Werder Bremen-Presseservice: Akkreditierungsanträge zum DFB-Pokal-Spiel SV Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim

ID: 1540043

(ots) - Der SV Werder Bremen bittet alle Medienvertreter,
die sich für das DFB-Pokal-Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim
(Mittwoch, 25.10.17, um 20.45 Uhr) akkreditieren möchten, die
vollständig ausgefüllten Akkreditierungsunterlagen bis Dienstag,
17.10.2017 an medien(at)werder.de zu senden. Medienvertreter mit einer
Dauerakkreditierung für Bundesligaspiele brauchen keine weitere
Akkreditierung. Das DFB-Akkreditierungs-Formular (Foto oder Print)
kann bei werder.de heruntergeladen werden:
https://www.werder.de/der-svw/medienservice/akkreditierung/ Anfragen
privater Hörfunksender werden im Auftrag des DFB von der Agentur
"Zeichensaele GmbH" bearbeitet. Anfragen sind an Jascha Lux unter der
E-Mail-Adresse: lux(at)zeichensaele.de zu richten. Alle Anfragen von
Bewegtbild-Produzenten (Nachverwertung) sind an den DFB zu richten:
Ansprechpartner ist Carl Monteiro mit der E-Mail-Adresse:
carl.monteiro(at)dfb.de



Pressekontakt:
SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Kommunikation
info(at)werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell




Themen in dieser Pressemitteilung:
sport, fussball, bundesliga,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Dies ist eine Pressemitteilung von
Werder Bremen GmbH & Co KG aA

drucken  als PDF  an Freund senden  ZDF-Programmhinweis Ein Handicap muss kein Handicap sein

Bereitgestellt von: ots
Datum: 12.10.2017 - 17:42 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1540043
Anzahl Zeichen: 1311
Kontakt-Informationen:
Stadt: Bremen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 149 mal aufgerufen.






Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z