Pressemitteilungen von
neues deutschland



Neues Deutschland: Hunger mit System


Jeder siebte Mensch hungert - 925 Millionen laut dem neuesten Welthunger-Index. Die globale Hungerbekämpfung kommt allen Appellen und Welternährungs ...


11.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Zur Jahrestagung des IWF


Kommt es zum allseits befürchteten Währungskrieg oder nicht? Jene Frage überschattete die Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und d ...


10.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Was Deutschland fehlt


D ie von der FDP so lautstark propagierte Lockerung der Zuverdienstregelungen für Hartz-IV-Bezieher ist gar keine. Denn ein Großteil der 1 ...


08.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Gezeichnet vom Gift


Der Rotschlamm, der über sieben ungarische Dörfer hinweggeflossen ist, um dann in Raab und Donau zu gelangen, hat einen Vorteil gegenüber anderen gif ...


07.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Chance in Kabul


Die Geheimgespräche sind nicht mehr geheim. Kabuler Regierungsvertreter und Abgesandte der Shura von Quetta und damit des obersten Kopfs der Taliban, ...


06.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Fahrenheit?


Die Frankfurter Buchmesse offenbart allen Beteiligten, wie rasch ein Jahr ins Nichts rutschte. Wieder drängt sich in diesen Tagen das Wort vor. Feie ...


05.10.2010 | | Kunst und Kultur

Neues Deutschland: Faustrecht


Langsam aber sicher ist es nur noch peinlich: Nach Bahnchef Grube am Wochenende äußern sich gleich vier weitere hochrangige Befürworter des steuermi ...


04.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Bahn und Demokratie


Die Gegner des Bahnhof-Megaprojekts Stuttgart 21 haben kein Recht auf Widerstand. Das zumindest meint Rüdiger Grube. Was den Bahnchef geritten hat, ...


03.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zu Stuttgart 21


Baden-Württembergs Innenminister heißt Heribert Rech. Name und Auftreten des CDU-Mannes sind bis auf einen Buchstaben deckungsgleich. Frech log Rech, ...


01.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Matall-Tarifabschluss


Der stete Tropfen höhlt den Stein. Was in vielen Unternehmen schon per Betriebsvereinbarung geregelt war, steht jetzt erstmals in einer Tarifvereinb ...


30.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum europaweiten Aktionstag


Von Madrid bis Berlin, von Dublin bis Athen haben zehntausende EU-Bürger am Mittwoch ein deutlich sichtbares Zeichen des Protests gesetzt: Eine Spar ...


29.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Energiekonzept der Bundesregierung


Das Energiekonzept der Bundesregierung skizziert grobe Leitlinien, wie die deutsche Energieversorgung bis zum Jahr 2050 aussehen soll. Man könnte me ...


28.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Lage in Nahost


Was war das für eine hektische Betriebsamkeit am Wochenende: Man durfte den Eindruck gewinnen, die in New York versammelte erste Garde der Weltdiplo ...


27.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Zu "Erhöhung" von Hartz IV


Nun ist die Katze aus dem Sack: Ganze fünf Euro mehr soll es für erwachsene Hartz-IV-Bezieher ab Januar 2011 geben. Die Bundesregierung betreibt Soz ...


26.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Debatte um Hartz IV


Auf Wiedersehen vorm Bundesverfassungsgericht! Die nun bekannt gewordene Regelsatzerhöhung um nicht einmal 20 Euro ist eine dreiste Missachtung des ...


24.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum UN-Bericht zur Gaza-Hilfsflotte


Die Experten des Menschenrechtsrats zur Untersuchung des Angriffs auf die Gaza-Hilfsflotte haben ihren Bericht vorgelegt. Da Israel darin nicht gut ...


23.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Maß ist voll


Die Gesundheitsreform hat was vom Oktoberfest. Obwohl die Maß nicht voller ist, wird an der Preisspirale gedreht. Die Brauer verdienen, die Wirte ka ...


22.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Millenniumsgipfel in New York


Sie kommen mit leerem Gepäck: Angela Merkel und Dirk Niebel vertreten Deutschland in New York und haben nichts zu bieten als wohlfeile Formeln. Bei ...


21.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Nach der Schwedenwahl - Probleme der europäischen Konservativen mit Rechtspopulisten


Brav gescheiteltes Haar, Schuljungen-Brille, eleganter Anzug samt Seidentuch - Jimmie Aakesson schaut aus wie Schwiegermamas Liebling. Auch das mag ...


20.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Appell zum Durchhalten


E ine neue Woche fängt an, gute Gelegenheit, wieder mal ein seltsames, seltenes Wesen zu feiern. Also: Die EU-Kommission will mehr Frauen ...


19.09.2010 | | Kunst und Kultur

Neues Deutschland: Zeit-Zeichen


Die Zeichen der Zeit habe die Regierung nicht erkannt, werfen Kernkraftgegner der Regierung vor. Und tatsächlich scheint es, dass die Zeit für Atomk ...


19.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Maler Walter Womacka gestorben


Der Maler Walter Womacka ist tot. Wie die Zeitung "Neues Deutschland" aus Familienkreisen erfuhr, starb der Maler nach langer schwerer Kra ...


19.09.2010 | | Kunst und Kultur

Neues Deutschland: zu neuen Querelen zwischen Umwelt- und Wirtschaftsministerium


Wieder einmal hat der nassforsche Wirtschaftsminister Rainer Brüderle seinen Kollegen aus dem Umweltressort, Norbert Röttgen (CDU), eine Nase gezeig ...


17.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zu den Nahostverhandlungen


Glaubt man den Vermittlern aus Washington, sind alle engagiert. Tacheles wurde geredet, und über dem Amtssitz des israelischen Premiers Natanjahu i ...


16.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Rolle des Umweltministers in der Regierungskoalirion


Merkwürdiges Verständnis von Demokratie und Teamgeist - da hat die Kanzlerin einen engagierten Mann für die Umwelt an ihren Kabinettstisch geholt, d ...


15.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur beginnenden Etatdebatte im Bundestag


Die Sommerpause ist auch für die Bundespolitiker unwiderruflich vorbei. Zeit zum Warmlaufen haben sie jedoch nicht. Schwarz-Gelb will mit dem Hausha ...


14.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Einigungüber Basel III


Totschlagargumente sind eine Spezialität von Wirtschaftslobbyisten bei der rücksichtslosen Durchsetzung ihrer Interessen. Die Atomkonzerne malen Lüc ...


13.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Staatsgarantien für Hypo Real Estate


Es gibt Nachrichten, die sich ohne noch größeren Schaden anzurichten kaum unterdrücken lassen. Dazu zählt die über neue Staatsgarantien für die exis ...


12.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Jahreskongress des Bundes der Vetriebenen


Gerade hat die Republik den wiederholten Ausfall eines frustrierten Beamten zum Diskussionsanstoß geadelt: ob unsere ethnisch angeordnete Klassenges ...


10.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zu denÄußerungen von Vetriebenenchefin Steinbach


Erika Steinbach hat es übertrieben. Nun ist das Fass voll. Doch bis auf den letzten Tropfen, der es zum Überlaufen brachte, bleibt es auch voll. Nie ...


09.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum neuen Integrationskonzept der Bundesregierung


Das Kabinett hat gestern ein neues Integrationskonzept vorgestellt. Wieder einmal wird versucht, die versäumte Integration von Migranten in Deutschl ...


08.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur razzia bei Neonazis


Ein Verbot der neonazistischen »Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige e. V.« (HNG) wird vom Bundesinne ...


07.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum schwarz-gelben Atomkompromiss:


Die schwarz-gelbe Koalition hat nun die letzten Zweifel daran beseitigt, was sie mit dem Begriff Brückentechnologie eigentlich immer gemeint hat: ih ...


06.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Atompolitik


Rot-Grün hat dreieinhalb Jahre gebraucht, bis nach der Amtsübernahme 1998 der damals vielfach als »faul« kritisierte Atomkompromiss in Kraft trat. A ...


05.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Gerangel um die Rettung von Karstadt


Das Amtsgericht hatte den Rettungsplan für Karstadt noch nicht abgesegnet, da taten Unternehmensberater und andere »Experten« wieder ihre Fallbeil-Me ...


03.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Debatte um Sarrazin


Zuletzt hat Thilo Sarrazin auch nicht mehr genützt, öffentlich einen »Riesenunfug«, eine Dummheit und einen Blackout eingeräumt zu haben. Er, der sc ...


02.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Sparpaket der Bundesregierung


Ein einziges Gutes hat der Schwenk der Bundesregierung zum bekennenden Sozialabriss: dass die Merkel-Mär endlich ein Ende hat. Die Mär, es handele s ...


01.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum 20. Jahrestag des Einigungsvertrages


Ist Matthias Platzeck der Sarrazin der Wiedervereinigung, wie man jetzt in manchen Internetforen lesen kann? Ein absurder Vergleich, ebenso absurd wi ...


31.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Urteilüber die Wahl in Schleswig-Holstein


Es ist ja so eine Sache mit der Juristerei: Was ein gesundes Rechtsempfinden logisch findet, muss sich längst nicht mit dem decken, was Richter aus d ...


30.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Neues Deutschland zu IPPNW-Weltkongressüber atomare Gefährdung


Little Boy, kleiner Junge, so hieß der Codename der US-Atombombe, die so großes Leid über Hiroshima brachte. Auch 65 Jahre danach werden Tausende von ...


29.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Möllenberg warnt vor nächster Krise


Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, Franz-Josef Möllenberg, warnte vor einer neuen Wirtschaftskrise, sollte an den Ur ...


29.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Energiegutachten der Bundesregierung


Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast«, lautet ein bekanntes Bonmot in Statistikerkreisen. Die Bundesregierung hat dieses Motto ...


27.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: SPD und LINKE für Springer zu extrem


Der Springer-Verlag hat eine bezahlte Anzeige von SPD und Linkspartei zur Werbung für eine Bildungshotline des rot-roten Senats abgelehnt. Parteie ...


27.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Debatte um Sarrazin


Deutschland schafft sich also ab, meint Thilo Sarrazin. Warum regen wir uns darüber so auf? Muss das etwas Schlechtes sein? Wem macht das Angst? Wov ...


26.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Arbeitnehmerdatenschutz


Ungenügend, dringender Nachbesserungsbedarf, Gummiparagrafen für Arbeitgeber, Rechtsunsicherheiten - das sind die Reaktionen von Opposition, Gewerks ...


25.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zu Flut und terror in Pakistan


»... und die Schleusen des Himmels öffneten sich.« Mit diesen Worten beschreibt das Buch Genesis im Alten Testament den Beginn der Sintflu ...


24.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Reform der Bundeswehr


Die Bundeswehr steht vor der tiefgreifendsten Reform ihrer 55-jährigen Geschichte. Minister zu Guttenberg haut die Pappkameraden raus und will die T ...


23.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zu abgelehnten Lohnerhöhungen


Die Konzerne schreiben schwarze Zahlen, die Tische bei Vorständen und Geschäftsführungen brechen unter der Last prall gefüllter Auftragsbücher zusam ...


22.08.2010 | | Wirtschaft (allg.)

Neues Deutschland: Zahlt den Aufschwung!


Auf Probe« würde Ursula Frerichs, Vorstandsvorsitzende des Unternehmerverbands mittelständische Wirtschaft, gern den Urlaubsanspruch für Lohnabhängi ...


20.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Aiman Mazyek, Generalsekretär der Muslime, fordert die Deutschen auf, für die Flutopfer zu spenden


Aiman A. Mazyek, der Generalsekretär des Zentralrats der Muslime, nennt eine wachsende islamfeindliche Stimmung als Grund für die mangelnde Spendenb ...


20.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Veranstalter versicherte Duisburger Loveparade doppelt so hoch wie gefordert - immer noch zu wenig


Die Ruhrgebietsstädte Essen, Bochum, Dortmund, Duisburg und Gelsenkirchen haben den Loveparade-Veranstalter Lopavent in einer "Rahmenvereinbarun ...


19.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum US-Truppenabzug aus Irak


Erinnern Sie sich noch an den unglaublichen Auftritt des Colin Powell im Februar 2003 im Weltsicherheitsrat? Die Welt musste gerettet werden vor Sad ...


19.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zu Google Street View


Kein Wunder, dass das politische Kabarett so im Niedergang begriffen ist. Die Gags kommen ja jetzt direkt von der Regierung. Bis zum Herbst, so hör ...


18.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Folgerichtig


Schritt für Schritt kippt das Bundesverfassungsgericht die Benachteiligungen homosexueller Lebenspartner. Vor zehn Monaten stärkte das Gericht in de ...


17.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Afghanistan-Politik der USA


War das etwa der Abschied vom angekündigten Abzug, wie manche orakeln? In seinem ersten Interview auf neuem Posten stellte der Afghanistan-Kommand ...


16.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Killerdrohnen


Er war Vize-Gouverneur der jemenitischen Provinz Marib und saß am Verhandlungstisch mit Islamisten, um über ein Ende ihrer Gewaltaktionen zu verhand ...


15.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Wirtschaftswachstum in Deutschland


Von einem »Aufschwung XL« sprechen die Jubler angesichts des höchsten Quartalswachstums des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP) seit der Vereinig ...


13.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Wirtschaftswachstum in Deutschland


Von einem »Aufschwung XL« sprechen die Jubler angesichts des höchsten Quartalswachstums des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP) seit der Vereinig ...


13.08.2010 | | Wirtschaft (allg.)

Neues Deutschland: zum Prozess in Guantanamo


Cäsar schlug die Gallier. Hatte er nicht wenigstens einen Koch bei sich, fragte einst Brecht. Osama bin Laden hatte - auf seinem Feldzug gegen die v ...


12.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Kritik an Google


Es scheint Zeitalter zurückzuliegen, dass erhitzt über Videokameras auf öffentlichen Plätzen diskutiert wurde. Damit würde eine flächendeckende Über ...


11.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Debatte umn AKW-Laufzeiten


Atomkonsens hieß das Gesetz mal, das eine rot-grüne Bundesregierung mit der Energiewirtschaft ausgehandelt hatte. Darin war - unterschrieben auch von ...


09.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Rente mit 67


Die SPD tut es schon wieder: Die unterschiedlichen Positionen von Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier und Parteivorsitzendem Sigmar Gabriel zur Re ...


08.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Renommiertes Archiv der Jugendkulturen steht vor dem Aus


Berlin (ots) - Das europaweit einzigartige Archiv der Jugendkulturen in Berlin steht vor dem Aus. Weil das renommierte und vielfach ausgzeichnete Ar ...


08.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Ausweitung der Stasi-Überprüfungen


Tätigkeit für den einstigen DDR-Geheimdienst wird wohl ein Grund misstrauischer Überprüfung bleiben, so lange irgendein Selbstgerechter mit dem nötig ...


06.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Spendenbereitschaft von US-Milliardären


Ist er endlich gekommen, der Tag des Heils? Hat sich das 2000-jährige Warten gelohnt? Eindringlich hatte der Apostel Paulus die Reichen gemahnt: »Si ...


05.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur BP-Aktion im Golf


Das Ölbohrloch im Golf von Mexiko wird, so scheint es, nun endgültig verschlossen. Mehr als ein Dreivierteljahr hat der lange Zeit hilflos agierende ...


04.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Debatte um zu hohe Strompreise


Die Klage über zu hohe Strompreise in Deutschland ist alt. Und regelmäßig werden die gleichen Argumente ausgetauscht. Kritiker beklagen einen mangel ...


03.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zu den militärischen Optionen der USA gegen Iran


Er hat das einfach mal so nebenbei fallen gelassen. Ein Militärschlag gegen Iran bleibe »eine« Option, so US-Generalstabschef Mullen. Gern erführe ma ...


02.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Pentagon zu WikiLeaks-Enhüllungen


Getroffene Hunde bellen. Und momentan wird laut gebellt in Washington. »Aggressiv« lässt Pentagon-Chef Gates nach der undichten Stelle suchen, über d ...


01.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Bisky verteidigt Ernst


Der langjährige Vorsitzende der Linkspartei Lothar Bisky hat den wegen angeblich unkorrekt abgerechneter Flüge und unangemessen hoher Einkünfte in d ...


30.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Situation in Duisburg


Auch heute auf der offiziellen Duisburger Trauerfeier für die 21 Toten dürfte die Erbärmlichkeit, mit der die Organisatoren der Love Parade ihrer Ve ...


30.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur UNO-Resolutionüber Wasser als Menschenrecht


Der Fortschritt ist kein Wasserfall. Dennoch ist die Annahme der Resolution zum Recht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung mehr als ein Tropfen a ...


29.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Zunahme der Leiharbeit in Deutschland


Was bereits während der Krise von Gewerkschaftern und Oppositionsparteien befürchtet worden war, scheint nun einzutreten: Obwohl die Konjunkturaussi ...


28.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Studieüber den Niedriglohnsektor


Die Erinnerungen daran, was zu Beginn des vergangenen Jahrzehnts alles für den »Standort Deutschland« geopfert werden sollte, dürften zwar verblasst ...


27.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Abgekoppelt


Man sollte sich nicht einen Maulwurf zum König wählen und dann klagen, dass der Straßenasphalt verboten wird. Wenn Wirtschaftsminister Brüderle die ...


26.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Spannungen auf der koreanischen Halbinsel


Das sprichwörtliche Diktum, es sei der Klügere, der nachgibt, mag in vielen Fällen der Bemäntelung eigener Schwäche als angebliche Klugheit dienen. I ...


25.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Latente Kriegsgefahr


E in heißer Krieg zwischen Kolumbien und Venezuela ist vielleicht nicht hochwahrscheinlich, gänzlich ausschließen mag man ihn freilich nic ...


23.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Langer Arm


Das Bundesverwaltungsgericht findet es in Ordnung, dass der Verfassungsschutz jahrelang umfassend Daten über den LINKE-Politiker Bodo Ramelow sammel ...


21.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Haftbar für Kabul


Kabul erlebte »die erste Großkonferenz über Afghanistan in Afghanistan und von Afghanistan organisiert«. Das allein - glaubt man im Berliner Außenam ...


20.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Merkel, Märkte, Müdigkeiten


Wie oft schimpft man über Politikertypen, die trotz erwiesener Unfähigkeiten an ihren Sesseln kleben. Warum also brandet kein Jubel auf, wenn das ...


19.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: NRW und die LINKE


Die politische Sommerpause hat begonnen, es ist nicht mehr viel los - da halten sich die Medien gern noch am Stichwort Nordrhein-Westfalen fest. Wo ...


18.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Steuern, nicht Steuern


E ine Steuer auf Flugtickets? Klar, warum nicht?! Und wenn wir schon beim Bürger-Melken sind - wie wäre es mit einer Abgabe für übermäßige ...


16.07.2010 | | Wirtschaft (allg.)

Neues Deutschland: (Berichtigung Sterbedatum)
Schriftsteller Günter Görlich gestorben


Nach langer schwerer Krankheit ist der Schriftststeller Günter Görlich am 14. Juli in einem Hospiz in Berlin-Lichtenberg verstorben. Das teilte sein ...


16.07.2010 | | Kunst und Kultur

Neues Deutschland: Schriftsteller Günter Görlich gestorben


Nach langer schwerer Krankheit ist der Schriftststeller Günter Görlich am 14. Juni in einem Hospiz in Berlin-Lichtenberg verstorben. Das teilte sein ...


16.07.2010 | | Kunst und Kultur

Neues Deutschland: Zeitenändern sich


W olfgang Clements Anruf ereilte sie beim Spargelschälen: Ob sie NRW-Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten werden wolle? Hannel ...


15.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Drahtseilakt


Gemessen am monatelangen Eiertanz um die Machtkonstellation in Nordrhein-Westfalen ging gestern alles erstaunlich glatt: Zweimal bekam Hannelore Kra ...


14.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Heißer Sommer


Während es der DGB in schöner jährlicher Regelmäßigkeit bei der Ankündigung eines heißen Herbstes belässt, haben beim Mieterbund schon jetzt Außente ...


13.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Zu bescheiden!


Der BND ist - erkennt man die Jahre als Organisation Gehlen an - 65 Jahre alt. Eigentlich könnte er in Rente gehen, sich in den Schaukelstuhl setzen ...


12.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Südafrika setzt ein Beispiel


Südafrika hat den weit verbreiteten Afropessimismus eindrucksvoll widerlegt: Die erste Fußballweltmeisterschaft auf afrikanischem Boden ging allen U ...


11.07.2010 | | Sport

Neues Deutschland: zum Agentenaustausch USA-Russland


Orson Welles hat der Stadt mit seinem berühmten Agententhriller »Der dritte Mann« einst ein ganz besonderes filmisches Denkmal gesetzt. In kalten Kr ...


09.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur aktuellen Gesundheitsdebatte


Bei allem Respekt für die Proteste gegen Röslers Gesundheitspläne, die es aus den Oppositionsparteien, den Sozialverbänden, Gewerkschaften und viele ...


08.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Integrationsbericht der Bundesregierung


Schwarz auf Weiß liegt er nun vor, der Bericht zur Lage der Ausländer in Deutschland. Durch ihn wird der gesamten Integrationspolitik der vergangene ...


07.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Debatte um die Krankenversicherungsbeträge


Breite Zustimmung fanden Veränderungen in der Gesundheitspolitik dieses Landes nie. Dazu gibt es zu viele Grüppchen, die auf ihre Privilegien bedach ...


06.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Wahlausgang in Polen


Eine Warschauer Zeitung brachte es gestern auf den Punkt: »Ihr habt jetzt alle Macht. Zeigt, was ihr anzubieten habt.« Ihr, das ist die liberal-kons ...


05.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Debatte um die Krankenversicherung


Wunderbar, was die junge Nationalmannschaft im fernen Südafrika präsentiert. Kanzlerin Angela Merkel war schier aus dem Häuschen nach dem 4:0 gegen ...


04.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zu den Krankenkassenbeiträgen


Die Krankenkassenbeiträge sollen auf 15,5 Prozent steigen, die Zusatzbeiträge erhöht werden, heißt es. Höhere Beiträge sind schmerzhaft für den Groß ...


02.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Die LINKE und die Präsidentenwahl


Was könnte die LINKE für Möglichkeiten haben! Sie wäre in den Klub der Edeldemokraten aufgestiegen, von ihrer Vergangenheit gereinigt und regierungs ...


01.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Wahl des Bundespräsidenten


Das Votum von drei Dutzend Bundesversammelten aus Union und FDP gegen den eigenen Kandidaten im ersten Wahlgang hatte allenfalls vordergründig damit ...


30.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur europäischen Stabilitätspakt


Die EU-Kommission will den Stabilitätspakt verschärfen. Dies zwar nicht ganz so scharf wie von der deutschen Regierung gewünscht, aber die Vorschläg ...


30.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: LINKE-Initiative für NS-Verfolgte


Die Bundestags-Linksfraktion hat einen Antrag zur Einrichtung eines Härtefonds für einstige NS-Verfolgte eingebracht. Wie die Tageszeitung "Neu ...


29.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Wahl des Bundespräsidenten


Heute wird ein Bundespräsident gewählt. Jeder, der in das Amt gewählt wird, ist Ansprechpartner für alle Deutschen, übt Gerechtigkeit gegenüber jede ...


29.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Referendum in Kisgistan


Kirgistan hat seit Sonntag kraft Volksentscheid die modernste Verfassung Zentralasiens. Kein »Führer der Nation«, kein »Vater aller Kirgisen«, der be ...


28.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum G20-Gipfel


»Widersetzt euch dem Krieg gegen die Armen, lasst die Reichen bezahlen« lautete eine Losung bei der Großdemonstration gegen den G8- und den G20-Gipf ...


27.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Verschiebung der Eröffnung des Flughafens BBI


Für ein schickes Wahlkampffoto mit dem Regierenden Bürgermeister wird sich dieser Termin jetzt nicht mehr eignen: Der neue Hauptstadtflughafen Berli ...


25.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum US-Postenwechsel am Hindukusch


David Petraeus also für Stanley McChrystal. Der Neue auf dem Posten des NATO-Oberbefehlshabers am Hindukusch ist so neu nicht, die Strategie soll oh ...


24.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum BAG-Urteilüber Tarifverträge


Die Entscheidung hatte sich angekündigt. Das Bundesarbeitsgericht hat die Tarifeinheit gekippt. Fortan können in einem Betrieb mehrere Tarifverträge ...


23.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum bevorstehenden Treffen der Kanzlerin mit den Energiekonzernen


Die Physikerin Angela Merkel war schon als Umweltministerin der Kohl-Regierung gern gesehene Gastrednerin auf Veranstaltungen der Energiekonzerne un ...


22.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Verfassungsschutzbericht


Die Beweise gegen die Linkspartei sind erdrückend. Und das ND hat einen unwiderlegbaren, weil gedruckten geliefert. Man lese nach im neuen Verfassun ...


21.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Regierungsfähigkeit der designierten NRW-Ministerpräsidentin Kraft


Rüttgers muss weg - das war gemeinsames Wahlziel von SPD, Grünen und LINKER. Rüttgers ist weg: Er darf weder als Ministerpräsident kandidieren noch ...


20.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: Rot-Rot in Berlin und Brandenburg einig bei Initiativen im Bundesrat


Zur Einführung einer Vermögensteuer und der Anhebung des Spitzensteuersatzes wurde am Sonntag eine gemeinsame Initiative der Bundesländer Berlin und ...


20.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum EU-Gipfel


Das deutsch-französische Tandem als wichtigstes Gespann der Europäischen Union tritt zwar momentan nicht in unterschiedliche Richtungen in die Pedal ...


18.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zur Minderheitsregierung in NRW


Noch am Mittwochmorgen hatte Hannelore Kraft versucht, vor Hauptstadt-Journalisten ihren etwas bizarren Politikansatz zu erklären: Die SPD sollte »a ...


17.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

Neues Deutschland: zum Entscheidungsstillstand in der schwarz-gelben Koalition


In der schwarz-gelben Koalition stehen die Zeichen wieder einmal auf Stillstand. Diesmal heißt das magische Datum: 30. Juni. Klar ist, dass bis zur ...


16.06.2010 | | Politik & Gesellschaft


Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z