Anmeldung merken    kostenlos registrieren | Passwort vergessen ?


NRW-Vizeregierungschefin Löhrmann begrüßt Kandidatur Gaucks

ID: 577362
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(dts) - Die stellvertretende NRW-Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann (Grüne) hat die Kandidatur von Joachim Gauck als Bundespräsidenten begrüßt. "Joachim Gauck wird unserer Demokratie gut tun", sagte Löhrmann der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). "Ich freue mich, dass Joachim Gauck nun im zweiten Anlauf doch unser Bundespräsident werden soll." Er sei ein überparteilicher Kandidat, der für die Macht des Wortes und eine klare Werteorientierung stehe. Zuvor hatten sich die Spitzen von CDU, CSU, FDP, SPD und Grünen auf eine Kandidatur des ehemaligen DDR-Bürgerrechtlers verständigt. Gauck selbst zeigte sich angesichts seiner Nominierung "überwältigt und ein wenig verwirrt".



Keywords (optional):

deu, nrw, parteien, wahlen,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: dts
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 19.02.2012 - 22:18
Sprache: Deutsch
News-ID 577362
Anzahl Zeichen: 679
Kontakt-Informationen:
Firma: dts
Ansprechpartner: dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Düsseldorf
Telefon: 01805-998786-022

Meldungsart: Niedrige Prioritaet

Diese Pressemitteilung wurde bisher 102 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Get flash player to play to this file
Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I ]
[ J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]