Anmeldung merken    kostenlos registrieren | Passwort vergessen ?


Liegt in Asien die Zukunft?

Im Forum der Handwerkskammer wird diskutiert

ID: 285253
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(PresseBox) - Der einst schlafende Riese China ist längst erwacht und so ausgeschlafen, dass die restliche Welt kaum hinterher kommt. Sind asiatische Märkte und Geschäftspartner fürs Handwerk ein Abenteuer mit positivem Ausgang, ein Glücksspiel oder sogar eine echte Gefahr? Diese Frage wollen drei Experten am 12. November 2010 ab 19.00 Uhr beim Zukunftsforum der Handwerkskammer Region Stuttgart beantworten. Moderiert wird die Veranstaltungsreihe mit der Überschrift "Wissen - Weitsicht - Wandel" von Dr. Marlis Prinzing.
Skeptisch gegenüber Asien ist Jungdesignerin Nadine Psotta aus Stuttgart. Als sie mit ihrem Label "Schwabenkind" startete, ließ sie in Asien produzieren und ließ das schnell wieder sein. Jetzt fertigt sie aus Überzeugung wieder im Ländle. Schreinermeister Robert Buhmann aus Wangen im Allgäu beliefert mit seiner Firma GETA dagegen weltweit Kunden - unter anderem mit Einrichtungen für Zugwaggons und Schiffe. Er ist überzeugt: "Mit Asien geht's gemeinsam nach vorne." Jürgen Schäfer, Geschäftsführer von Handwerk International, begleitet und berät Unternehmen, die den Schritt in ausländische Märkte wagen. Dass das Handwerk selbst in Shanghai erfolgreich dabei sein kann, weiß er aus Erfahrung.
Die Veranstaltung findet im Forum der Handwerkskammer, Heilbronner Straße 43 in 70191 Stuttgart, statt. Der Eintritt ist frei.
Anmeldung und weitere Infos: http://www.hwk-stuttgart.de/zukunftsforum2011.htm



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: PresseBox
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 28.10.2010 - 11:57
Sprache: Deutsch
News-ID 285253
Anzahl Zeichen: 1533
Kontakt-Informationen:
Firma: Handwerkskammer Region Stuttgart
Stadt: Stuttgart


Diese Pressemitteilung wurde bisher 325 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Get flash player to play to this file
Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I ]
[ J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]