Pressemitteilungen von
BERLINER MORGENPOST



BERLINER MORGENPOST präsentiert die größten Klassiker der Berliner Philharmoniker


Unter dem Titel "Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft" bringt die BERLINER MORGENPOST zusammen mit der Deutschen Grammophon eine CD-Box mit ...


11.10.2010 | | Kunst und Kultur

BERLINER MORGENPOST: Die Sehnsucht nach dem Bewahrenden - Leitartikel


Man könnte neidisch werden als Berliner. Hunderttausend versammeln sich an diesem Wochenende in Stuttgart, um gegen den Teilabriss ihres Bahnhofs zu ...


10.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zu Wowereits Kampf für den Ausbau der Autobahn A 1000


Der Koalitionsstreit im Lande Berlin ist beigelegt, mit der Autobahnverlängerung von Neukölln nach Treptow wird im nächsten Jahr nicht begonnen werde ...


06.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zu getöteten deutschen Islamisten


Es ist der Albtraum der Sicherheitsbehörden, vor dem nicht nur die amerikanischen Dienste seit langem warnen: In Europa aufgewachsene islamische Ter ...


05.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Die Vernünftigen haben entschieden - Leitartikel


Es ist ein besonderer Wahltag gewesen: Gestern, am 20. Jahrestag der Deutschen Einheit waren die Potsdamer aufgerufen, ihr Stadtoberhaupt zu wählen. ...


03.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Bürgeraufstand mit bundesweiter Wirkung - Leitartikel


Ein Bahnhof bringt die Republik ins Wanken. Längst ist Stuttgart 21 kein rein regionales Kampffeld mehr. Seit die Bundeskanzlerin die Auseinanderset ...


01.10.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Abklemmen von der Schuldendroge


Nicht wenige in der Berliner SPD und beim Koalitionspartner von der Linkspartei dürften insgeheim ganz froh sein, wenn der Kelch erst einmal an ihne ...


28.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Eine bessere Reform, als die Kritiker behaupten


Keine Frage: Für die Ärmsten der Gesellschaft bleibt es eher ein schlechter Witz. Fünf Euro mehr im Monat sind zwar auch für die von den Steuerzahler ...


27.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Und wieder grüßt das alte West-Berlin - Leitartikel


Verkehrte Welt in der Hauptstadt: Im politischen Berlin sprechen alle über eine mögliche Kandidatur der Grünen-Fraktionschefin im Bundestag. Auch im ...


26.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Drängende Fragen an die Justizsenatorin - Leitartikel


Zugegeben: Justizsenatorinnen und -senatoren schaffen es meist nur in die Schlagzeilen, wenn es einen Skandal gibt. Wenn Häftlinge bei einem Freigan ...


25.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: "Ich gehe da hin, wo ich hingeschickt werde" - Interview der Berliner Mogenpost mit dem designierten brandenburgischen Innenminister Dietmar Woidke


Potsdam - Nach dem Rücktritt von Rainer Speer, ist es jetzt am ehemaligen Fraktionschef Dietmar Woidke, Matthias Platzecks Regierungsteam als Innenm ...


25.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Privatsphäre nach Gutdünken gibt es nicht


Rainer Speer, seit zwanzig Jahren politisch aktiv, hat das Richtige und Unausweichliche getan. Er tat das mit einer kuriosen Begründung, aber das ma ...


23.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Röslers Reform ist besser als ihr Ruf


Klar, jetzt kann man wieder auf den Gesundheitsminister draufhauen. Von links, von rechts, von oben, von unten. Immer feste druff. Jeder hat schließ ...


22.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Ein paar Euro mehr lösen die Hartz-Probleme nicht - Leitartikel


Der Hartz-IV-Satz soll erhöht werden und dann jährlich steigen. Für mehr als 600.000 Menschen in Berlin ist das zunächst mal eine gute Nachricht. De ...


20.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Viagra für die müde gewordene Demokratie - Leitartikel


In dieser Woche hat sich das deutsche Parlament um die Demokratie im Lande verdient gemacht. Die erste Lesung des ersten Haushaltsentwurfs der schwar ...


17.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Rot-Rot ist vernünftig geworden, Christine Richter über das neue Ladenschlussgesetz und die Sonntagsöffnungen in Berlin


Es geht also doch: Die rot-rote Koalition in Berlin hat sich auf ein neues Ladenschlussgesetz verständigt, das nun noch rechtzeitig vor der Weihnacht ...


16.09.2010 | | Wirtschaft (allg.)

Erstmals gemeinsame Herbst-Reiseauktion von WELT-Gruppe, BERLINER MORGENPOST und HAMBURGER ABENDBLATT


Die erfolgreiche Internet-Auktion der BERLINER MORGENPOST geht in die siebte Runde und wird in den kommen Tagen erstmals gemeinsam mit der WELT-Grup ...


16.09.2010 | | Vermischtes

BERLINER MORGENPOST: Der Vollstrecker der Klima-Kanzlerin
Claudia Ehrensteinüber Norbert Röttgens Distanzierung vom Atombeschluss der Regierung


Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat immer klar und deutlich gesagt, wohin er in der Energiepolitik will: möglichst schnell weg von der Ke ...


15.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Entwarnung für alarmierte Eltern - Leitartikel


Sie treiben sich auf der Straße rum und ziehen andere Kinder ab. Sie knacken, gerade mal zwölf Jahre alt, ihr erstes Auto. Sie prügeln sich und verka ...


14.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST präsentiert Tatort-Klassiker des RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG auf DVD


Ab 14. September 2010 gibt die BERLINER MORGENPOST in Kooperation mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sechs Berliner Tatort-Klassiker aus den ...


13.09.2010 | | Kunst und Kultur

BERLINER MORGENPOST: Alles andere als ein Musterprozess - Leitartikel


Die Kachelmann-Soap geht weiter: Es mag hart sein für die beiden Hauptakteure des Prozesses - die Klägerin (in den Medien Sabine oder Simone genannt ...


12.09.2010 | | Kunst und Kultur

BERLINER MORGENPOST: Wulff entschärft eine Wutbombe - Leitartikel


Den Gipfel politischer Darstellungskunst erlebte die Republik vergangene Woche auf preußischem Terrain. In Potsdam, wo der Genius Loci vorsieht, dass ...


11.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Der Frust der Enttäuschten - Leitartikel


Wieder nix mit dem Durchstarten. Diesmal ist es die Causa Steinbach, die Bundeskanzlerin Angela Merkel und der CDU den Aufbruch aus dem Stimmungstief ...


11.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Der Teil-Rückzug Sarrazins


Thilo Sarrazin ist nicht so hart mit sich und anderen, wie viele zu wissen glaubten. Er zieht sich aus dem Bundesbank-Vorstand zurück und erspart da ...


10.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Nicht nur Recht, auch gerecht - Leitartikel


Was ist unserer Gesellschaft Zivilcourage wert? Im Fall um den gewaltsamen Tod des Münchner Geschäftsmannes Dominik Brunner vor knapp einem Jahr hat ...


06.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Erst denken, dann reden - Leitartikel


Wenn in der Vergangenheit auch nur halb so intensiv über die Integration von Migranten nachgedacht, diskutiert und dann auch noch gehandelt worden wä ...


04.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Für Berggruen fängt die Arbeit erst an - Leitartikel


Nicolas Berggruen hat es geschafft: Nach Monaten quälender Verhandlungen und einem bisweilen kaum noch erträglichen Hauen und Stechen ist er jetzt E ...


03.09.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Ausdiskutieren, nicht wegschweigen
Hajo Schumacherüber die Entscheidung der Bundesbank, Thilo Sarrazin abzusetzen


Die Bundesbank hat entschieden, Sarrazin soll gehen. Jetzt wird auch die SPD fieberhaft nach einer Chance suchen, sich des unangenehmen Genossen zu ...


02.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Ein israelisches
Angebot zum Frieden
Clemens Werginüber die Aussichten der Verhandlungen zwischen Israelis und Palästinensern


Werden wir bei den heute beginnenden Nahost-Verhandlungen doch noch eine Überraschung erleben? Zunächst sah ja alles nach dem üblichen Prozedere aus ...


01.09.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Der neue Mut der Bürger, sich zu wehren - Leitartikel


In Deutschland macht sich ein schleichender gesellschaftspolitischer Wandel breit. Bei Weitem noch nicht so fundamental wie in den 70er-Jahren, aber ...


29.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Auf den Schulhöfen im Kiez ändert sich nichts - Leitartikel


Die Berliner Stadtzeitschrift "Zitty" ist braunen Gedankenguts völlig unverdächtig. Die aktuelle Ausgabe trägt den Titel "Flucht vor ...


28.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Ernüchterung auch auf dem Balkan - Leitartikel


Während zu Hause immer vernehmlicher an seinem Vorstandsstuhl gesägt wird, hat Guido Westerwelle auf dem politisch nach wie vor stark verminten Balk ...


27.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Ein schwieriger Weg, aber ein guter - Leitartikel


Sie kann es also doch - wenn sie nur will und die Zeit drängt. Die von der schwarz-gelben Koalition erzielte Einigung zur Reform der Sicherungsverwa ...


26.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Geldautomaten-Gebühren


Bank- und Sparkassendirektoren klopfen sich auf die Schultern. Künftig sollen ihre Kunden beim Abheben von Banknoten an fremden Geldautomaten vor bös ...


25.08.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Bundeswehrreform


Ein radikaler Schritt. Aber überfällig in einer Bundeswehr, die zwar rund 250000 Soldaten und Soldatinnen zählt, aber schon an ihre personelle Grenze ...


24.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Was im Leben zählt - jenseits der Politik - Leitartikel


Eine Meldung aus der Spitzenpolitik, die berührt: SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier nimmt "eine Auszeit", um seiner schwer erkrank ...


23.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

"Das ist Berlin" - BERLINER MORGENPOST startet Markenkampagne


"Das ist Berlin" lautet ab 23. August 2010 der neue Claim der BERLINER MORGENPOST. Gleichzeitig fällt der Startschuss für eine crossmediale ...


23.08.2010 | | Vermischtes

BERLINER MORGENPOST: Facebook-Fotos gehen den Chef nichts an - Leitartikel


Eines kann man dem Bundesinnenminister nicht vorwerfen: Aktionismus. Ein einziges Gesetz ("Bundesbesoldungsanpassungsgesetz") hat Thomas d ...


22.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Warum Eltern nicht verzweifeln müssen
Beatrix Fricke über das schlechte Abschneiden Berlins im Bundescheck der Bildungssysteme


Berliner Eltern, so scheint es, haben allen Grund zur Sorge. Die neueste Schlagzeile reiht sich nahtlos ein in die vielen schlechten Nachrichten aus ...


19.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Künast in Westerwelles Fußstapfen
Uli Exner über die Ursachendes grünen Höhenflugs und schwarz-gelber Tiefpunkte


Verdient ist das natürlich nicht. Wenn die Grünen in diesen Tagen bundesweit und landesweit durch die Decke schießen in den Umfragen, dann steckt dah ...


18.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Die Hitliste der Hilfsbereitschaft - Leitartikel


Wenn professionelle Spendenbesorger in einer ruhigen Minute mal ihren barmherzigen Dackelblick drangeben und in jener Härte reden, die im innersten ...


17.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Wohltaten bestellt, aber nicht bezahlt - Leitartikel


In Delmenhorst haben sie vor ein paar Jahren schon mal nachts die Straßenlaternen abgestellt: Die Sträßchen lagen ebenso düster da wie das umliegende ...


15.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Google ist ein Experiment für uns alle - Leitartikel


Jeder Google-Nutzer möge mal überlegen, wie viel höchst Vertrauliches er der Suchmaschine in den letzten Jahren anvertraut hat? Wie viele Informatio ...


14.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kreative Lösungen
statt Karriereknick
Beatrix Fricke über Möglichkeiten, wie Frauen Kinder und Job vereinbaren können


Kinder sind die Karrierebremse Nummer eins für Frauen: Dieses Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Bertelsmann Stiftung kommt für Deutschlands Mütte ...


12.08.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Eine kluge Entscheidung der Verfassungsrichter
Christine Richterüber das
späte und überraschende Urteil
im Fall Landowsky


Einmal mehr hat das Bundesverfassungsgericht für eine Überraschung gesorgt: Es kippte gestern das Urteil zur Berliner Bankenaffäre. Und rehabilitier ...


11.08.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Keine Angst vor der Landkarte der Zukunft - Leitartikel


Die Endlos-Straßenbilder von Google - "Street View" (Straßenansicht) genannt - gibt es seit drei Jahren. Auf ihnen kann man aus der Fußgäng ...


10.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Das nächste Unwetter kommt bestimmt - Leitartikel


Vor ein paar Tagen konnten wir noch bedrückt mitfühlend zuschauen, wie sich in weiter Ferne die Naturgewalten gegen den Menschen erhoben. Fernab in ...


09.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Der Schutzanspruch der Bürger hat Grenzen - Leitartikel


Die Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg haben der Berliner Koalition den nächsten veritablen Streit beschert. Doch mi ...


06.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zu Putins Versagen bei den Waldbränden


Die verheerenden Waldbrände in Russland, die ihresgleichen in der Geschichte des Landes suchen und die einzudämmen, geschweige denn zu löschen die g ...


05.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zu Ersatzkanzler Westerwelle


Irgendwas Auffälliges am gestrigen Mittwoch? Eher nicht. Mittelguter Sommertag, ein wenig Krisenpause, nicht mal Fußball - Deutschland gibt sich dem ...


04.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zum Sorgerechts-Urteil des Verfassungsgerichts


Jedes Jahr, kurz nach Beginn der Sommerferien, klingelt bei uns das Telefon. Eine weinende Freundin ist dran. Jetzt habe er das gemeinsame Kind wied ...


03.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zur Dauerkrise und zuÜbernahmeplänen bei der Berliner S-Bahn


Die Berliner sind unzufrieden. Auch nach gut einem Jahr Krise bei der S-Bahn kann das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG noch immer kein volls ...


02.08.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Akzente setzen und den Kindern helfen -
Philipp Neumannüber Ministerin Ursula von der Leyen und die Neuberechnung der Hartz-IV-Sätze


Ursula von der Leyen ist bisher nicht dadurch aufgefallen, dass sie mit besonderem Nachdruck unangenehme Positionen vertreten hat. Als Familienminist ...


01.08.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Die Widersprüche
in der Linkspartei
Kommentar von Jochim Stoltenberg zu den Betrugs- Vorwürfen gegen den Vorsitzenden Klaus Ernst


Die Linkspartei steckt voller Widersprüche. Sie behauptet, mit dem SED- Regime gebrochen zu haben, weigert sich aber, die DDR einen Unrechtsstaat zu ...


31.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Die Widersprüche
in der Linkspartei
Kommentar von Jochim Stoltenberg zu den Betrugs- Vorwürfen gegen den Vorsitzenden Klaus Ernst


Die Linkspartei steckt voller Widersprüche. Sie behauptet, mit dem SED- Regime gebrochen zu haben, weigert sich aber, die DDR einen Unrechtsstaat zu ...


31.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Leitartikel: Wegschließen krimineller Kinder


Der 13-Jährige ist nicht zu bändigen. Immer wieder klaut das Kind, flüchtet aus Heimen, schlägt, raubt, bedrängt Mädchen, auch sexuell. Wir schreibe ...


30.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Leitartikel: Wegschließen krimineller Kinder


Der 13-Jährige ist nicht zu bändigen. Immer wieder klaut das Kind, flüchtet aus Heimen, schlägt, raubt, bedrängt Mädchen, auch sexuell. Wir schreibe ...


30.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Der Duisburger Oberbürgermeister und die Love-Parade-Katastrophe


Morgen wird in Duisburg der Trauergottesdienst für die 21 Toten und vielen Hundert Verletzten der Love Parade 2010 stattfinden. Jeder, der in Duisbu ...


29.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Union im Umfragetief


Von wegen Sinkflug; ein Sturzflug in die Tiefe ist das, was Union und FDP da hinlegen. Binnen zehn Monaten haben CDU, CSU und FDP verspielt, was sie ...


28.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST:Über die Missbrauchsfälle am Canisius-Kolleg


In Berlin üben die Kirchen nicht gerade großen Einfluss auf Leben und Denken der meisten Bewohner aus. Das gilt besonders für die im Nordosten Deuts ...


27.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: BERLINER MORGENPOST: Zu den geheimen Pentagon-Papieren und Wikileaks


Was wissen wir? Oder noch wichtiger: Was wollen wir eigentlich wirklich wissen? Wir wissen, dass in Afghanistan Krieg geführt wird. Das bedeutet, Men ...


26.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zur Schuldfrage bei der Love-Parade-Katastrophe


Die Loveparade feierte die Leichtigkeit des Seins. Ein Festival jugendlicher Lebensfreude, gegen niemanden gerichtet, ohne hehres Ziel oder ideologi ...


25.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zu Jugendgewalt und zum Buch der toten Richterin Kirsten Heisig


Welche eine Tragik. Die mutige Richterin, die nicht achselzuckend hinzunehmen bereit war, dass jugendliche Rechtsbrecher durch zu viel Nachsicht unge ...


24.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar: Die Risiken liegen nun bei den Staaten
Sebastian Jostüber den zweifelhaften Stresstest für Banken und die Folgen daraus


Selten wurde um Zahlenkolonnen aus Bankentürmen ein solcher Fetisch gemacht wie in den vergangenen Wochen. Dabei geht es bei dem groß angelegten Stre ...


23.07.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Kommentar: Die Risiken liegen nun bei den Staaten
Sebastian Jostüber den zweifelhaften Stresstest für Banken und die Folgen daraus


Selten wurde um Zahlenkolonnen aus Bankentürmen ein solcher Fetisch gemacht wie in den vergangenen Wochen. Dabei geht es bei dem groß angelegten Stre ...


23.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar: Erst Wetterbericht lesen, dann Bahn fahren
von Thomas Exner


Wer in diesem Sommer noch eine Fahrt mit dem ICE der Deutschen Bahn plant, tut auf jeden Fall gut daran, vor dem Kauf seiner Fahrkarte den Meteorolo ...


22.07.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Kommentar: Erst Wetterbericht lesen, dann Bahn fahren
Thomas Exnerüber das endlose Klimaproblem bei der Deutschen Bahn


Wer in diesem Sommer noch eine Fahrt mit dem ICE der Deutschen Bahn plant, tut auf jeden Fall gut daran, vor dem Kauf seiner Fahrkarte den Meteorolo ...


22.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar: Was wir den Kindern schuldig sind
Jens Ankerüber den Kampfgegen Jugendkriminalität und Verwahrlosung


Die Empörung über elfjährige Drogenkuriere auf Berliner U-Bahnhöfen darf den Blick auf den zentralen Aspekt des Problems nicht verstellen: Es handel ...


21.07.2010 | | Kunst und Kultur

BERLINER MORGENPOST: Kommentar: Was wir den Kindern schuldig sind
ens Ankerüber den Kampfgegen Jugendkriminalität und Verwahrlosung


Die Empörung über elfjährige Drogenkuriere auf Berliner U-Bahnhöfen darf den Blick auf den zentralen Aspekt des Problems nicht verstellen: Es handel ...


21.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar: Banken haben Probleme mit Verbraucherfreundlichkeit
Von Karsten Seibel


Überraschen können die Ergebnisse der Stiftung Warentest niemanden mehr. Dass es Probleme mit den zu Jahresbeginn eingeführten Beratungsprotokollen ...


20.07.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Kommentar BERLINER MORGENPOST: Banken haben Probleme mit Verbraucherfreundlichkeit
Von Karsten Seibel


Überraschen können die Ergebnisse der Stiftung Warentest niemanden mehr. Dass es Probleme mit den zu Jahresbeginn eingeführten Beratungsprotokollen ...


20.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar Berliner Morgenpost von Jochim Stoltenberg
Titel: Aus der Verantwortung geschlichen


Demokratie verleiht Macht immer nur auf Zeit. Dieses Grundprinzip einer freien Gesellschaft wirkt Verkrustungen und Amtsmissbrauch ent&#61485 ...


19.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Merkels Hamburger Schicksalstag / Leitartikel


Ob der gestrige Sonntag im Hamburger Rathaus das Etikett "Schicksalstag" verdient, darf man bezweifeln - die Stadtgeschichte der Elbmetrop ...


18.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar von Marius Schneiderüber den Geburtstag von Angela Merkel und ihre Sorgen mit Ole von Beust


Dein Glück ist auch mein Glück!" Unterschreiben Sie bitte alle diesen schönen Satz: Es ist in Ihrem besten Interesse! Die vertrauliche Anrede sol ...


17.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zur Wahl Hannelore Krafts als Chefin einer Minderheitsregierung


Die beiden Frauen haben Mut. Die eine noch ein bisschen mehr als die andere. Hannelore Kraft und Sylvia Löhrmann wollen Deutschlands größtes Bundesl ...


14.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zur steigenden Zahl von Jugendlichen in Obhut vonÄmtern


33 710 Inobhutnahmen melden die Statistiker. Zehntausende Male schritten Jugendamtsmitarbeiter, Polizisten und Richter zur Tat, ordneten an, dass Ki ...


13.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zu den wetterbedingten Problemen der Bahn


Alle reden vom Wetter - wir nicht. So hieß es einmal bei der weiland Deutschen Bundesbahn, und gemeint war der Vorteil der Bahn gegenüber Straße und ...


12.07.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Das Risiko für die Gesellschaft minimieren - Leitartikel


Wir leben in einer Risikogesellschaft. Denn die Freiheit, die wir zu Recht fordern, birgt immer auch Risiken. Zum Rechtsstaat gehört deshalb auch, d ...


09.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zum Besuch von Bundespräsident Christian Wulff in Paris


Täuscht der Eindruck, oder haben sie auf die Bremse getreten? Aus Paris erreichen uns wahrlich präsidiale Bilder: Christian Wulff schreitet die präch ...


08.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Die Gentechnik braucht lebensnahe Regeln - Leitartikel


Kann man Eltern, die bereits ein schwer behindertes Kind haben, die Geburt eines weiteren Kindes verbieten? Natürlich nicht. Kann man diesen Eltern v ...


06.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zu Präsidentenwahl in Polen


Eine rundum gute Wahl. Für Polen - aber auch für Deutschland; und damit für die deutsch-polnischen Beziehungen. Die haben sich in den vergangenen zw ...


05.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zur Gesundheitspolitik der Regierung


So dürfte sich kaum ein Wähler schwarz-gelbe Gesundheitspolitik vorgestellt haben. Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, wird die Regierungskoalitio ...


04.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Mit Teamgeist in Richtung Titel - Leitartikel


Mutig und stark haben die deutschen Fußballer an die Tür zum Himmel geklopft. Und auch wenn er schon einmal die Hand Gottes spielen durfte, diesmal ...


03.07.2010 | | Sport

BERLINER MORGENPOST: Leitartikel zur Antrittsrede des Bundespräsidenten


Er liest vor: kein Pathos, kein Timbre, keine Begeisterungsflammen. Dabei macht er eigentlich auch alles richtig: Er dankt seinen Gegnern, er dankt ...


02.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Die Linkspartei ist nicht abgeschrieben - Leitartikel


Dass die Wahl unseres Staatsoberhaupts immer mehr ist als die Kür des Präsidenten, hat sich so deutlich wie selten zuvor bestätigt. Ein Kampf um die ...


01.07.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Ein destruktives Misstrauensvotum - Leitartikel


Selbst Politikmuffel konnten sich der Dramatik des gestrigen Tages kaum entziehen. Die Wahl von Christian Wulff zum zehnten Bundespräsidenten war zw ...


30.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Die Weisheit unserer demokratischen Regeln - Leitartikel


Es ist nicht viel Gutes gewesen an Horst Köhlers unerklärtem Rücktritt, an dieser Flucht aus dem Schloss Bellevue, dessen destruktive Qualität die d ...


28.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zum Mythos des WM-Klassikers Deutschland gegen England


Die Sterbehilfe wird gerichtlich revolutioniert, beim Gipfel in Toronto wird die Weltwirtschaft neu geordnet, die FDP sucht endlich Haltung, und bei ...


26.06.2010 | | Sport

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zum Elterngeld-Vorstoß der FDP


Lieben auch Sie die neuen Väter? Herzerwärmend sehen sie aus, wenn sie tagsüber Kinderwagen durch Berlin schieben. Männer, die gestern noch ins Büro ...


25.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: In der Vielfalt liegt viel Kraft - Leitartikel


Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen. Rahn schießt ... Nein, Rahn schießt nicht mehr. Özil schießt. Oder Cacau. Oder Podolski, Khedira, Boateng. ...


24.06.2010 | | Sport

BERLINER MORGENPOST: Die Arbeitswelt wird vielfältiger - Leitartikel


Unsere Arbeitswelt wird immer bunter und vielfältiger, man könnte auch sagen: immer unübersichtlicher. Das spiegelt sich auch in den Tarifverträgen ...


23.06.2010 | | Wirtschaft (allg.)

BERLINER MORGENPOST: Reformen und doch keine Fortschritte - Leitartikel


Berlin gehört wieder einmal zu den Schlusslichtern bei einem Bundesvergleich schulischer Leistungen. Pisa lässt grüßen. Dieses Mal wurden Leseverstä ...


22.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Wirtschaftsspionage ist noch immer ein Tabu - Leitartikel


Sie scheuen keine Anstrengung, den Anschluss an westliche Spitzentechnologie zu finden - allen voran Russen und Chinesen. Leider oft mit illegalen M ...


21.06.2010 | | Politik & Gesellschaft

BERLINER MORGENPOST: Es gibt gute Gründe, an die Nationalelf zu glauben - Leitartikel


Eine der berühmten wie viel zitierten Weisheiten des großen Fußball-Trainers Sepp Herberger lautete: "Die Leute gehen zum Fußball, weil sie nic ...


18.06.2010 | | Sport

BERLINER MORGENPOST: Kommentar zu Obamas angekündigter Energiewende


Mit seiner Fernsehansprache zum Öl-Desaster im mexikanischen Golf hat Barack Obama nicht nur versucht, aus der Defensive zu kommen. Der amerikanisch ...


16.06.2010 | | Politik & Gesellschaft


Firmen die firmenpresse.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H


I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z