Die letzten Pressemitteilungen zu dem Thema arztpraxen


PresseMitteilungen zu dem Schlagwort arztpraxen


Vertriebsforschung: Virtuelle Realität - Der CRM-Einsatz im Pharma-Vertrieb

24.07.2017: Daten aus dem Markt für den Markt Damit Prinzipien wie Kundenorientierung und Personalisierung konkretisiert werden können, setzen pharmazeutische Anbieter bereits seit Jahren auf CRM-Systeme. Sie sollen dazu beitragen, durch Zusammenführung von Informationen aus verschiedenen Quellen die Kundenbeziehung möglichst individuell zu gestalten und gleichzeitig die Kooperation mit dem Vertrieb zu vereinfachen. Die Daten aus den Systemen dienen ebenso zur Planung von Marketing-Aktionen wie zur Steueru ...

Schritt für Schritt: PrimSEO Online Praxismarketing

11.05.2017: Die Fakten sprechen für sich: Rund 40 Prozent der Menschen suchen in Deutschland Online nach Medizinern (BITKOM 2012); 19 Millionen User in Deutschland suchen Gesundheitsrat im Internet (BITKOM 2010). Würde man diese Umfragen heute durchführen, dann wären die Zahlen noch deutlicher. Heute suchen die Menschen vor allem mit ihren mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet medizinischen Rat im Internet. Rund drei Viertel der Deutschen nutzen regelmäßig das Internet. Mit einem Marktanteil von rund ...

Moderne Luftfilter senken Krankenstand im Betrieb und schützen vor Ansteckung im Wartezimmer

18.04.2017: Die leisen, kleinen und robusten Luftreiniger von Dinnovative sind speziell für Büros, Praxen und die Anwendung in Industrie und Gewerbe konzipiert, lassen sich aber auch perfekt für den Wohnbereich einsetzen. Die Geräte werden in Deutschland produziert und sorgen für keim- und schadstofffreie Luft am Arbeitsplatz. Für viele Unternehmen ist der hohe Krankenstand mittlerweile ein Problem. Denn laut Pharmazeutischer Zeitung PZ fehlen in der Erkältungs- und Grippesaison bis zu 25 Prozent der Arbei ...

Free Wi-Fi ohne Rezept und Nebenwirkungen: Zufriedenere Patienten durch WLAN-Hotspots in Wartezimmern

24.10.2016: Allein das WLAN-Schild an der Eingangstür zeigt, wie der Hinweis auf Impfempfehlungen und Gesundheitstipps: Wir möchten unseren Patienten zusätzlichen Service bieten und möchten, dass sie sich bei uns wohlfühlen. Pohl: „Da heutzutage jeder sein stets knappes Datenvolumen für das mobile Internet im Hinterkopf hat, wird freies WLAN dankbar angenommen.“ Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Störerhaftung in diesem Sommer empfiehlt der Experte jedoch diverse Sicherheitsmaßnahmen. „Pro ...

Neue Chance für Veterinäre: legale Stammzelltherapie bei Hunde-Arthrose stärkt Praxismarketing

04.08.2016: Dinslaken, 04.08.2016. Im zunehmenden Wettbewerb haben jene Tierärzte einen Vorteil, die sich mit besonderen Fähigkeiten von ihren Marktbegleitern abheben können. Genau diese Chance birgt die legale Form der Stammzellbehandlung von Hunde-Arthrose, denn Sie bietet erheblichen therapeutischen Mehrwert und wird derzeit noch nur selten durch Tierärzte angeboten. Hintergrund Hundehalter haben zu ihrem Tier i.d.R. eine starke emotionale Bindung. Auch im Falle der Arthrose beim Hund leidet dann n ...

Paradigmenwechsel in der Arztpraxis: Offensive Strategie statt Abwarten

24.04.2016: So lässt sich z.B. im Einzugsbereich der Praxis ein jüngerer Kollege mit einem modernen patientenorientierten Praxiskonzept nieder oder das Versorgungssicherungsgesetz schränkt die freie Veräußerung der eigenen Praxis noch weiter ein. Dass sind nur zwei von einer Vielzahl von Beispielen, welche die Ärzteschaft reaktiv zum Handeln veranlassen. Auslöser sind externe Faktoren und nicht die eigenständig motivierte Vorgehensweise. Man nennt diese Vorgehensweise auch „inkrementelle Planung“. Es wird ...

Daten- und Aktenvernichtung in Krankenhäusern und Arztpraxen

25.02.2016: Geschredderte Patientenakten als Konfetti im Karneval? Diese kaum vorstellbare Narrenei wurde im thüringischen Karneval Realität und damit zu einem ausgewachsenen Datenskandal. Die Papierstreifen waren so grob zerkleinert worden, dass die personenbezogenen Daten darauf wieder rekonstruiert werden konnten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Den Verursachern drohen hohe Geldbuße und Haftstrafe bis zu einem Jahr. Wann entspricht die Entsorgung alter Patientenakten in Krankenhäusern und Arztpraxen d ...

Entspannte Praxis – immense Zeitersparnis durch Online Terminvereinbarung

26.01.2016: Top Patientenservice – im Handumdrehen eingerichtet Mit meetello wird der Service für Ihre Patienten in nur 15 Minuten verfügbar. Sie entscheiden, wann und für wen die Online Terminbuchung zugänglich sein soll. Patienten wählen einfach einen freien Termin aus und erhalten eine Terminbestätigung, sowie eine Erinnerungen zum Termin per E-Mail. Selbstverständlich entscheiden Sie, welche Angaben Ihr Patient zwingend machen muss, um einen freien Termin buchen zu können. Made in Germany Anhan ...

Zimeda-Stengelin hat sich der Co-med angeschlossen

22.01.2016: Heusweiler, 21. Januar 2016 - Die Zimeda Gustav Stengelin Medizintechnikvertrieb Ärzteservice e.K., Passau, hat sich ab dem 01.01.2016 der Verbundgruppe Co-med angeschlossen. Davor war sie bereits Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft, die mit Praxisbedarf und Medizintechnik handelt. Die Firma Stengelin Medizintechnik gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Cooperation medizintechnischer Fachgeschäfte (Co-med), die in 2015 ihr 50-jähriges Bestehen feierte. Seit Übernahme des traditionsreichen Unt ...

Optimedo - der neue Weg zur QM-Zertifizierung für Arztpraxen

31.08.2015: Mit optimedo hat das Karlsruher Beratungsunternehmen NoviForte GmbH eine clevere Alternative zur teuren und aufwändigen Solitärzertifizierung für Arztpraxen entwickelt. optimedo eignet sich sowohl für QM-Neueinsteiger als auch für bereits fortgeschrittene QM-Anwender. Das optimedo-Komplettpaket beinhaltet eine umfassende und kompetente Beratung zur Einführung und Umsetzung des QM-Systems sowie alle Kosten für die vollwertige Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001. Zum Service gehören unter andere ...

Bohren ohne Bohrer beim Zahnarzt - Was alles kann der Laser in der Zahnmedizin?

16.04.2015: Nur wenige Zahnarztpraxen bieten eine konsequente Anwendung von Lasern bei fast allen Behandlungen an. In der LASER-Zahnarztpraxis dent.smile Dr. Dusan Barac in Bad Homburg vor der Höhe beginnt die Anwendung des Dental-Lasers schon bei der ersten Untersuchung. Der Höhepunkt aber ist das Bohren ohne Bohrer bzw. Lasern statt bohren. Der Bohrer kann bei Füllungen ganz einfach weglegt werden, denn er wird nicht benötigt. Stattdessen wird konsequent der sogenannte Erbium:YAG-Laser eingesetzt. Was si ...

Praxis-Website für Zahnärzte - spannende neue Marketing-Möglichkeiten

05.12.2014: Eckernförde, 04.12.2014. New dentMarketing zeigt neue Möglichkeiten für Zahnärzte auf. Der erste Weg zu einem neuen Zahnarzt erfolgt heutzutage in den meisten Fällen über das Internet. 6 Millionen Mal wird dort jeden Monat in Deutschland nach einem Zahnarzt gesucht. Dabei geht es neben der lokale Arztsuche um Informationen zu Therapien, Bewertungen von Patienten, Informationen zu den behandelnden Zahnärzten, Krankheitsbilder und Kosten. Jede patienten- und erfolgsorientierte Zahnarztpraxis soll ...

Das Buch "Achtung Patient" von Melanie Waldhardt

12.09.2014: Achtung Patient! Kommunikations- und Kniggetraining für kurze Zeit für 99 Cent zum Download<br /><br />Melanie Waldhardt hat die Erfahrungen und das Wissen ihrer Trainertätigkeit im Gesundheitswesen in einem praktischen Ratgeber zusammengefasst. Er richtet sich speziell an medizinisches Assistenzpersonal in Arztpraxen und Kliniken. Verbessern Sie kurzfristig ihren Patientenkontakt durch eine bessere Kommunikation mit Ihren Kunden. < ...

Facharzt-Campus - das innovative Serviceportal für Arztpraxen

11.06.2014: Das kostbarste Gut einer Praxis: Zeit für die Patienten Facharzt-Campus (https://www.facharzt-campus.de/) entstand aus dem Wunsch vieler Ärzte und medizinischen Fachangestellten nach einem kompetenten und verlässlichen Service vor allem im Bereich Hygiene. Bisher standen Arztpraxen vor dem Problem, eine unübersehbare Zahl an Gesetzen, Vorschriften oder Richtlinien nicht nur kennen, sondern auch entsprechend anwenden zu müssen. Da sich diese Vorschriften ständig ändern, ist ein enormer Zeita ...

Fingerhut Haus verzeichnet hohe Nachfrage im Gewerbebau

08.01.2014: Neunkhausen, 08. Januar 2014 - Im Jahr 2013 konnte Fingerhut Haus (http://www.fingerhuthaus.de) zahlreiche Projekte im Gewerbebau realisieren. Den Fokus bei der Planung und Umsetzung der individuellen Objekt- und Sonderbauten legt das Unternehmen dabei auf Ökologie, Ökonomie und Flexibilität. So ergeben sich Kosteneinsparungen und Umweltaspekte. Die Modularität ermöglicht analog zum Wachstum eines Unternehmens den nachträglichen Aus- oder Anbau des Gewerbegebäudes um weitere Räumlichkeiten. ...

Zahnersatz kann man auf verschiedene Arten realisieren

31.12.2013: Der Gang zum Zahnarzt fällt vielen Menschen schwer, den neben der Behandlung warten gerade bei Zahnersatz (http://www.zahnaerztin-norderstedt.de/leistungen/zahnersatz.php) auch mittlere bis größere Kosten auf den Patienten. Wird der Ersatz von Zähnen notwendig, dann stellt sich immer die Frage, ob eine Brücke, Prothese oder Zahnimplantate erforderlich sind. Je nach Notwendigkeit variieren die Kosten und die Vor- und Nachteile der einzelnen Behandlungsmöglichkeiten. Deshalb sollte man auf eine ...

Hygiene ? ein Muss im medizinischen Bereich

27.11.2013: Keine Frage, gerade in Arztpraxen oder auf Rettungswagen, wo Eingriffe am menschlichen Körper zur Routine gehören, ist ein hoher hygienischer Standard unerlässlich. Fakt ist allerdings, dass auch das medizinische Fachpersonal in puncto Hygienemaßnahmen und Infektionsprophylaxe kontinuierlich geschult werden sollte. Die kontrollierenden Gesundheitsämter beanstanden zum Beispiel in den Praxen vor allem drei häufig auftretende Mängel: -Fehlende Hygienepläne nach dem Infektionsschutzgesetz -nic ...

Zahnärzte aus Ulm informieren zum Weltdiabetestag: Das Team in der Zahnarztpraxen ist ein wichtiger Partner für Diabetiker!

11.11.2013: (DGAP-Media / 11.11.2013 / 11:00) Der Weltdiabetestag am 14. November steht ganz im Zeichen der Zuckerkrankheit und den Möglichkeiten der Prävention. Auch Zahnarztpraxen nutzen die Gelegenheit, um auf die brisanten Zusammenhänge des Diabetes und der Mundgesundheit aufmerksam zu machen. Diabetiker haben ein deutlich erhöhtes Risiko für bakterielle Erkrankungen, wie Karies und Parodontitis - die chronische Entzündung des Zahnhalteapparates. Ein dauerhaft erhöhter Blutzuckerspiegel verschlechtert ...

Zahnarztpraxen im Potenzialcheck

19.09.2013: Berlin/Koblenz. Zahnarztpraxen verfügen über große Potenziale - pro Jahr werden durchschnittlich 60.000 Euro verschenkt. Neben fehlerhaften Abrechnungen sind unzureichende Kommunikation und fehlende Strategie häufige Ursachen. Wie ungenutzte Potenziale zu entdecken und optimal zu nutzen sind, erklärten Beraterspezialisten von Advimed und Kock + Voeste kürzlich auf der gemeinsamen Veranstaltung "Abrechnungsoptimierung" bei Bruns + Klein in Koblenz. Fehlerquelle Abrechnung Oft rechnen P ...

Medizin und Praxisbedarf bei Medicalcorner24 in Oer Erkenschwick

29.08.2013: Was haben Arztpraxen, Industriebetriebe, Sportvereine und Kindergärten gemeinsam? In allen Einrichtungen kümmern sich Menschen um Menschen. Hier setzt der Lieferservice von Michael Witgenfeld und seinem Vertriebsteam von Medicalcorner24 an. Der Online Medizinbedarf liefert preiswert, schnell und zuverlässig Praxisbedarf für Medizin, Kranken- und Altenpflege. Auch Tierarztpraxen, Kosmetik- und Tattoostudios, Schulen und Hotelbetriebe ordern bei dem Online-Fachartikelanbieter Erste-Hilfe-Kästen, P ...

Seccua Medical entwickelt revolutionäre Lösung zur Trinkwasserhygiene in medizinischen Behandlungseinheiten

13.08.2013: Steingaden, 13. August 2013 - Bisherige Lösungen zur Bekämpfung von Verkeimung in zahnärztlichen Behandlungseinheiten setzen immer auf den Einsatz von Chemikalien zur zeitweisen Abtötung der Krankheitserreger, statt die Ursachen des Keimaufwuchses zu bekämpfen. Dies tun nun die revolutionären Lösungen der Seccua Medical GmbH. Die Gesellschaft, die auf langjährige Erfahrung im Bereich der Rohrleitungshygienisierung in Gebäuden und in der Trinkwasserentkeimung zurückgreifen kann, wendet sich mit i ...

Weißgerber Lesezirkel: ein idealer Service für die Praxis

17.05.2013: (Berlin – 17. Mai 2013): Der Weißgerber Lesezirkel präsentiert sich zum dritten Mal in der Zeit vom 24.-25.05.2013 auf dem Berliner Zahnärztetag, (www.quintessenz.de) im Estrel – Convention Center, Sonnenallee 225 mit einem Lesezirkelstand. Das Unternehmen informiert am 24.05.2013 in der Zeit von 12.00 bis 20.00 Uhr und am 25.05.2013 von 8.30 bis 17.00 Uhr am Stand Nr. 53 über seine Dienstleistung. Arztpraxen profitieren vom idealen Service des Familienunternehmens, preiswert Zeitschriften für i ...

Aktuell: Hochwirksame Patienten-Kommunikation durch gezielte Schulungen der Medizinischen Fachangestellten

15.01.2013: Die Bonner Unternehmensberatung für Ärzte und Zahnärzte Moersdorf Consulting präsentiert das erfolgserprobte Instrument der neuromentalen Praxisschulungen. Dr. med. Peter Hufnagel, Leitender Oberarzt im DRK-Klinikum Westerwald und als Moderator des Qualitätszirkel Neuro-, Stress- & Gesundheitsmanagement Kooperationspartner des da Vinci-Zentrum Rheinland unter Leitung von Astrid Arens spricht mit Andrea Moersdorf, geschäftsführende Inhaberin von Moersdorf Consulting zu diesem neuen Schulungsk ...

Terminmanagement in Arztpraxen: Die Zukunft ist Online

10.01.2013: Qualitätsinitiativen in Deutschland fordern es ein, in Großbritannien liegt bereits ein entsprechender Gesetzentwurf vor: Arzttermine Online sind mehr als Zukunftsmusik. Reibungslose Abläufe sind ein Ausweis moderner Praxisführung - und moderner Klinikambulanzen. Die Internet-Plattform Betty24 (www.Betty24.de) bietet die Lösung. Betty24 hat seine Ursprünge in der Ideenschmiede des CIE (Center for Innovation and Entrepreneurship) am KIT (Karlsruhe Institute of Technology). Entwickelt wurde das Pr ...

Kürzere Wartezeiten für Patienten, mehr Flexibilität fürÄrzte

19.09.2012: Für Ärzte ist sie unangenehm und für Patienten erst recht. Die Rede ist von Wartezeiten in Arztpraxen von zwei bis zweieinhalb Stunden. In der Gemeinschaftspraxis Dres. Tölle blieb den Patienten aus dem osthessischen Flieden bis vor einem Jahr während der Stoßzeiten kaum eine andere Wahl, die unnötige Wartezeit hinzunehmen. Das hat sich seit der Einführung eines elektronischen Terminsystems Namens VisWa geändert. Bei VisWa handelt es sich um ein Termin-, Zeit-, und Ressourcen-Managementsystem, ...

Stellungnahme zum Presseartikel?Tierärzte fordern Verbot des sexuellen Missbrauchs mit Tieren?

01.08.2012: ?Der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) begrüßt die Aufforderung des Bundesrates an die Bundesregierung eine Überprüfung des Sodomieverbotes im Tierschutzgesetz vorzusehen. Der bpt fordert, dass Zoophilie/Sodomie wieder unter Strafe zu stellen ist, um betroffene Tiere besser schützen zu können.?http://www.presseportal.de/pm/18136/2289537/tieraerzte-fordern-verbot-des-sexuellen-missbrauchs-mit-tierenDer Verein ?ZETA ? Zoophiles Engagement für Toleranz und Aufklärung ? (Zeta-Verein) set ...

Internationale Rekrutierung vonÄrzten

13.06.2012: 13. Juni 2012, Meerbusch: Eine Umfrage unter 300 jungen Medizinern aus Polen mit Auswanderungsabsichten nach Deutschland hat ergeben, dass 65 Prozent der Befragten den deutschen Gesundheitsmarkt deshalb attraktiv finden, weil er ihnen die Aufnahme der gewünschten Weiterbildung zum Facharzt ohne Wartezeit ermöglicht. Dagegen sind bei auswanderungswilligen Fachärzten die finanziellen Motive der beruflichen Neuorientierung in Deutschland deutlicher ausgeprägt. Zu diesem Ergebnis kam die Online-Umfr ...

Ärzte können jetzt aktiv die Wirtschaftlichkeit ihrer Praxis erhöhen

12.03.2012: Dass es besonders niedergelassene Ärzte heutzutage schwer haben, sich ausreichend um jeden einzelnen Patienten zu kümmern, hat fast jeder mittlerweile einmal am eigenen Leib erfahren. Lange Wartezeiten und schnelle "Behandlung" stehen sich da gegenüber und verärgern nicht nur den Patienten. Vorgaben im Gesundheitswesen lassen Ärzte mittlerweile kaum noch Zeit, sich um ihre gesetzlich versicherten Patienten angemessen zu kümmern - und das ist die übergroße Mehrheit unserer Gesellschaft. ...

dtcTermin- Der Terminplaner für Arztpraxen

06.03.2012: Ursachenforschung Nein, die Antwort "Wir haben einfach zu viele Patienten", das klingt zwar schön, ist zu kurz gegriffen. Die Ursachen sind weit komplexer. Verantwortlich für Wartezimmerstau sind meist Patienten, die den Arzt mit Akuterkrankungen aufsuchen und "dazwischen geschoben werden wollen". Jeder kenn die Unsitte des Dazwischenschiebens, welche jede noch so ausgeklügelte Terminvergabe scheitern lässt. Dies gilt vor allem für Allgemeinmediziner, bei denen die Quo ...

Buchveröffentlichung: Die Magnetpraxis, ein Leitfaden für Arztpraxen von Axel Thüne

30.01.2012: Welcher Arzt kennt das nicht: Der Patient hat Angst vor dem Besuch der Praxis oder kommt erst, wenn der Schmerz ihn dazu zwingt. Doch das muss nicht sein. "Wie kann eine Arztpraxis auf Menschen anziehend wirken? Wie bekommt man schnell und leicht neue Patienten? Wie schafft man eine vertrauensvolle Atmosphäre, so dass Ängste erst gar keine Chance haben? Was kann man tun, damit Patienten auf die Empfehlungen des Praxisteams eingehen, pünktlich die Rechnungen bezahlen und sogar überall im Fr ...

Objekt-Bodenbeläge für Büro, Hotel, Ladenbau, Arztpraxen, Schulen, Messebau

11.10.2011: Der Objektbereich stellt besonders hohe Anforderungen an Bodenbeläge. Für den gewerblichen Einsatz sind zusätzlich zu einer hohen Nutzungsklasse auch Brandverhalten, Kosten für die Verlegung und Reinigung sowie natürlich der Gesamtpreis wichtige Auswahlkriterien. Besonders Ladenbau, Hotels und Schulen stellen an Fussbodenbeläge sehr hohe Ansprüche. Höchste Belastbarkeit bzw. Strapzierfähigkeit, einfache und kostengünstige Reinigung sowie schnelle und staubfreie Verlegung des Fussbodenbelages wer ...

MediMarketing - Professionelles Praxismarketing für den Arzt von heute

23.09.2011: Doch nur alles negativ zu sehen und sich dem Schicksal hinzugeben, ist auch keine Lösung. Schließlich bieten gerade Umstrukturierungen im System auch immer die Möglichkeit für den Einzelnen, sich stärker behaupten zu können. Und genau das ist jetzt gefragt. Denn es hat sich gezeigt, dass im Gesundheitswesen zukünftig immer mehr betriebswirtschaftliche Unternehmensführung und Wettbewerbsfähigkeit gefragt sind. Der Markt ist heute stärker wettbewerblich ausgerichtet und es herrscht ein schmaler Gr ...

Betriebswirtschaftliche Aspekte werden für Arztpraxen immer wichtiger

19.09.2011: In Zeiten zunehmender staatlicher Reglementierungen werden moderne Controlling-Instrumente, wie sie bereits seit langem in mittelständischen Unternehmen eingesetzt werden, auch für die Arztpraxis und Zahnarztpraxis unverzichtbar. Das Praxiscontrolling ermöglicht eine betriebswirtschaftliche Führung, Steuerung und Überwachung. Die Einrichtung eines aussagekräftigen Controllings in Verbindung mit Benchmarkanalysen sind zentrale unternehmerische Herausforderungen für den Arzt der Zukunft. Wenn e ...

Bonner Lernfest 2011 – erstmals auch Angebote für Arztpraxen und Kliniken in der Region Köln – Bonn – Rhein/Sieg

29.08.2011: Bonn / Rhein-Sieg – Das Bonner Lernfest findet am Freitag, den 02. September 2011 in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr bereits zum 12. Mal im Herzen der Bonner Innenstadt auf dem Münsterplatz statt. Initiator ist der Verein LerNet e.V., ein Zusammenschluss engagierter Bildungsträger aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis. Das Lernfest bietet eine konzentrierte Übersicht über die Fülle von Weiterbildungsangeboten, Seminaren und Qualifizierungen – die neuen Programme beginnen pünktlich nach den großen F ...

iPad und App für Mediziner

26.08.2011: Indem das iPad sich bei Verwendung der vorhandenen Praxissoftware problemlos in die Netzwerkumgebung integrieren lässt, spielt es nun keine Rolle, ob der Inhaber oder die medizinische Leitung der Einrichtung sich gerade auf einem Kongress, in Urlaub oder zu Hause aufhalten. Wenn es um Informationsfluss, Terminplanung, Abfragen, Auswerten oder um Delegieren der Mitarbeiter geht, kann mit Hilfe des iPad mobil auf die relevanten Daten zugegriffen werden. Somit können patienten- und praxisbezogene A ...

Betriebswirtschaftliches Handeln für mehr Erfolg im Gesundheitswesen

26.08.2011: Das Center of Excellence for Practice Management, C4PM Berlin, wurde von Silke Gehrke und Frank Nowroth gegründet, um in Arztpraxen genauso erfolgreich wie in der Industrie betriebswirtschaftliches Handeln anzuwenden. Dabei setzt C4PM Berlin den Fokus auf das Realisieren von Einsparungs- und Verbesserungspotenzialen in den Bereichen Einkaufsmanagement, Bestandsmanagement, Finanzierungen sowie den Kostentreibern in den Arztpraxen. Laut Ärzteblatt können bei den Sachkosten der niedergelasse ...

Neue Handlungsfelder für Pflege- und medizinische Fachkräfte

25.08.2011: Schon heute wird im Gesundheitswesen Fachpersonal dringend gesucht, und der Bedarf nimmt stark zu. Zugleich sind die Qualifikationsanforderungen auch infolge gesetzlicher Regelungen gestiegen: Qualitätssicherung und Kostenmanagement sind wichtige Gebiete, für die spezielle Kompetenzen benötigt werden. Auch das neue Berufsbild Pflegeberatung eröffnet Chancen für Fachkräfte, die sich im Gesundheitsbereich neu orientieren wollen. Dafür bietet die WBS ab September geförderte Weiterbildungen zu feste ...

Nord-Punkt. Ihre Werbeagentur für Rendsburg und Umgebung

28.07.2011: Die Anforderungen im Gesundheitswesen bringen Ärzte nicht selten auf die Barrikaden. Ärzte müssen sich den Anforderungen der Kassenärztlichen Vereinigung stellen und unterordnen. Viele Ärzte bieten inzwischen neben der herkömmlichen Schul- oder Alternativmedizin auch "Individuelle Gesundheitsleistungen" (IGEL) an. Nord-Punkt Werbeagentur hat sich darauf spezialisiert, kreative Ideen für diesen Bereich zu entwickeln. Wir erstellen für Sie ansprechendes Informationsmaterial für Ih ...

Informationsveranstaltung Datenschutz im Gesundheitswesen

23.05.2011: Hamburg, 23.05.2011 Aktuelle Befragungen und Untersuchungen zeigen erhebliche Informations- und Handlungsdefizite bei vielen Verantwortlichen im Gesundheitswesen, wenn es um die Anforderungen von Datenschutz und Datensicherheit geht. Die Experten der Hamburger Datenschutzberatung PrivCom haben modulare Informations- und Dienstleistungsangebote entwickelt, die diese Defizite beheben und Ärzte ebenso wie Verwaltungen bei der Entwicklung von effizientem, maßgeschneidertem Datenschutzmanagement unte ...

Landspiegel steigert seine Reichweite

08.04.2011: Der LANDSPIEGEL hat seine Reichweite auf prognostizierte 10 Mio. Kontakte p.a. erhöht. Mit IVW-relevanten Sonderverkäufen aus Remissionen erreicht der Verlag so eine erhebliche Steigerung der Marktpenetration seines Country-Titels. Die neue Reichweite basiert auf der Vermarktung in Arztpraxen und Hotels. 35.000 Hefte von jeder Ausgabe liegen künftig zielgruppenaffin bei Internisten und Gynäkologen in den Wartezimmern aus, ebenso auf den Nachttischen von exklusiven Herbergen und Wellness-Gasthöfe ...

DATA VITAL-Anwenderkonferenzen: ic med GmbH stellt interessante Neuentwicklungen vor

15.12.2010: Mit einer Beteiligung von insgesamt 120 Besuchern zieht die ic med GmbH zu ihren erfolgreich verlaufenen DATA VITAL-Informationsveranstaltungen positive Bilanz. Sowohl die Tagung am 1. Dezember im Hotel Holiday Inn in Berlin als auch am 3. Dezember im Kongresszentrum der Westfalenhallen in Dortmund erfreuten sich eines ausgesprochen regen Zuspruchs. Als Gastreferenten konnten aus der CompuGroup Medical Arztsysteme Gerhard Dern, Vertriebsleiter DATA VITAL, und Ralf Schäfer, Produktmanager DAT ...

Aktion „Sichere Arztpraxen“ gestartet!

18.02.2010: Aktion „Sichere Arztpraxen“ gestartet! Immer mehr geschädigte Patienten die ihren Versicherungsschutz, ihren Job oder sogar ihre Freunde und Familie verloren haben zwingen uns nun zum direkten handeln. Aus diesem Grund haben der gemeinnützige FuSION e.V., die neu gegründete Patientenvereinigung NRW und verantwortungsvolle Ärzte, EDV-Fachleute und Patienten die dringend notwendige Aktion „Sichere Arztpraxen“ ins Leben gerufen. Helfen sie ihrer Praxis anonym! Unter www.sichere-arztpraxen.de k ...

Werben bis der Arzt kommt: TV-Wartezimmer ab jetzt auch buchbar auf der Digital Signage-Plattform YOORADO

01.12.2009: Mit YOORADO (www.yoorado.de) funktioniert die Planung und Buchung von Werbung im Wartezimmer ohne großen Aufwand, denn: Die innovative Buchungsplattform punktet neben der Quantität der buchbaren Screens und der hohen Reichweite vor allem durch das einfache und komfortable Handling. Die Devise bei YOORADO: „Verschiedene Netze, ein Auftrag, eine Rechnung“. Der Werbekunde kann sich auf YOORADO per Standort-Suche mit individuellen Kriterien wie Bundesland, Einwohnerzahl oder Display-Beschaffenheit d ...



Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z