Vorbild oder Störbild? – Erfolgreiche Frauen.

ID: 1313574
Wie werden erfolgreiche Frauen wahrgenommen? Welchen Herausforderungen stellen sie sich? Diesen Fragen widmet sich am 9. März 2016 um 17:00 Uhr das Creative-Fem.Net im Tollhaus Karlsruhe.

(firmenpresse) - Diskutieren Sie mit – BarCamp für Frauen und Männer über und mit Vorzeigefrauen
Zum Programm und zur Anmeldung: www.Creative-fem.net, Restkarten an der Abendkasse

Ausführliche Informationen:

Eine Veranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentages

Auch dieses Jahr konnten wieder zahlreiche hochkarätige Rednerinnen gewonnen werden, unter anderem Brigitte Witzer. In ihrem gerade neu erschienen Buch Die Fleißlüge: Warum Frauen im Hamsterrad landen und Männer im Vorstand erarbeitet sie eine kritische und ungeschminkte Analyse der alten und neuen Führungswege für Frauen. Sprechen werden auch Freya Oehle, die Gründerin des Shoppingportals Spottster und Stephanie Renner, die Gründerin von tape.tv Berlin. Daneben werden außerdem Patricia Erb-Korn, die Geschäftsführerin der Karlsruher Rheinhäfen und einzige Hafendirektorin Deutschlands und die Geschäftsführerin des ZKM Christiane Riedel aus ihren persönlichen Erfahrungen berichten.

Nach der erfolgreichen Premiere in 2015 veranstaltet das K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro gemeinsam mit dem Kulturzentrum Tollhaus e.V. und Karin Bacher Consulting & Coaching e. K. die Veranstaltung dieses Jahr unter dem Motto: Vorbild oder Störbild? – Erfolgreiche Frauen.

Das Creative.Fem.Net wird in Form eines moderierten BarCamps stattfinden. Das ursprünglich aus der IT-Szene kommende Veranstaltungsformat in dem sich Menschen treffen und spontan über ein Thema referieren und diskutieren bietet viel Freiraum zum Austausch. In diesem Fall ist es eine Mischung zwischen festgelegten Themen und der Möglichkeit jedes Besuchers sich spontan als Sprecher anzubieten.

Die Teilnehmer (Frauen und Männer sind gleichermaßen willkommen) können hierbei selbst auswählen, welches Thema sie intensiver kennenlernen möchten. Top-Frauen aus der Wirtschaft, der Kultur-, Kreativ- und Medienszene stellen ihr Wissen zur Verfügung und auch die Besucher selbst haben zahlreiche Gelegenheiten zum persönlichen Austausch.





Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und der Eintritt kostet 19.95 Euro inklusive Getränke und Snacks. Eine Anmeldung ist per Email an k3(at)kultur.karlsruhe.de möglich, Restkarten an der Abendkasse. Der Hauptsponsor, die L-Bank, sorgt für die Kinderbetreuung, so dass Mütter und Väter entspannt mitmachen können.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie den Rednerinnen und deren Themen hier: www.creative-fem.net.

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
http://www.creative-fem.net.


Themen in dieser Pressemitteilung:
internationaler-frauentag, kultur, tollhaus, kreativ, frauenpower, netzwerken, barcamp, frauennetzwerk, netzwerk, starke-frauen, vorbilder, karriere, frauenrolle, frauenquote,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Veranstalter Creative.Fem.Net

Britta Velhagen, Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe e. V.
Soziokulturelles Zentrum, das ein wechselndes Programm aus vielen Bereichen wie Musik, Tanz, Kabarett, Zirkus anbietet und darüber hinaus kulturelle Bildung, politische Toleranz und Vielfalt fördert.

Sabrina Isaac-Fütterer, K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro der Stadt Karlsruhe
Gemeinschaftsprojekt von Wirtschaftsförderung und Kulturbüro des Kulturamtes der Stadt Karlsruhe. Soll als deutschlandweit einzigartige ämterübergreifende Zusammenarbeit den Kultur- und Kreativschaffenden die optimale Anlaufstelle bieten.

Karin Bacher, Karin Bacher Consulting & Coaching e. K.,
Seit vielen Jahren fördert, begleitet und trainiert die Coach und Mentorin Frauen in allen Belangen der beruflichen Karriere. Firmen berät sie unter anderem bei den Themen Gender Diversity und kulturellen Veränderungsprozessen.



Dies ist eine Pressemitteilung von
Karin Bacher Consulting & Coaching e. K.

Leseranfragen:

Karin Bacher, Karin Bacher Consulting & Coaching e. K.:
Fon: +49 (0) 7231 4628 631
Mail: kb(at)kbconsuting-coaching.com

Sabrina Isaac-Fütterer, K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe:
Fon: +49 (0) 721 133 4056
Mail: Sabrina.Isaac-Fuetterer(at)kultur.karlsruhe.de



PresseKontakt / Agentur:

Karin Bacher, Karin Bacher Consulting & Coaching e. K.:
Fon: +49 (0) 7231 4628 631
Mail: kb(at)kbconsuting-coaching.com

Sabrina Isaac-Fütterer, K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe:
Fon: +49 (0) 721 133 4056
Mail: Sabrina.Isaac-Fuetterer(at)kultur.karlsruhe.de



drucken  an Freund senden  Ferienwohnungen in Berlin machen nur einen Bruchteil am Wohnungsmarkt aus Krebskranke Hendrikje Fitz:

Bereitgestellt von: KBCC
Datum: 29.02.2016 - 16:09 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1313574
Anzahl Zeichen: 2691
Kontakt-Informationen:

Meldungsart: Kooperation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 29.02.2016

Diese Pressemitteilung wurde bisher 954 mal aufgerufen.






Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z