfer Verlages ist die Engelsdorfer Lyrikbibliothek. So veröffentlichte er für Vertragsautoren aus 27 Nationen Bücher. Sitz des Verlages ist in einem Gewerbegebiet unmittelbar an der BAB 14 im Nordwesten der Stadt Leipzig. Seit 2006 wird zirka jede zweite Neuerscheinung auch als E-Book veröffentlicht.



Dies ist eine Pressemitteilung von
Engelsdorfer Verlag

PresseKontakt / Agentur:

Engelsdorfer Verlag
Rost Kerstin
Schongauerstraße 25
04329 Leipzig
info(at)engelsdorfer-verlag.de
0341 2711870
http://www.engelsdorfer-verlag.de



drucken  als PDF  an Freund senden  Steuerhinterziehung: Schweiz und EU unterzeichnen Abkommen zum Informationsaustausch - Selbstanzeige Raritan engagiert in E-Mobility

Bereitgestellt von: Adenion
Datum: 01.06.2015 - 13:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1219015
Anzahl Zeichen: 3054
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Kerstin Rost
Stadt: Leipzig
Telefon: 0341 27118720


Diese Pressemitteilung wurde bisher 92 mal aufgerufen.






Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z