Übersetzungen und Digitalisierung: Sprache als technologiegetriebenes Wissens- und Lösungswerk

ID: 1516098
Unternehmen richten ihre Geschäftsprozesse zunehmend auf digitale Kommunikationssysteme aus, um mit ihren Kunden- und Nutzergruppen weltweit über die unterschiedlichen, thematischen Plattformen zu interagieren.

In den meisten Fällen findet diese Kommunikation in englischer Sprache statt. Für viele digitale Nutzergruppen werden jedoch Produktangebote sowie Informationsbereitstellung in ihrer Muttersprache immer wichtiger. Daher etablieren sich auch verstärkt andere Sprachen wie etwa Französisch, Italienisch, Spanisch, Rumänisch, Polnisch, Russisch, Niederländisch und Chinesisch.


Übersetzung und DigitalisierungÜbersetzung und Digitalisierung

(firmenpresse) - Somit sind mehrsprachige Übersetzungen für multimediale Kommunikationskanäle in kurzfristiger Bereitstellung ein signifikanter Erfolgsfaktor. Diese spezifische Kommunikation für das digitale Word Wide Web ist jedoch nicht nur fachsprachlich, sondern auch von den subjektiven Sprachkonstruktionen einer vernetzten Gruppengemeinschaft und deren eingehenden Interaktionsprozessen geprägt.

Dieser vernetzte Gemeinschaftskreis anspruchsvoller, agiler und informationsaustauschender Nutzergruppen gestaltet und definiert die digitale Kommunikation als eigenständiges – von allen Regeln und Normen losgelöstes Sprachsystem. Der Umsetzung einer zielgruppengerechten Übersetzung obliegen in diesem Zusammenhang sprachtechnologische Konzepte hierarchischer Begriffssysteme zur effizienten Ordnung und Darlegung bedeutsamer Wissensinformationen in einer vereinfachten sowie regulierten Fachlinguistik.

Zudem entwickeln sich multiple Kommunikations- und Interaktionsformen in der Digitalwelt überaus dynamisch. Sie unterliegen ständigen Veränderungen und einer rasanten Schnelllebigkeit. Somit wird die Bereitstellung eines aktuellen informations- und wissensrelevanten Contents für Unternehmen und in der Folge für Übersetzungen komplexer.

Das in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main ansässige Übersetzungsbüro InPrompt agiert in diesem Zusammenhang kontinuierlich an der Seite global tätiger Konzerne und Unternehmen aus dem Mittelstand, um den digitalen Wandel mit marktkonformen Übersetzungen interkulturell in gezielter Weise zu gestalten, damit daraus ein geschäftlicher Nutzen wird.

Übersetzungen für digitale Märkte folgen einer fachlich fundierten, betriebswirtschaftlich gestützten Linguistik, die zusätzlich einem technologiegetriebenen Automatisierungsprozess zur beschleunigten Transformation und dem ständigen Austausch von Wissen unterliegt. Dabei ist die eingesetzte Sprache der Übersetzung der relevante Informationsträger für die Konkretisierung einer begriffssystemerzeugten, interaktiven Handlungsaufforderung. Diese Sprache unterliegt ganz eigenen Wortbildungen, Zeichen und Abkürzungen eines spezifischen Kommunikationssystems innerhalb eines definierten Personenkreises, der ständig über das Netz in Kontakt steht.




Die Spezialisierung von InPrompt hat sich im Zuge dieser Anforderungen intensiv auf die Entwicklung effizienter, linguistischer Umsetzungstechniken auf Basis eines mechanisch-systemorientieren Informationswissens ausgerichtet.

So hat Sprache in der Digitalisierung als technologiegetriebenes Wissens- und Lösungswerk auch das fachliche Kompetenzprofil des heutigen Übersetzers einschneidend verändert. Er muss sich weitaus stärker in betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Gegebenheiten hineindenken.

Ferner gilt der Berücksichtigung unterschiedlicher Denkstrukturen virtueller Nutzer- und Kundengruppen ein besonderes Augenmerk. Diese Strukturen und in der Folge die Verhaltensmuster sind von Unbeständigkeit, Komplexität, Vielschichtigkeit und zu einem großen Teil auch durch eine Fragmentierung gekennzeichnet, die nicht mehr ausschließlich der Emotionalität erfassbarer Wirklichkeiten folgt.

Folglich kommt dem linguistischen Spezialisten einer digitalen Übersetzung die Aufgabe zu durch zutreffende, stilistische Prägnanz einen eindrucksvollen Medienschauplatz mit einer hohen Wahrnehmungs- und Informationswertigkeit zu inszenieren, der das Potenzial in sich trägt, sich zu einem zentralen Anziehungsfeld des elementaren Wissenstransfers zu entwickeln.

Folglich ist eine wissenschaftlich fundierte und digital-technisch ausgelegte Übersetzung für Unternehmen ein ganzheitliches Erfolgskonzept, denn es lässt die hohe Bedeutung der Kooperation und medialen Interaktion mit den betreffenden Kundengruppen durch ein herausgearbeitetes Wissenswerk evident werden, das durch aktuelle und aufschlussreiche Informationen immer wieder aufs Neue begeistert.

Weitere Infos zu dieser Pressemeldung:
https://inprompt-uebersetzungen.de/uebersetzungen-fuer-unternehmen-business-und-industrie-im-fokus


Themen in dieser Pressemitteilung:
uebersetzungen-alle-sprachen, uebersetzungsbuero-frankfurt-am-main, uebersetzungen-technische-dokumentation, uebersetzung-bedienungsanleitung-englisch, uebersetzung-marketingtexte, uebersetzung-online, marketing, uebersetzung-website-englisch,

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

InPrompt ist ein linguistisch spezialisiertes Übersetzungsunternehmen mit einer stark gebündelten Fach- und Sachexpertise für die effiziente Umsetzung mehrsprachiger Übersetzungen, Lektorats- und Korrekturarbeiten, Textierungen und Desktop-Publishing.

Zahlreiche zertifizierte, muttersprachliche Übersetzer und fachlich versierte Texter sowie DTP-Spezialisten decken mit hoher Kompetenz und Präzision signifikante Fachgebiete für die international operierenden Unternehmen ab.

Mit dedizierten, herausragenden Teams aus Branchen- und Lösungsexperten, erfahrenen Strategen und Entwicklern ist InPrompt mit umfassende Ressourcen in weiteren Bereichen wie Web- und Online-Marketing, Business Intelligence, Konzernrechnungslegung, IT-Anwendungen, TK und Netzwerktechnik mit fachspezifischer Übersetzung, Sprache und Text tätig.



Dies ist eine Pressemitteilung von
InPrompt Übersetzungen

PresseKontakt / Agentur:

Pressekontakt:
InPrompt Übersetzungen –
Alle Sprachen und Fachgebiete / Business Solutions
Am Küppel 3
63571 Gelnhausen
Deutschland
Telefon: 06051 – 8858442
Internet: https://www.inprompt-uebersetzungen.de



drucken  als PDF  an Freund senden  dlp motive für die Daimler AG beim 32. ADAC Truck Grand Prix auf dem Nürburgring Urlaub mit Hund in Tirol

Bereitgestellt von: InPrompt
Datum: 31.07.2017 - 16:54 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1516098
Anzahl Zeichen: 4653
Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Frau Elisabeth Reuter
Stadt: Gelnhausen
Telefon: 06051 - 8858442

Meldungsart: Produktinformation
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 31.07.2017

Diese Pressemitteilung wurde bisher 292 mal aufgerufen.






Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z