Anmeldung merken    kostenlos registrieren | Passwort vergessen ?


Bund Deutscher Tierfreunde sieht Tierheime als Opfer der Libyen-Krise

Bund Deutscher Tierfreunde warnt vor Folgen steigenderÖlpreise für Tierheime in Deutschland

ID: 354241
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

Bund Deutscher Tierfreunde sieht Tierheime als Opfer der Libyen-Krise
Bund Deutscher Tierfreunde sieht Tierheime als Opfer der Libyen-Krise

(firmenpresse) - Die vor dem Hintergrund der Krise in Libyen und in anderen arabischen Staaten steigenden Ölpreise treffen die Tierheime in Deutschland mit voller Wucht, berichtet der Bund Deutscher Tierfreunde (BDT e.V.). Das Tierheim des Bundes Deutscher Tierfreunde in Kamp-Lintfort verbraucht angesichts der anhaltenden Kälte rund 800 Liter Öl für die Heizanlage im Monat. Die lang anhaltende Kälteperiode und die steigenden Energiepreise belasten die angespannte Kassenlage vieler Tierheime, berichtet die Vorsitzende Martina Klein vom Bund Deutscher Tierfreunde.

Die Heizperiode hatte in diesem Winter schon im Oktober begonnen. Die im Tierheim untergebrachten Hunde brauchen warme Unterbringungsmöglichkeiten. Da die Kälteperiode nun schon länger als vier Monate andauert, sind die Tanks oft leer und müssen nachgefüllt werden. Angesichts der auf neue Höchststände steigenden Ölpreise für viele Tierheime ein großes Problem.

Nach den Beobachtungen des Bundes Deutscher Tierfreunde haben viele Tierheime zudem veraltete Anlagen und sind nicht selten in alten, schlecht isolierten Gebäuden untergebracht. Die Energiekosten reißen nun große Löcher in die ohnehin wegen der Wirtschaftskrise leeren Vereinskassen. Erste Tierheime fragen bereits bei dem überregionalen Bund Deutscher Tierfreunde nach Heizkostenzuschüssen.

Die Finanzen der Tierheime sind wegen der stark bestiegenen Zahl der abgegebenen Tiere ohnehin belastet. Viele Menschen geben ihre kranken oder alten Haustiere schweren Herzens in Tierheimen ab, da sie sich den Unterhalt nicht mehr leisten können, berichtet der Bund Deutscher Tierfreunde. Die lange Kälteperiode, die durch den Bibber-Winter verursachten Schäden und die steigenden Energiepreise sind nun zusätzliche Herausforderungen für die Tierheime, betont der Bund Deutscher Tierfreunde.

Der Bund Deutscher Tierfreunde unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort und Weeze und unterstützt etwa 40 Tierheime und Tierschutzvereine in ganz Deutschland.




Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.Bund-Deutscher-Tierfreunde.de



Keywords (optional):

lpreise, libyen, krise, bund-deutscher-tierfreunde, tierheime, belastung, tierfreunde, tierschutz,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 40 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz.

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Martina Klein
Am Drehmanns Hof 2
47475
Kamp-Lintfort
bdtev(at)aol.com
02842/92 83 20
http://www.Bund-Deutscher-Tierfreunde.de



bereitgestellt von: Adenion
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 23.02.2011 - 13:45
Sprache: Deutsch
News-ID 354241
Anzahl Zeichen: 2121
Kontakt-Informationen:
Firma: Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Ansprechpartner: Martina Klein Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Kamp-Lintfort
Telefon: 02842/92 83 20

Meldungsart:
Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 272 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung








Alle Mitglieder: 54.667
Registriert Heute: 3
Registriert Gestern: 18
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 179


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Get flash player to play to this file
Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z