Pressemitteilungen von
CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Sittner Partnerschaftsgesellschaft mbB

CLLB Rechtsanwälte steht für herausragende Expertise auf dem Gebiet des Zivilprozessrechts. Die Ausarbeitung und erfolgreiche Umsetzung einer zielführenden Prozessstrategie ist nicht nur in Großverfahren mit mehreren hundert geschädigten Investoren ein entscheidender Faktor. Auch komplexe Einzelverfahren gerade mit internationalem Bezug können nur durch den Einsatz spezifischer Erfahrung und detaillierter Sach- und Rechtskenntnis optimal geführt werden. Unsere Anwälte sind deshalb mit der Funktionsweise von Finanzprodukten der geregelten und ungeregelten Märkte bestens vertraut, als Kapitalmarktrechtspezialisten ausgewiesen und verfügen über langjährige, d.h. zum Teil mehr als zehnjährige, einschlägige Justizerfahrung vor Gerichten in der gesamten Bundesrepublik. Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte wurde im Jahr 2004 in München gegründet und konnte sich durch zahlreiche Erfolge in aufsehenerregenden Verfahren bereits nach kurzer Zeit etablieren. Beinahe zwangsläufig war deshalb die Erweiterung der Repräsentanz mit Eröffnung eines weiteren Standortes in der Bundeshauptstadt Berlin im Jahr 2007. Neben den vier Gründungspartnern István Cocron, Steffen Liebl, Dr. Henning Leitz und Franz Braun, deren Anfangsbuchstaben für die Marke "CLLB" stehen, sind mit Alexander Kainz (2008) und Thomas Sittner (2017) zwei weitere Partner für den Mandantenerfolg verantwortlich. Mittlerweile vertreten zwölf Rechtsanwälte von CLLB die rechtlichen Interessen ihrer Mandanten. Sie sind dabei vorwiegend auf Klägerseite tätig und machen für sie Schadensersatzforderungen geltend. Das heißt kurz zusammengefasst: Wir können Klagen.

MPC Indien 2 – Zahlreiche Beschwerden über falsche Anlageberatung


Berlin, 17.11.2017 – Zahlreiche Anleger sind über die Entwicklung des MPC Indien 2 enttäuscht. Es stellt sich Frage, ob sie ihr verlorenes Geld noch r ...


17.11.2017 | | Fonds

VENTURE PLUS 4 FONDS – GERICHT VERURTEILT BERATER


Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte hat für zwei Mandanten, die jeweils eine Beteiligung an der Venture Plus GmbH & Co. Fonds 4 KG gezeichnet haben, ei ...


10.11.2017 | | Fonds

Hannover Leasing Flight Invest 47 stellt Ausschüttungen ein


Berlin, 06.11.2017 – Nach der Pleite von Air Berlin berichten nun auch Anleger des Flugzeugleasingsfonds „Flight Invest 47“ von weiteren Auswirkungen ...


06.11.2017 | | Recht und Verbraucher

Opalenburg kündigt Anlegern


München, 27.10.2017: CLLB Rechtsanwälte haben für mehrere Anleger die Gesellschafterversammlung der Opalenburg Vermögensverwaltung GmbH & Co. Safe ...


27.10.2017 | | Recht und Verbraucher

Weltweite Regulierung und Finanzaufsicht bei Kryptowährungen, Token Sales (ICO) und Token Generating Events (TGE)


München, Berlin 26.10.2017 – CLLB erklärt die Grundlagen von Cryptocurrencies, ICO, TGE und Token Sales Da Kryptowährungen und Token Sales sowi ...


26.10.2017 | | Recht und Verbraucher

Initial Coin Offering (ICO) in Deutschland unmöglich?


München, Berlin, 18.10.2017 Die Währungsbehörde in Singapur (MAS) erklärte im August 2017, dass die Ausgabe digitaler Token in Singapur nunmehr durch ...


18.10.2017 | | Finanzwesen

ICO – Die Alternative zum Börsengang


Berlin, 02. Oktober 2017 – Ein Unternehmen, welches einen traditionellen Börsengang mit Aktien oder Unternehmensanleihen durchführen will, muss viele ...


04.10.2017 | | Börse & Aktien

Nordcapital Waldfonds 1


München, 25. September 2017. Die auf Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte hat für eine Anlegerin des Nordcapital Waldfonds 1 Si ...


27.09.2017 | | Fonds

Initial Coin Offering (ICO) und Cryptocurrencies


München, Berlin, den 11.09.2017 Unter Initial Coin Offering (ICO) versteht man ein Finanzierungsmodell, bei dem neue Projekte ihre zugrunde liegenden ...


12.09.2017 | | Recht und Verbraucher

Insolvenzantrag von Top Bonus: CLLB RAe beraten Meilensammler


Berlin- 31.08.2017. Nachdem nunmehr Air Berlin Insolvenz angemeldet hat, zog das Vielfliegerbonusprogramm Top Bonus nach und stellte ebenfalls Insolve ...


31.08.2017 | | Recht und Verbraucher

Musterprozess auf Kostenerstattung einer Augenlaser-OP durch gesetzliche Krankenkasse


Berlin, 16.08.2017. Die Krankenkassen wehren sich hartnäckig, die Kosten von Augenlaser-Operationen zu übernehmen. Für Privatversicherte sind schon po ...


17.08.2017 | | Versicherungen

Datenschutzrechtliche Fragestellungen zur Verwendung und Nutzung der Blockchaintechnologie


München, Berlin 01.08.2017 – CLLB gründet Expertenteam für Kryptowährungen und die zu Grunde liegende Blockchaintechnologie. Grundsätzliche Fragen z ...


03.08.2017 | | Datensicherheit

Blockchain – was ist das? CLLB berät Unternehmen bei der Einführung von Cryptocurrencies und Blockchain


Der Begriff „Blockchain“ und „Cryptocurrencies“ liegt in aller Munde. Gerade das Internet ist voller Meldungen rund um dieses spannende Thema. Viele w ...


31.07.2017 | | Existenzgründung

Erste Oderfelder: Weiterer Erfolg für Anleger


München, den 26.07.2017 – Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin mitteilt, h ...


27.07.2017 | | Vermischtes

Bitcoin – Ether – XRP - LightCoin – Monero – Blockchain CLLB Rechtsanwälte unterstützt bei der Einführung digitaler Währungen


München, Berlin 26.07.2017 – CLLB gründet Expertenteam für Cryptocurrencies (Bitcoin, Ether, Light Coin, Ripple, etc.) und Blockchain. Bitcoin, ...


26.07.2017 | | Recht und Verbraucher

V Plus Fonds (V+) – Erneuter Erfolg für Anleger


München, 25.07.2017 – CLLB Rechtsanwälte erwirkt für Anleger der V + GmbH & Co. Fonds 2 KG Urteil gegen Gründungsgesellschafter auf Zahlung von Sc ...


26.07.2017 | | Recht und Verbraucher

Droht BMW eine Milliardenstrafe wegen Kartellbetrug?


München - 23.07.2017. Nach Informationen des SPIEGEL haben sich die deutschen Autobauer seit den neunziger Jahren in geheimen Arbeitskreisen miteinand ...


24.07.2017 | | Auto & Verkehr

Augenlasern – Private Krankenkassen müssen Kosten erstatten – Auch für OPs aus der Vergangenheit !


München, Berlin 19.07.2017 – Es erstaunt die Anwälte von CLLB Rechtsanwälte, wie schwer sich verschiedene private Krankenversicherungen damit tun, d ...


19.07.2017 | | Versicherungen

ALNO AG: Insolvenzantrag - Anleihegläubiger befürchten Kapitalverlust


Berlin, 12.07.2017 – Die traditionsreiche Küchenherstellerin ALNO AG aus Pfullendorf war nach mehreren Jahren, in denen das Unternehmen rote Zahlen ge ...


12.07.2017 | | Geldanlage

Insolvenz LombardClassic 3 GmbH & Co. KG


CLLB Rechtsanwälte vertreten Anleger im Insolvenzverfahren München, den 10.07.2017 – Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei C ...


11.07.2017 | | Banken

MBB Clean Energy AG: Ansprüche prüfen lassen


München, 10.07.2017 – Bereits seit zwei Jahren befindet sich die MBB Clean Energy AG im vorläufigen Insolvenzverfahren und die Anleger warten noch imm ...


10.07.2017 | | Geldanlage

BGH: Bearbeitungsgebühren in Geschäftskreditverträgen unzulässig


Karlsruhe/München - 5.7.2017. Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 4.07.2017 (XI ZR 562/15) nunmehr klargestellt, dass die formularmäßige Vereinba ...


10.07.2017 | | Banken

VENTURE PLUS BERATUNGS GMBH INSOLVENT


Neue Schreckensmeldung für Anleger der Venture Plus GmbH & Co. Fonds 4 KG (V+4). Mit Beschluss vom 19.06.2017 hat das Amtsgericht Köln das Insolve ...


07.07.2017 | | Geldanlage

Ölpreis fällt weiter – POC-Anleger sind verunsichert


An CLLB Rechtsanwälte werden nunmehr vermehrt von betroffenen POC- Anlegern Fragen nach ihren Handlungsoptionen herangetragen. Als möglicherweise letz ...


30.06.2017 | | Geldanlage

Cum-Ex-Geschäfte: Schadensersatz für Anleger


München, 26.06.2017 – Mit Cum-Ex-Geschäften wurde der Staat um einen geschätzt zweistelligen Milliardenbetrag geschädigt. Die seit langem umstrittene ...


26.06.2017 | | Geldanlage

Insolvenz der Cosma Gruppe - CLLB vertritt Anleger


Wie die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin mitteilt, haben die Insolvenzverwalter der Cosma Gruppe die Gläubiger der Cosma Serv ...


26.06.2017 | | Geldanlage

FHH Fonds Nr. 40 MS „Antofagasta“ GmbH & Co. KG ist pleite – Anlegern drohen Verluste - Anleger sollten eigene Ansprüche prüfen


Der Fonds, der in das Vollcontainerschiff MS „Antofagasta“ investiert hat, erwirtschaftet mit dem Schiff schon zu lange nicht mehr das Geld, was im Em ...


12.05.2017 | | Recht und Verbraucher

V PLUS FONDS (V+) – GERICHT VERURTEILT BERATER


Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte hat für zwei Mandanten, die jeweils eine Beteiligung an der V + GmbH & Co. Fonds 2 KG gezeichnet hatten, ein Urteil ...


03.05.2017 | | Finanzwesen


Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z